XmlTVPDS, TvData.xml, Copyright, Land

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: XmlTVPDS, TvData.xml, Copyright, Land

Re: XmlTVPDS, TvData.xml, Copyright, Land

Beitrag von ds10 » 02 Aug 2017, 17:44

Nein, ist es nicht, da XMLTV oft aus illegalen Quellen stammt.

Re: XmlTVPDS, TvData.xml, Copyright, Land

Beitrag von muellerlukas » 02 Aug 2017, 12:33

Danke für die Antwort.
Das mit der Erlaubnis ist natürlich vollkommen klar. Ein Bekannter betreibt ein kleines Webradio und hat mir angeboten dass ich daran mal schrauben kann.

Ah, das mit der Demo erklärt das natürlich. Ich bin davon ausgegangen dass die xmltv-PDS als "All-in-one"-Lösung für xmltv gedacht ist. Wäre natürlich praktisch. Dann könnte man mit jeder Programmiersprache einen Parser bauen der in xmltv umwandelt.
Ist sowas denn gewünscht?

Re: XmlTVPDS, TvData.xml, Copyright, Land

Beitrag von Jo » 02 Aug 2017, 11:51

P.S.: Teilweise sind die Daten der Sender so schlecht automatisiert zu verarbeiten, dass es einfacher ist, das Programm auf deren Homepage zu "scrapen" und weiterzuverarbeiten. Das geht natürlich auch ausschließlich nur mit deren ausdrücklicher Erlaubnis.

Re: XmlTVPDS, TvData.xml, Copyright, Land

Beitrag von Jo » 02 Aug 2017, 11:47

Du brauchst erstmal die Erlaubnis des Senders, deren Daten zu verwenden. Die schicken dir dann die Daten oder geben dir Zugang. Diese Daten können in sonst einem Format sein. Das Problem ist, die Daten automatisch ins TVB-Format umzuwandeln. Dafür braucht man Programmierkenntnisse, das ist oft nicht trivial. Dieses Xml-Beispiel ist nur ein Beispiel, die Wahrscheinlichkeit, dass du das irgendwie verwenden kannst, ist sehr gering.

XmlTVPDS, TvData.xml, Copyright, Land

Beitrag von muellerlukas » 02 Aug 2017, 10:49

Hallo zusammen,

ich benutze den TV-Browser jetzt schon eine Zeit lang und wollte auch mal etwas beitragen.
Ich bin gestern also mal ein bisschen in die Bereitstellung von Senderdaten eingestiegen. Bei ein paar Dingen bin ich noch nicht ganz sicher sie richtig verstanden zu haben bzw. hätte ich da noch eine Frage zur "best practice".

1) Die TVData.xml enthält einfach alle zukünftigen Sendungen von einem oder mehreren Sendern. Wenn eine Sendung abgesagt/geändert wird reicht es diese Sendung einfach nicht mehr ins XML aufzunehmen?
2) Was ist sinnvoller? Die Sender alle gleichzeitig abzufragen und dann in einem Rutsch die neuen Daten zu erstellen oder lieber die die Sender einzeln (je nach Aktualisierungsinterval der Sender) zu aktualisieren?
3) In einem anderen Thread (hilfe.tvbrowser.org/viewtopic.php?f=10&t=18049) habe ich was zur Sprache gelesen. Habe ich das richtig verstanden dass ich da also die Sprache der Chanelliste für die Finalen Daten nicht benutzt wird und ich mir für Sender aus der Schweiz und Deutschland in einer Gruppe selbst eine Lösung bauen muss?
4) In der XmlTvDataHandler steht auch eine feste Copyright-Notiz. Ist das dort auch so dass ich da selbst eine Lösung finden muss damit der richtige Inhaber bei den finalen Daten drin stehen?

Danke und viele Grüße,
Lukas

Nach oben