Streamripper für Radio Sendungen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Streamripper für Radio Sendungen

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von famfam » 05 Jun 2013, 19:53

Kann man irgendwo einstellen, dass die Fenster von taskeng.exe minimiert starten? Über Eingeschaften gehts anscheinend nicht. Bei mir läuft das plugin unter Windows 7. Auf jeden Fall großes Lob für den Erfinder. Ein echt tolles plugni. Noch nie habe ich soviel Radiosendungen aufgenommen, seit dem ich diese plugin für tvbrowser installiert habe. Danke. Danke. Danke.

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von ds10 » 06 Jan 2010, 20:05

Ich vermute mal, dass für das Testen die Beispielsendung benutzt wird und für die kann man keinen externen Sendernamen setzen und folglich funktioniert es nicht und wird daher nicht akzeptiert.

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von fingerhut » 06 Jan 2010, 20:03

die quiet Variante geht Glauben ich auch nicht.

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von ds10 » 06 Jan 2010, 19:51

bodo hat geschrieben:
ds10 hat geschrieben:Ich kann bestätigen, dass {channel_name_external} in 3.0 (alpha2) nicht funktioniert, in 2.7.5 funktioniert der aber.


Kannst du ein Ticket dafür aufmachen?

Bin gerade dabei, wenn man nur nicht ständig unterbrochen würde. ;-)

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von bodo » 06 Jan 2010, 19:50

ds10 hat geschrieben:Ich kann bestätigen, dass {channel_name_external} in 3.0 (alpha2) nicht funktioniert, in 2.7.5 funktioniert der aber.


Kannst du ein Ticket dafür aufmachen?

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von ds10 » 06 Jan 2010, 19:49

Ich kann bestätigen, dass {channel_name_external} in 3.0 (alpha2) nicht funktioniert, in 2.7.5 funktioniert der aber.

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von tvbroker » 06 Jan 2010, 19:48

Kleine Korrektur zu den Parametern für at.exe:

Die einfachen Anführungszeichen im -a Parameter ersetzen durch doppelte.

Dann schaut's so aus:

\\\\computername {leadingZero(start_hour,"2")}:{leadingZero(start_minute,"2")} {variable("2")} {channel_name_external} -d {variable("1")} -l {length_sec} -m 60 -A -a "({channel_name}){start_year}-{start_month}-{start_day}_{start_hour}h{start_minute}-{title}"

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von tvbroker » 06 Jan 2010, 19:33

Der channel-name_external muss erst unter

Einstellungen>>Plugins>>Aufnahmesteuerung>>Geräte>>Gerät konfigurieren>>Sender>>Externer Name
gesetzt werden.

Der Channel_Name_External ist (bei Radio) die URL des Livestreams.

Z.B. für Deutschlandfunk: http://dradio-mp3.t-bn.de/dlf128k_live

TV kann ich nicht testen. Hab nur Radio :-(

Alles klar ?

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von fingerhut » 06 Jan 2010, 19:25

So wie es aussieht auch im Tv-B 2.7.5 dort bekomme ich die gleiche Fehlermeidung wie du.

Wer kann sonst noch nachvollziehen?
{channel_name_external}

Version: 3.0 (alpha2)-2010-01-06-nightly transportable
Version: 2.7.5 transportable

Plattform:Windows XP 5.1
System:x86

Java-Version: 1.6.0_17

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von fingerhut » 06 Jan 2010, 19:08

ich benütze den TV-B 3 alpha und habe dort wie es aussieht Probleme mit dem Parameter {channel_name_external}
Parameter sind nicht mehr testbar und werden nicht gespeichert, sobald dieser Parameter dabei ist.

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von tvbroker » 06 Jan 2010, 18:59

Also: schtasks.exe kriege ich bisher nicht zum Laufen. :x

Aber: Das gute alte at.exe funktioniert !!! :o :D

Bei mir:
Variable 1: c:\programme\streamripper\streamripper.exe
Variable 2: c:\winnt\system32\at.exe

Parameter:
\\\\computername {leadingZero(start_hour,"2")}:{leadingZero(start_minute,"2")} {variable("2")} {channel_name_external} -d {variable("1")} -l {length_sec} -m 60 -A -a '({channel_name}){start_year}-{start_month}-{start_day}_{start_hour}h{start_minute}-{title}'


@Admin: Soll diese Lösung noch woanders gepostet werden ?

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von tvbroker » 06 Jan 2010, 18:12

Geht immer noch nix.

Habe beides ausprobiert:

1. Parameter mit Variablen:
/Create /SC ONCE /TN Stream-{clean(channel_name)}{start_year}-{start_month}-{start_day}_{start_hour}h{start_minute} /SD {leadingZero(start_day, "2")}/{leadingZero(start_month, "2")}/{start_year} /ST {leadingZero(start_hour, "2")}:{leadingZero(start_minute, "2")}:00 /TR "{variable("2")} {channel_name_external} -d {variable("1")} -l {length_sec} -m 60 -A -a '({channel_name}){start_year}-{start_month}-{start_day}_{start_hour}h{start_minute}-{title}'"


2. Um zu sehen, ob es an den Variablen liegt: Modifizierte Parameter ohne Variablen (Backslash muss durch 2xBackslash ersetzt werden):

/Create /SC O
NCE /TN Stream-Bayern_22010-1-16_11h0 /SD 16/01/2010 /ST 11:00:00 /TR "c:\\Progra
mme\\Streamripper\\streamripper http://streams.br-online.de/bayern2_2.m3u -d c:\\st
reams -l 300 -m 60 -A -a '(Bayern 2)2010-1-16_11h0-Nachrichten, Wetter, Verkehr'"


Geht beides leider nicht, gibt aber diesselbe Fehlermeldung:

java.lang.IllegalThreadStateException: process has not exited
at java.lang.ProcessImpl.exitValue(Native Method)
at util.io.ExecutionHandler.exitValue(ExecutionHandler.java:216)
at captureplugin.drivers.defaultdriver.CaptureExecute.executeApplication(CaptureExecute.java:314)
at captureplugin.drivers.defaultdriver.CaptureExecute.execute(CaptureExecute.java:176)
at captureplugin.drivers.defaultdriver.CaptureExecute.addProgram(CaptureExecute.java:130)
at captureplugin.drivers.defaultdriver.DefaultDevice.add(DefaultDevice.java:214)
at captureplugin.CapturePlugin$2.actionPerformed(CapturePlugin.java:231)
at tvbrowser.core.plugin.ActionProxy.actionPerformed(ActionProxy.java:83)
at javax.swing.AbstractButton.fireActionPerformed(Unknown Source)
at javax.swing.AbstractButton$Handler.actionPerformed(Unknown Source)
at javax.swing.DefaultButtonModel.fireActionPerformed(Unknown Source)
at javax.swing.DefaultButtonModel.setPressed(Unknown Source)
at javax.swing.AbstractButton.doClick(Unknown Source)
at javax.swing.plaf.basic.BasicMenuItemUI.doClick(Unknown Source)
at javax.swing.plaf.basic.BasicMenuItemUI$Handler.mouseReleased(Unknown Source)
at java.awt.Component.processMouseEvent(Unknown Source)
at javax.swing.JComponent.processMouseEvent(Unknown Source)
at java.awt.Component.processEvent(Unknown Source)
at java.awt.Container.processEvent(Unknown Source)
at java.awt.Component.dispatchEventImpl(Unknown Source)
at java.awt.Container.dispatchEventImpl(Unknown Source)
at java.awt.Component.dispatchEvent(Unknown Source)
at java.awt.LightweightDispatcher.retargetMouseEvent(Unknown Source)
at java.awt.LightweightDispatcher.processMouseEvent(Unknown Source)
at java.awt.LightweightDispatcher.dispatchEvent(Unknown Source)
at java.awt.Container.dispatchEventImpl(Unknown Source)
at java.awt.Window.dispatchEventImpl(Unknown Source)
at java.awt.Component.dispatchEvent(Unknown Source)
at java.awt.EventQueue.dispatchEvent(Unknown Source)
at util.ui.textcomponentpopup.TextComponentPopupEventQueue.dispatchEvent(TextComponentPopupEventQueue.java:37)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpOneEventForFilters(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForFilter(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForHierarchy(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.run(Unknown Source)


Noch Ideen ??

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von fingerhut » 06 Jan 2010, 17:46

ok was gibtt dir das Aufnahme Plugin jetzt für ein Fehler zurück.

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von tvbroker » 06 Jan 2010, 17:02

Hi,

ich hab wohl ne US-Version, musste manches ändern:

1. Schalter / F gibt in Win nicht, die Diskussion hatten wir oben in diesem thread
2. Schedule Type /SC in englisch: EINMAL --> ONCE
3. Invalid Start Date (Date should be in "dd/mm/yyyy" format --> 16/01/2010
4. Invalid starttime value (Time should be in hh:mm:ss format) --> 11:00:00

Und, Passwortabfrage
The task will be created under current logged-on user name ("TOSHY\alex").
Please enter the run as password for TOSHY\alex: ******


Dieser Code funktioniert auf der Kommandozeile:

C:\WINNT\system32\schtasks.exe /Create /SC O
NCE /TN Stream-Bayern_22010-1-16_11h0 /SD 16/01/2010 /ST 11:00:00 /TR "c:\Progra
mme\Streamripper\streamripper http://streams.br-online.de/bayern2_2.m3u -d c:\st
reams -l 300 -m 60 -A -a '(Bayern 2)2010-1-16_11h0-Nachrichten, Wetter, Verkehr'
"


-->
SUCCESS: The scheduled task "Stream-Bayern_22010-1-16_11h0" has successfully bee
n created.


Also: schtasks.exe funktioniert bei mir unter W2K (ohne weitere Modifikationen die anderswo beschrieben sind) auf Kommandozeile :) , noch nicht in TVBrowser :evil:

Re: Streamripper für Radio Sendungen

Beitrag von fingerhut » 06 Jan 2010, 16:34

Und die schtasks.exe hats du aus dem Servies pack von XP oder woher?

für die zu testen

Code: Alles auswählen

C:\WINDOWS\system32\schtasks.exe /Create /SC EINMAL /TN Stream-Bayern_22010-1-16_11h0 /F /SD 16.01.2010 /ST 11:00 /TR "G:\Programme\Streamripper\streamripper http://streams.br-online.de/bayern2_2.m3u -d G:\HB\AudioStream -l 300 -m 60 -A -a '(Bayern 2)2010-1-16_11h0-Nachrichten, Wetter, Verkehr'"


Pfade anpassen dann kannst du es in der dos - Eingabeaufforderung ausführen.

kommt bei mir die Ausgabe

FEHLER: Ung�ltige(s) Option/Argument - "/F".
Geben Sie "SCHTASKS /CREATE /?" ein, um die Syntax anzuzeigen.

Nach oben