Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Alles was sonst nicht passt. Bitte keine Werbung für Webseiten/Produkte usw.
unregistered
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon unregistered » 20 Okt 2011, 23:50

Hallo erstmal,

seit ich TVB einsetze, gewinne ich einen besseren Überblick über das laufende und kommende Programm, als ich es je mit Zeitschriften hatte. Daher, und weil ich mich außerstande sehe, diese tolle Entwicklung technisch zu unterstützen, spendete ich natürlich auch einen Beitrag.

Inzwischen habe ich mehrere Updates dieses Programmes erleben dürfen, sogar Hilfe bekommen, als ich sie benötigte. Deswegen finde ich es fast schon schwierig, öffentlich auch über meine "aber's" zu schreiben. Doch bedaure ich, daß z.B. das Plugin IdontWant2see nicht mehr funktioniert. Und ohne eigene Programmierkenntnis kann ich da nicht einspringen...

Auch andere "kleinere" Tücken fanden sich, die größte ist sicherlich, daß ich noch immer nicht "automatisch" auf die Sendungen hingewiesen werde, die mich interessieren. Bislang gelang es mir zwar, über einen Filter dem Ergebnis sehr nahe zu kommen, doch muß ich dann immer noch manuell markieren, weil Filter keine automatischen Aktionen auskösen.

Nun ja... womöglich verwende ich das Tool auch nicht, wie es "gemeint" war. Eine diesbezügliche Anleitung wäre vielleicht hilfreich. - Denn - empfohlen habe ich die Software schon oft, sagte aber immer dazu, daß man schon eher ein Poweruser sein muß, um sich in dem Jungle an Möglichkeiten erfolgreich zurecht zu finden. Ease-of-Use ist aber im Kommen, das letzte Major Release war ein großer Schritt in die richtige Richtung!

==================================================================
Und nun möchte ich kurz beschreiben, daß mein TVB auf 2 verschiedenen Rechnern läuft, jedesmal innerhalb einer virtuellen Maschine mit Ubuntu. Die Windows-Version habe ich nicht einmal angesehen. Und unter Ubuntu fand ich, daß sich einige Probleme tatsächlich auch heute noch vermeiden lassen, wenn man das Sun-Java verwendet statt der offenen Version.

Eine der beiden Maschinen steht in der Nähe des Fernsehers (als Programmzeitschrift), die andere Maschine ist eher der Arbeitsplatz, an dem ich Daten aus dem Netz aktualisiere, Sicherungen durchführe und dergleichen mehr. Um die neuen Daten dann auf den "Anzeigerechner" zu übertragen, verwende ich ein kleines Script, das ich hiermit veröffentlichen möchte. Nach kleinen Anpassungen sollte es auch anderweitig einsetzbar sein, um so etwas wie eine "manuelle Synchronisation" aufzusetzen:

Code: Alles auswählen

#!/bin/bash
#set -e
echo TV-Daten vom Host in den Gast kopieren
case `uname -n` in
   oneric-test)
      SOURCE=/media/sf_tvbrowser
      TARGET=~/.tvbrowser;;
   natty-VirtualBox)
      SOURCE=/mnt/linux
      TARGET=~/.tvbrowser;;
   *)
      echo Maschinenname nicht erkannt.
      exit;;
esac

# wenn keine Quelle ... abbrechen
if [ ! -d $SOURCE/tvdata ]
then
   echo "Verbindung zur Quelle fehlerhaft (leer oder kein Netz)"
   exit 1
fi

# if exist .. lock
if [ -f $TARGET/.lock ]
then
   # ...läuft noch
   pkill java || rm $TARGET/.lock
   # unsauber, wenn andere java-prozesse laufen
fi

# delete
cd $TARGET
rm -v -R 3.0.2 tvdata
# copy (ohne lock)
cp -v -r $SOURCE/* .
#rm $TARGET/.lock
# start
tvbrowser -nosplash &

# sun java wird empfohlen! (ist aber uner oneiric nicht in den quellen)

ds10
Site Admin
Beiträge: 15995
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon ds10 » 20 Okt 2011, 23:57

unregistered hat geschrieben:Doch bedaure ich, daß z.B. das Plugin IdontWant2see nicht mehr funktioniert.

Funktioniert nach wie vor ohne Probleme.

unregistered hat geschrieben:Auch andere "kleinere" Tücken fanden sich, die größte ist sicherlich, daß ich noch immer nicht "automatisch" auf die Sendungen hingewiesen werde, die mich interessieren. Bislang gelang es mir zwar, über einen Filter dem Ergebnis sehr nahe zu kommen, doch muß ich dann immer noch manuell markieren, weil Filter keine automatischen Aktionen auskösen.

Die Funktion Lieblingssendungen anzulegen ist dir noch nie aufgefallen?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

unregistered
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon unregistered » 21 Okt 2011, 02:14

ds10 hat geschrieben:Funktioniert nach wie vor ohne Probleme.


Aha?!? Dann ist beim Upgrade irgendwas schief gelaufen, ich bekam regelmäßig haufenweise Fehlermeldungen. Und um die loszuwerden, entschloß ich mich dazu, die *.jar-Datei zu löschen. Nun beschwert er sich natürlich darüber, daß er das Plugin nicht laden kann... und über Plugins laden/konfigurieren finde ich es überhaupt nicht. -> Neuinstalation daher nicht möglich.

ds10 hat geschrieben:Die Funktion Lieblingssendungen anzulegen ist dir noch nie aufgefallen?


:-) Doch, doch... dort fehlt nur die Möglichkeit, Einstellungen vergleichbarer Komplexität vorzunehmen... aber ich kann ja mal versuchen, wie weit ich damit komme. Bislang verwendete ich es wirklich nur für "Lieblingssendungen". Während mein Filter mir auch Vorschläge macht, auf die ich sonst nicht kommen würde. Dazu werden aber Sendungseigenschaften verwendet, wie z.B. Sendungsdauer (um nur 1 Beispiel zu geben), die ich bei den "Lieblingssendungen" nicht verwenden kann.

Also:
- wie kann ich das idontwant2see.jar korrekt nachinstallieren? Anscheinend ist meine Konfiguration diesbezüglich im Eimer, selbst, wenn ich die Datei wieder beschaffte, kämen ja auch die Fehlermeldungen wieder.
- Die Anregung bleibt: Um Neulingen den Irrgarten der Möglichkeiten nutzbarer zu machen, könnte die weisende Einführung durch einen erfahrenen Benutzer (textlich oder per Video) sehr hilfreich sein, damit verständlicher wird, welche Funktionalität am Besten für bestimmte Zwecke geeignet ist. - Wie gesagt, womöglich haben mich meine Experimente zu den falschen Schlüssen geführt.
- Außerdem: Auch derzeit erhalte ich Fehlermeldungen beim Start des Programms, sowie auch unvermittelte Abstüze (die nach Neustart des Programms bislang folgenlos blieben):

Code: Alles auswählen

Java exec found in PATH. Verifying...
Suitable java version found [java = 1.6.0_26]
Configuring environment...
Loading TV-Browser:
java -Xms16m -Xmx256m  -Djava.library.path="/usr/share/tvbrowser" -Dpropertiesfile=linux.properties -jar tvbrowser.jar ''
command line options:
    -minimized    The main window will be minimized after start up
    -nosplash     No splash screen during start up
    -fullscreen   Start in fullscreen-mode
    -ignorejvm    Don't check for Sun Java

01:47:13 INFO: Using settings from file /home/datakanja/.tvbrowser/3.0.2/settings.prop
01:47:15 WARNUNG: cannot load plugin /usr/share/tvbrowser/plugins/NewsPlugin.jar - already loaded
01:47:18 WARNUNG: error reading filter component: idontwant2see.IDontWant2SeeFilterComponent unknown
01:47:42 WARNUNG: No channels available for group 'christlichesender' no channellist available?


Und schließlich: ...bin ich überrascht, auf diese fast ironisch Art Antwort erhalten zu haben, obschon ich (mit den mir gemäßen Mitteln) einen Beitrag liefern wollte, den Mister Forenadmin anscheinend gar nicht bemerkt hat. Oder war das so schlecht und überflüssig?

ds10
Site Admin
Beiträge: 15995
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon ds10 » 21 Okt 2011, 03:15

IdontWant2See! heißt auf Deutsch nunmal Will ich nicht sehen! und wird im Plugin-Download folglich auch unter diesem Namen geführt. Man kann die Plugins auch direkt von der Website laden und dann an die entsprechende Stelle kopieren, wenn sie im Plugin-Download nicht verfügbar sind.

Wenn das Plugin nicht vorhanden ist, dann kann die Filterkomponente dieses Plugins logischerweise auch nicht von TV-Browser gefunden werden, daher eine folgerichtige Fehlermeldung im Log. Und ohne genaue Fehlermeldung, die mit installiertem Plugin auftritt kann man sowieso keine brauchbare Antwort liefern, wenn ein Plugin nicht funktioniert.

Zu den Lieblingssendungen, Experten-Modus, Suche nach .* im Titel mit Regulärem Ausdruck und dann den gewünschten Filter auswählen und schon sucht die Lieblingssendung nach Sendungen die von Filter akzeptiert werden. Ginge auch anders herum, dass man einen Filter-Ausschluss anlegt, der den negierten Filter benutzt und damit auch nur alle Sendungen findet, die vom Filter akzeptiert werden.

Erklärungen findet man im Wiki zur genüge und ehrlich gesagt habe ich einfach keine Lust Anleitungen zu schreiben oder gar Anleitungsvideos zu erstellen, das können andere machen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

unregistered
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon unregistered » 21 Okt 2011, 05:48

ds10 hat geschrieben:Man kann die Plugins auch direkt von der Website laden und dann an die entsprechende Stelle kopieren, wenn sie im Plugin-Download nicht verfügbar sind.


SUPER!!!

Danke! Zwar taucht das Plugin nicht in der Downloadliste auf, aber manuell konnte ich es aus dem Netz ins Plugin-Verzeichnis kopieren, und siehe da: Keine Fehlermeldungen mehr! - Die Version ist wohl neuer als meine Alte gewesen.

Das andere Thema muß ich noch erforschen, was unbestimmte Zeit benötigen wird. Der Hinweis auf das Lieblingssendungsplugin zeigt mir doch, daß ich mich durch den Namen (lol) davon abhalten ließ, es für die Zwecke der Sendungsauswahl zu verwenden. Aber nun werde ich es "mit anderen Augen ansehen".

Auch dafür danke.
Tja, und die Wiki-Seiten hatte ich ebenfalls nicht studiert, wohl, weil es die noch nicht gab, als ich eingestiegen bin. Mal sehen...

Nix für ungut.
Wie eingangs geschrieben, ich schätze TVB sehr und bin jetzt wieder happy. :-)

unregistered
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon unregistered » 23 Okt 2011, 04:59

:-( ...bis eben die Meldung(en) wieder aufgetreten sind. Aber diesmal konnte ich ein Bildschirmfoto machen (Kopieren... funktioniert nicht)
Bildschirmfoto-Fehler.png
die Einträge 1-5 unterscheiden sich
Bildschirmfoto-Fehler.png (57.48 KiB) 5290 mal betrachtet


Eine weitere Irritation hier:
Warum ist die Plugin-Liste bei mir unvollständig? - Ich sehe, wenn ich Plugins aus dem Netz holen möchte, weder "will ich nicht sehen", noch das "TV-Addicted Bewertungen" Plugin. Manuelle Installation war zwar möglich, aber immer noch fehlen Bewertungen und Bewertungsmöglichkeit. (Ja, in der Sendungsanzeige ist es aktiviert, ich habe erneut Daten geladen, bin dennoch nur mit IMDB Bewertungen ausgestattet, wie vor meiner Anmeldung bei TVAddicted.de.

Wonach sollte/könnte ich jetzt schauen?

ds10
Site Admin
Beiträge: 15995
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon ds10 » 23 Okt 2011, 11:13

Leider nutzt der Screenshot nichts, denn der zeigt nur den Fehler in TV-Browser aber nicht die Ursache im Plugin-Code, der steht wohl unter einem anderen Tab.

Und wenn die Plugins in der Liste nicht auftauchen, sind sie vielleicht einfach schon installiert und nur deaktiviert oder es gibt für das verwendete BS oder die verwendete TVB-Version das Plugin nicht.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

unregistered
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon unregistered » 23 Okt 2011, 14:51

Hmh...
...danke für die Antwort.

ds10 hat geschrieben:Leider nutzt der Screenshot nichts, denn der zeigt nur den Fehler in TV-Browser aber nicht die Ursache im Plugin-Code, der steht wohl unter einem anderen Tab.


Wie gesagt: die "Kopieren" Funktion arbeitet leider nicht. Ich könnte versuchen, manuell "Bilder" der anderen Seiten zu machen. Zumindest ist mir beim Durchsehen nichts Hilfreiches aufgefallen. Also: Soll ich?

ds10 hat geschrieben:Und wenn die Plugins in der Liste nicht auftauchen, sind sie vielleicht einfach schon installiert und nur deaktiviert oder es gibt für das verwendete BS oder die verwendete TVB-Version das Plugin nicht.


Aha, auf DIE Idee wäre ich nicht gekommen, weil ich dachte, daß die Verwendung von Java als Programmiersprache deshalb gewählt worden sei, damit man eben vom BS unabhängig ist.

Gelegentlich werde ich vielleicht dann doch mal eine Windows-Version von TVB testen, um zu überpfüfen, ob es sich dort anders verhält. Freilich würde ich das verwunderlich und bedauerlich finden, weil ich kein besonderer Freund der Mocrosoft-Welt bin.

ds10
Site Admin
Beiträge: 15995
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon ds10 » 23 Okt 2011, 15:14

unregistered hat geschrieben:Wie gesagt: die "Kopieren" Funktion arbeitet leider nicht. Ich könnte versuchen, manuell "Bilder" der anderen Seiten zu machen. Zumindest ist mir beim Durchsehen nichts Hilfreiches aufgefallen. Also: Soll ich?

Ja.

unregistered hat geschrieben:Aha, auf DIE Idee wäre ich nicht gekommen, weil ich dachte, daß die Verwendung von Java als Programmiersprache deshalb gewählt worden sei, damit man eben vom BS unabhängig ist.

Naja eine Ansteuerung für z.B. Outlook macht wenig Sinn unter Linux oder eine Ansteuerung von KNotify unter Windows.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

unregistered
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon unregistered » 23 Okt 2011, 16:05

unregistered hat geschrieben:unregistered hat geschrieben:
Wie gesagt: die "Kopieren" Funktion arbeitet leider nicht. Ich könnte versuchen, manuell "Bilder" der anderen Seiten zu machen. Zumindest ist mir beim Durchsehen nichts Hilfreiches aufgefallen. Also: Soll ich?

Ja.


Juchhu! Heute hat das Kopieren in die Zwischenablage funktioniert! Dies ist, was dabei heraus kam:

tvb-error.txt
direkt aus Ubuntu
(27 KiB) 130-mal heruntergeladen


unregistered hat geschrieben:Naja eine Ansteuerung für z.B. Outlook macht wenig Sinn unter Linux oder eine Ansteuerung von KNotify unter Windows.


...schon klar...

unregistered
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon unregistered » 23 Okt 2011, 17:06

Wichtiger Nachtrag:

Eben ist mir aufgefallen, daß der Fehler nur in meiner Haupt-Maschine auftaucht, nicht in dem "Anzeige-/Programmzeitschriftsrechner". Also: Ein Unterschied ist, daß einmal Ubuntu-Oneiric, im anderen Fall Ubuntu-Natty zum Einsatz kommt. Wesentlicher aber dürfte sein, daß im ersten Fall (wo das Problem auftaucht) der Arbeitsordner ~/.tvbrowser auf einem Netzwerk liegt (Schreibrechte sind natürlich vorhanden - sonst könnten keine TV Daten dort aktualisiert werden). Aber vielleicht versucht das Plugin irgend eine (im Netz) nicht unterstützte Operation durchzuführen.

In diesem Bereich zu experimentieren, macht für mich aufgrund der Anforderung, die ich habe, leider keinen Sinn (Die virtuelle Maschine läuft nicht ständig, das Netzlaufwerk liegt in Wahrheit nur AUSSERHALB der VM auf dem Rechner, damit die Daten auch bei angehaltener VM zu Verfügung stehen. Außerdem werden sie von dort aus auch zur Datensicherung weiter gereicht. Und TVB ganz aus der VM zu nehmen, (meine einzige Option), würde mir das Festhalten definierter Zwischenstände/Snapshots wesentlich erschweren.

Diese Umstände sind ungewöhnlich genug, um erklären zu können, weshalb nicht schon andere darüber gestolpert sind.

Und solange die eigentliche Ursache (im Plugin) bestehen bleibt, muß ich wohl damit leben, den Fehler bei Programmende zu sehen, evtl. Änderungen an den "Will ich nicht sehen"-Daten auf dem Anzeige-Rechner durchführen zu müssen und sie von dort dann zurück ins Netz übertragen zu müssen. -> immerhin ein gangbarer Workround.

ds10
Site Admin
Beiträge: 15995
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon ds10 » 23 Okt 2011, 17:27

Welche Java-Version verwendest du auf der VM?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

unregistered
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon unregistered » 23 Okt 2011, 17:46

aus dem Kopf: Sun Java 6 in beiden Fällen

ds10
Site Admin
Beiträge: 15995
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon ds10 » 23 Okt 2011, 18:25

Die Fehlermeldung enthält jedenfalls einen Fehler der gar nicht auftreten dürfte, da dort eine Klasse nicht gefunden wird, die definitiv im Plugin-Paket vorhanden ist.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

unregistered
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Nörgel, Lob, Backup, Synchronisation

Beitragvon unregistered » 23 Okt 2011, 18:45

Interessant. Demnach verstehst du (verstehen Sie?!?) etwas von den Java-Innereien...

Das tue ich nicht. Meine Bordmittel beschränken sich auf "ein bischen Shell-Programmierung", also mal eine Batch-Datei, wenn es hilft...

...klingt jedenfalls merkwürdig. Übrigens habe ich mir mal die Mühe gemacht, das Plugin aus einem Backup zu holen und es mit dem Aktuellen zu vergleichen: keine binären Unterschiede.

D.h. also: es lief und läuft in der einen VM, in der die Daten "lokal" gehalten werden. Mit binär identischem .tvbrowser-Verzeichnis, aber aus Sicht der VM eben im Netz, tritt der weiter oben beschriebene Fehler beim Beenden von TVB auf.

Freilich kann ich nicht ausschließen, daß noch andere Faktoren beteiligt sind, aber auf beiden Maschinen ist TVB 3.0.2 und zumindest kann ich nichts erkennen, daß die Unterschiede erklären würde. Und den Plural verwende ich hier, weil sich TVB auf der "problematischen" Maschine auch manchmal ohne Umschweife einfach beendet (abstürzt?).

Das Ganze bleibt für mich rätselhaft und ist mit ein Grund dafür, daß ich so viel Wert auf die Zwischenstände/Snapshots und die Sicherung(en) lege.


Zurück zu „Nicht zum Thema Passendes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste