Java 9.0

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Java 9.0

Re: Java 9.0

Beitrag von Gast42 » 28 Okt 2017, 18:31

Unter Linux genügt das Anpassen des tvbrowser.sh Shellskripts in /usr/share/tvbrowser.

Dazu muss man einfach die Datei tvbrowser.sh mit entsprechenden Rechten in einem Editor öffnen und folgenden Eintrag:

Code: Alles auswählen

echo "${JAVA_PROGRAM_DIR}java -Xms16m -Xmx512m  -Djava.library.path=\"${PROGRAM_DIR}\" -Dpropertiesfile=linux.properties -jar tvbrowser.jar '$@'"
${JAVA_PROGRAM_DIR}java -Xms16m -Xmx512m -Djava.library.path="${PROGRAM_DIR}" -Dpropertiesfile=linux.properties -jar tvbrowser.jar "$@"


nach

Code: Alles auswählen

# Für Java 9
echo "${JAVA_PROGRAM_DIR}java --add-modules=ALL-SYSTEM -Xms16m -Xmx512m  -Djava.library.path=\"${PROGRAM_DIR}\" -Dpropertiesfile=linux.properties -jar tvbrowser.jar '$@'"
${JAVA_PROGRAM_DIR}java --add-modules=ALL-SYSTEM -Xms16m -Xmx512m -Djava.library.path="${PROGRAM_DIR}" -Dpropertiesfile=linux.properties -jar tvbrowser.jar "$@"

# Für Java 8 und älter:
# echo "${JAVA_PROGRAM_DIR}java -Xms16m -Xmx512m  -Djava.library.path=\"${PROGRAM_DIR}\" -Dpropertiesfile=linux.properties -jar tvbrowser.jar '$@'"
# ${JAVA_PROGRAM_DIR}java -Xms16m -Xmx512m -Djava.library.path="${PROGRAM_DIR}" -Dpropertiesfile=linux.properties -jar tvbrowser.jar "$@"

ändern.

Wesentlich eleganter wäre es natürlich, wenn man die bereits im Skript enthaltene Java Versionsabfrage dazu nutzen würde, um abhängig von der Version entweder den Befehl für Java 9 oder den für Java 8 aufzurufen.
Aber das ist eine Aufgabe für die Paketmaintainer bzw. die Entwickler. Mir persönlich reicht obiger Hack.

Aber so als Ideenvorschlag, könntet ihr das ja schon einmal in das Shellskript einbauen, damit beim nächsten Release die richtigen Optionen aufgerufen werden.

Re: Java 9.0

Beitrag von LigH » 19 Okt 2017, 15:40

Ich habe aktuell Java 1.8.0_152 und Java 9.0.1 parallel installiert, in der Hoffnung, dass sich die bei mir installierten Java-Programme was passendes raussuchen können (entweder das aktuellste oder das bekannt kompatible). Bei TV-Browser funktionierte das soweit, er läuft mit v1.8.0_152; MediathekView und eclipse PDT tun das gleiche, ebenso ein älterer Minecraft-Launcher. Ich kenne einen Benutzer eines Bankprogramms "Jameica", den werde ich auch entsprechend informieren. Um Java 9 zu nutzen, müsste man da wohl überall jeweils noch manuelle Anpassungen vornehmen. Erstmal keine Hektik damit... noch gibt es Updates für Java v1.8. :roll:

Der im PATH enthaltene Knoten C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath verweist jedenfalls zur v9.0.1-JRE; das bestätigt auch eine irgendwo aufgerufene "java.exe -version".
_

P.S.:
Wie hier erwähnt:
ds10 hat geschrieben:EDIT: Hier die entsprechend angepassten exe-Dateien:
tvbrowser_win.zip


Damit läuft TV-Browser mit Java 9.0.1 8)

Re: Java 9.0

Beitrag von Delgado » 08 Okt 2017, 14:10

Ich habe wegen der 32bit Version noch etwas nachgeforscht, offensichtlich plant Oracle nicht mehr weiter damit. Man könne aber sich selbst eine JDK Version basteln :roll:

https://stackoverflow.com/questions/463 ... -32-bit-os
(ein Stück runter scrollen)

Chief Java Architect Mark Reinhold in Twitter on September 25:

Sorry, but we have no plans to ship 32-bit builds of JDK 9. We’re trying to focus more on the future than the past.
Yes, you can build your own 32-bit JDK 9 binaries.

Re: Java 9.0

Beitrag von ds10 » 07 Okt 2017, 14:33

Du könntest es noch mit der transportablen Version probieren und dort in der tvbrowser-transportable-mac.command den Befehl:

Code: Alles auswählen

"${JAVA_DIR}/java" -Xms16m -Xmx512m -Dapple.laf.useScreenMenuBar=true -Dcom.apple.macos.use-file-dialog-packages=true -Dcom.apple.smallTabs=true -Djava.library.path="${PROGRAM_DIR}" -jar tvbrowser.jar "$@"
zu ändern in:

Code: Alles auswählen

"${JAVA_DIR}/java" --add-modules=ALL-SYSTEM -Xms16m -Xmx512m -Dapple.laf.useScreenMenuBar=true -Dcom.apple.macos.use-file-dialog-packages=true -Dcom.apple.smallTabs=true -Djava.library.path="${PROGRAM_DIR}" -jar tvbrowser.jar "$@"

Re: Java 9.0

Beitrag von herbi » 07 Okt 2017, 12:35

Danke für die rasche Antwort!
Sorry, der Eintrag <string>--add-modules=ALL-SYSTEM</string> in der info.plist alleine ist es noch nicht. Beim Starten vom TV-Browser erscheint die Fehlermeldung „Die Java Laufzeitumgebung konnte nicht geladen werden”?
Hat jemand vielleicht noch eine Idee dazu?

Re: Java 9.0

Beitrag von ds10 » 06 Okt 2017, 22:29

Du könntest versuchen die Info.plist der TV-Browser App mit einem Editor zu öffnen und unter:

Code: Alles auswählen

<key>JVMOptions</key>
<array>
einen neuen Eintrag zu ergänzen:

Code: Alles auswählen

<string>--add-modules=ALL-SYSTEM</string>

Re: Java 9.0

Beitrag von herbi » 06 Okt 2017, 18:39

Hat jemand eine Idee wie man die macOS version von TV-Browser mit Java 9 zum Starten bringt?

Re: Java 9.0

Beitrag von ds10 » 28 Sep 2017, 15:14

Das wäre unlogisch, denn Java 9 enthält ein Modulsystem, daher der andere Startbefehl. An sich ist es ein Fehler in der Designentscheidung für Java 9, die installierten Java-Module hätten beim Start von java ohne eine Modulangabe automatisch geladen werden sollen, dann müsste auch kein Java-Programm extra eine Anpassung vornehmen. Es ist das erste Mal, dass eine Java-Version die Abwärtskompatibilität bricht und dann auch noch mit der Vorversion. Die Sache wird auch noch dadurch erschwert, dass der Kommandozeilenparameter --add-modules vom alten Java nicht verstanden wird und es aber auch nicht so tolerant ist, diesen Parameter dann einfach zu ignorieren, die Startbefehle für TV-Browser unterscheiden sich daher zwischen Java bis Version 8 und Java ab Version 9.

Re: Java 9.0

Beitrag von Delgado » 27 Sep 2017, 18:14

Wo die das wohl her haben? Wahrscheinlich vom ftp-Server, auf der offiziellen Download-Seite bei Oracle taucht es jedenfalls noch nicht auf.

Hast du die geladen, und funktioniert TV-Browser damit auch ohne den Fix?

Re: Java 9.0

Beitrag von Mario » 27 Sep 2017, 16:33

Danke für den Fix.

x86 gibts bei chip.de

w*w*w.chip.de/news/Java-9-ist-da-Riesen-Update-nach-jahrelanger-Entwicklung_107563743.h*t*m*l

Re: Java 9.0

Beitrag von Delgado » 24 Sep 2017, 14:28

Als Ergänzung: Java 9 gibt es (derzeit?) nur als 64-bit Version zum Download! Warum auch immer.
http://www.oracle.com/technetwork/java/ ... 48532.html

Bitte die beiden weiteren Beiträge löschen, habe versehentlich Zitieren gewählt :D

Re: Java 9.0

Beitrag von Gast » 24 Sep 2017, 13:24

funktioniert! danke ds10!

Re: Java 9.0

Beitrag von ds10 » 23 Sep 2017, 00:02

Das liegt am geänderten Versionsschema, das versteht TV-Browser nicht und startet daher das TrayIcon nicht. Wie ich aber schon schrieb, lässt sich das ganz einfach durch Verwendung von Java 8 beheben. Java 9 dürfte man bestenfalls zur Entwicklung benötigen, aber als End-User setzt man besser noch auf Java 8, denn es dürfte faktisch kein Programm geben, das bereits auf Java 9 basiert.

Re: Java 9.0

Beitrag von brick » 22 Sep 2017, 23:46

Danke schön, der Startbefehl funktioniert auch bei mir. Das einzige Manko hier ist, daß sich das Programm nicht mehr in den Systemtray minimieren lässt (und das Traymenü damit auch nicht mehr da ist).
Trotzdem sage ich nochmal Danke, denn die Hauptsache ist, daß TV-Browser überhaupt mit Java 9 läuft. :D

Re: Java 9.0

Beitrag von Buko » 22 Sep 2017, 23:34

Startbefehl funktioniert!

Vielen Dank!

Nach oben