Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von emvau » 15 Jun 2015, 10:03

Funktioniert das noch? (Ich frage, weil ich mir überlege eine bong.tv-Abo abzuschließen.)

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von GerSch » 19 Feb 2014, 11:16

Hat es eine Weiterentwicklung gegeben?

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von GerSch » 15 Sep 2013, 14:51

Menüpunkt ist immer inaktiv :-(.

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von netdieter2 » 15 Sep 2013, 14:09

GerSch hat geschrieben:Ich habe das Plugin wie beschrieben installiert, die Zugangsdaten eingetragen, aber es klappt nicht. Bei Rechtsklick über einer Sendung ist "Bong.tv Aufnahme" ausgegraut??
Der Menueüpunkt Bong.tv wird nur ausgegraut wenn der Sender nicht von Bong.tv unterstützt wird.
Bei den gültigen Sendern wie ARD ZDF, Pro7..... sollte der Menüepunkt aktiv sein.

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von GerSch » 15 Sep 2013, 13:47

Ich habe das Plugin wie beschrieben installiert, die Zugangsdaten eingetragen, aber es klappt nicht. Bei Rechtsklick über einer Sendung ist "Bong.tv Aufnahme" ausgegraut??

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von netdieter2 » 08 Jul 2013, 08:33

Ich hab ne Version fertig gestellt.
Weiteres findest Du hier: http://engelhardt.ew6.org/blog/-/blogs/ ... ur-bong-tv

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von durfnap » 07 Jul 2013, 21:41

Hallo netdieter2,
bist du mit dem Plugin für Bong TV weitergekommen?
Diese Verbindung vermisse ich schon lange und wäre das Killer-Plugin für mich! (und andere, die TVB und Bong TV nutzen)
Leider kann ich selbst programmiertechnisch nicht zum Gelingen beitragen... :cry:
Ist es generell möglich Bong TV aus TVB heraus zu steuern, bzw eine Aufnahme zu programmieren?

Grüße,
durfnap

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von ds10 » 08 Jan 2013, 23:06

Am Einfachsten dürfte sein, wenn du dir den Quellcode eines Plugin ansiehst um zu verstehen, wie das benutzt wird, gut geeignet wäre das hier:
http://sourceforge.net/p/tvbrowser/code ... lugin.java

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von netdieter2 » 08 Jan 2013, 22:12

Danke erst mal für den Hinweis.
Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann werden die Methoden writeDate() und readData() jeweils bei Start oder Runterfahren von TVB ausgelöst.
Ich würde gerne noch nach der Plugin-Konfiguration die Settings speichern. Hier wird saveMe() im Wiki erwähnt.
Allerdings allerdings verstehe ich nicht wie ich die Benutzen kann.
Ich habe also in der Konfig ein Objekt, was ich erzeuge und speichern/laden möchte.
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Gruß
Dieter

Re: Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von ds10 » 06 Jan 2013, 22:52

Der ConfigurationHandler ist nicht für die Verwendung mit Plugins gedacht. Plugins sollten nur Klassen aus den Paketen devplugin, tvdataservice und util verwenden. Für Plugins werden für die Einstellungen folgende Methoden verwendet, die man in der Plugin-Klasse überschreibt:

Code: Alles auswählen

public Properties storeSettings()
public void loadSettings(Properties settings)
Siehe:
http://wiki.tvbrowser.org/index.php/%C3 ... _und_laden

Konfigurationsfile ist nach beendigung von TVB leer

von netdieter2 » 06 Jan 2013, 22:29

Hallo,
ich schreibe gerade ein kleines Plugin um Programme mit Bong.tv aufnehmen zu können.
Dazu braucht man ein gültiges Account bei Bong.tv.
Diese Logindaten werden durch eine Erweiterung der SettingsTab erfasst und im Plugin durch store() bzw load() Methode gespeichert / geladen. Diese Methoden verwenden den ConfigurationHandler.storeData() und soweit sieht alles prima aus.
Allerdings sieht es so aus, dass TVB die Datei "java.bongtvplugin.BongTVPlugin.dat" - in meinem Fall - beim geregeltem Beenden von TVB überschreibt.
Wenn ich TVB einfach kille, dann besteht das File wie erwartet und die Daten sind bei einem Neustart immer noch vorhanden.

Hat jemand eine Idee was da falsch laufen könnte?

Bin für jeden Tip dankbar.

Viele Grüße,
Dieter

Nach oben