CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Hier haben Plugin-Entwickler die Möglichkeit, sich auszutauschen.
Daniel M.

CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon Daniel M. » 13 Jan 2009, 15:52

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem:
Mittels des Festplattenrecorders DigiCorder HD S2 von TechniSat empfangen wir Fernsehen via Satellit (DVB-S). Mit der neuen Firmware 2.35.0-1124 gibt es nun auch einen Fernzugriff via Webinterface, über das ein Timer programmiert werden kann. Dieser Zugriiff läuft in unserem Fall aber nur über das lokale Netzwerk. Den Timer zu programmieren läuft an sich prima, dummerweise ist das interne EPG des Recorders leider nicht in den Fernzugriff integrierbar, daher müssen die Zeiten alle von Hand eingetragen werden. Gesucht ist also eine Lösung, bei der man über ein EPG mit wenigen Klicks automatisch eine Aufnahme programmieren kann. So stieß ich auf TVBrowser, in der Hoffnung über das Aufnahmeplugin die Eingabe automatisieren zu können. Leider klappt das so mit der Parameterübergabe im Standardtreiber nicht, weil die übergebenen Werte stets von der HTML-Seite wieder neu auf den Standard gesetzt werden. Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen.

Das ganze sieht im Menü für einen neuen Festplatten-Timer so aus:

http://img58.imageshack.us/img58/1851/t ... otenq4.gif

Vorher muss man sich einloggen. Diese Seite kann allerdings auch direkt im Browser über so eine URL angesteuert werden:
192.169.XXX.XXX/index_s.html? Passwort/ID_newhddtimer=Neuer+Festplatten-Timer

Hier der Quelltext der Seite:

Code: Alles auswählen

<!DOCTYPE HTML PUBLIC '-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN'>
<html>
<head>
<title>TechniSat WebTools</title>
<meta http-equiv='content-type'  content='text/html; charset=ISO-8859-1'>
<meta name='description'         content='TechniSat(r) WebTools'>
<meta name='robots'              content='noindex,noarchive'>
<meta name='copyright'           content='TechniSat Digital(r) 2006-2008(c)'>
</head>
<body>
<form action='' method='get' name='logout' id='logout'>
<table width='800' border='0' cellspacing='2' cellpadding='0' align='left' valign='top' bgcolor='#FFCA2B'>
<tr>
<td align='left' valign='middle'>
<img src='/logo_header.gif' alt='logo TechniSat' name='logo' id='logo' width='166' height='57' hspace='0' vspace='0' border='0' align='left'>
</td>
<td align='right' valign='middle'>
<input type='submit' name='submit' id='submit' value='Logout' style='width:80px; background-color:#C0C0C0;'>
</td>
</tr>
</table>
</form><br><br><br><br>
<table width='800' border='0' cellspacing='0' cellpadding='0' align='left' valign='top'>
<tr>
<td>
<em>DigiCorder HD S2 (0008c92188306b88)</em><br>
<hr align='left' width='800'><br>
<h2 style='width:800; font-family:Arial; color:#FFFFFF; background-color:#0000FF;'>&nbsp;Neu</h2>
<table width='550' border='0' cellspacing='2' cellpadding='2' align='left'>
<tr valign='middle'><td width='220' valign='middle'>
<form method='post' name='tvMode'>
<input name='tvMode' type='radio' checked value='0_eef17414aaf9168c10692172c95df199_set_tvMode_backtonew' onClick='document.tvMode.submit();'>TV
&nbsp;<input name='tvMode' type='radio' value='1_eef17414aaf9168c10692172c95df199_set_tvMode_backtonew' onClick='document.tvMode.submit();'>Radio
</form></td>
<form method='post' name='add_timer' id='add_timer'>
<td valign='middle'><select name='service_1'><option selected value='0'>001 Das Erste</option>
<option value='1'>002 ZDF</option>
<option value='2'>003 ProSieben</option>
<option value='3'>004 SAT.1</option>
<option value='4'>005 RTL Television</option>
<option value='5'>006 GIGA</option>
<option value='6'>007 D VIERTE</option>
<option value='7'>008 arte HD</option>
<option value='8'>009 N24</option>
<option value='9'>010 RTL2</option>
<option value='10'>011 kabel eins</option>
</select>
</td></tr>
<tr><td>Datum</td><td><input value='13.01.' name='date' id='date' type='text' maxlength='6' size='6'></td></tr>
<tr><td>Start</td><td><input value='00:00' name='start' id='start' type='text' maxlength='5' size='5'></td></tr>
<tr><td>Stopp</td><td><input value='00:00' name='stop' id='stop' type='text' maxlength='5' size='5'></td></tr>
<tr><td>Wdh.</td><td align='left' colspan='2'><select name='repeat' align='left'>
<option selected value='0'>1x</option>
<option value='1'>T</option>
<option value='2'>1 W</option>
<option value='3'>1-5</option>
<option value='4'>6-7</option>
</select></td></tr>
<tr><td>Typ</td><td align='left' colspan='2'><select name='type' align='left'>
<option selected value='6'>Festplatte</option>
<option value='1'>Videorekorder</option>
<option value='0'>Senderwechsel</option>
</select></td></tr>
<tr><td><br></td></tr>
<tr><td align='left' colspan='3' bgcolor='#C0C0C0'>Stellen Sie den gew&uuml;nschten TV- bzw. Radiosender ein und geben Sie Datum, Start- und Stoppzeit ein.
Unter 'Wdh.' k&ouml;nnen Sie die gew&uuml;nschte Wiederholfrequenz einstellen. 'Typ' gibt die Art des Timers und damit die auszuf&uuml;hrende Aktion an.</td></tr><tr><td><br></td></tr>
<tr><td align='left' colspan='3'><input type='submit' name='eef17414aaf9168c10692172c95df199_backtooverview' id='backtooverview' value='Abbrechen' style='width:120px; background-color:#FF0000; color:#FFFFFF;'><input type='submit' name='eef17414aaf9168c10692172c95df199_set_newtimer' id='set_newtimer' value='&Uuml;bernehmen' style='width:120px; background-color:#00CC00; color:#000000;'></td></tr></table></form><br><br>

</td></tr>
<tr><td><br></td></tr>
<tr><td bgcolor='#FFCA2B'>
<i><a href='http://www.technisat.de'>TechniSat</a>(r) Embedded WebServer 2006-2008(c)</i>
</td></tr>
</table>
</body></html>


Die Senderauswahl hab ich von 400+ auf 10 gekürzt, der Übersicht halber.

Die einfachste Lösung wäre sicherlich ein Tool/Plugin, dass die vom TV Browser übermittelten Daten in dieses HTML Formular eingibt und entweder die ausgefüllte Seite dann aufruft oder gleich automatisch auch bestätigt. Gibt es da ein Plugin das dies bewerkstelligen kann oder könnte man das vorhandene Capture Plugin so modifizieren, das es das Webinterface bedienen kann? Über eine genaue Anleitung oder ggfs. eine Modifikation würde ich mich freuen.

Danke und Gruß

nikpoy
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 09 Sep 2006, 10:52

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon nikpoy » 09 Mai 2009, 11:45


catss

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon catss » 13 Mai 2009, 20:35

Hallo,

da ich Besitzer eines HD8-C bin, der nach dem letzten Firmwareupdate auch ein Webinterface und die Möglichkeit zur Programmierung hat, hab ich mich gestern Abend und gerade mal mit dem Problem beschäftigt. Um Technisat zu unterstützen wird man für das Capture Plugin ein extra Gerät "entwickeln" müssen. Letztendlich ein abgespeckter Standarttreiber bei dem die entsprechenden Funktionen auf Technisat umgestrickt sind.

Ich hab mir mal die TV-Browser Quellen gezogen und den Standardtreiber zurecht gebogen. Nur mit einem POST ist es zwar nicht allein getan, aber ich kann mit diesem angepassten Treiber auf dem HD8-C Aufnahmen programmieren. Löschen wird nochmal ein bissl arbeit, ist aber Fleißarbeit.

Wenn ich die Zeit finde, werde ich das mal ins reine bringen und hoffe, dass meine Änderungen dann in den Code einfließen. Muss ich dann klären wenn ichs fertig hab.



catss

Elu

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon Elu » 15 Mai 2009, 00:01

Hi,

hast du das Post hinbekommen?
Wenn ja konnest du deinen Code posten?

Gruß
Elu

catss

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon catss » 15 Mai 2009, 19:06

Ja habe den POST hinbekommen, aber wie gesagt nur mit einer Anpassungen der Quellen des Standarttreibers.

Folgende Parameter für die Aufnahme mit dem Standartplugin

URL: http://192.168.1.6/main.html?d41d8cd98f ... tten-Timer (Gerätespezifisch)


Aufnahmeparamter:

service_1={channel_name_external}&date={start_day}.{leadingZero(start_month,"2")}.&start={leadingZero(start_hour,"2")}:{leadingZero(start_minute,"2")}&stop={leadingZero(end_hour,"2")}:{leadingZero(end_minute,"2")}&repeat=0&type=6&d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e_set_newtimer=Übernehmen


Damit das geht muss man dann noch die Methode executeUrl wie weiter unten anpassen. Ich habe für den Post die Apache HTTP-Client Bibliothek benutzt, die musst du dem Projekt hinzufügen. Aber das ist wie gesagt ein schneller Hack, mit dem man den Standartplugin verstümmelt. Bastle schon am Technisat-Treiber, der diesen ganzen Details versteckt. Löschen hab ich noch nicht gemacht, geht aber ähnlich.

Code: Alles auswählen

    private String executeUrl(String params) throws Exception{
      StringBuilder result = new StringBuilder();
 
      HttpClient client = new HttpClient();
      client.getParams().setParameter("http.useragent", "Test Client");
     
      //Generate GET-Request to Timer page. This is necessary for Technisat devices.
      GetMethod getDummy = new GetMethod(mData.getWebUrl());
      //Execute
      client.executeMethod(getDummy);
     
     
      //Now generate the real programming request
      PostMethod post = new PostMethod(mData.getWebUrl());
     
      String [] split = params.split("&");
     
      for (int x=0; x<split.length; x++){
        String [] pair = split[x].split("=");
        post.addParameter(new NameValuePair(pair[0],pair[1]));
      }

      try{
        int returnCode = client.executeMethod(post);

......................


nikpoy
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 09 Sep 2006, 10:52

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon nikpoy » 16 Mai 2009, 06:56

Freue mich sehr, wenn es was wird!

mikmg

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon mikmg » 03 Jun 2009, 17:21

Was ist denn aus der Sache geworden? Gibts schon Neuigkeiten?
Habe das Gerät auch und würde es auch gern über TVBrowser programmieren

Olsen

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon Olsen » 07 Jun 2009, 17:14

Ja - ich auch sehr gerne! Wäre extrem komfortabel die Programmierung direkt über den TV-Browser zu machen!
Viele Grüße,
Olsen

Rudilein

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon Rudilein » 09 Mär 2010, 10:16

....ein halbes Jahr später

Hallo Leute, gibt es dieses plugin für HD S2 (plus) inzwischen ?

habe nur eins für den HD8-C gefunden. Geht das auch dür den HD S2 plus ?

Chris_141

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon Chris_141 » 18 Mai 2010, 20:50

Hallo Zusammen,

ja, das etipoPluginLight funktioniert auch mit dem Technisat Digicorder HD2 plus.

Nach Download und "Installation" (Kopieren ins Plugin-Verzeichnis) von V1.0.0.2 habe ich die IP meines Recorders eingegeben, den Port 80 und die Receiver-Identifikation (die steht auf dem Webinterface, mit dem man den HD2 plus auch "von Hand" programmieren kann). Dann muß man die "Kanalliste holen" (Button ganz unten) und mit den Sendern des TVBrowsers abgleichen. Anschließend noch gewünschten Vor- und Nachlauf eingeben - fertig. Im Kontextmenü einer Sendung erscheint dann "Aufnehmen" und im Flyout "Einmal", "wöchentlich" usw. Ein Klick färbt die gewünschte Sendung auch noch ein - very easy.

Unter Plugins - etiplotPluginLight gibts dann auch noch den Punkt "Aufnahmen", der die programmierten Sendungen des Digicorders auflistet. Dort kann man z.B. versehentlich gemachte Einträge durch den Doppelklick (!) auf das Papierkorbsymol wieder löschen.

Bei mir klappt das alles wunderbar und ich bin sehr entzückt von Sascha-Marcus Braunreuthers Werk - [b]Vielen Dank[/b]!

Chris

sleep00walker

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon sleep00walker » 20 Jun 2010, 14:37

Coole Geschichte und funkt toll auf meinem DigiCorder HD K2, in 5 Minuten installiert und eingerichtet.
Allerdings lässt sich nur ein Receiver programmieren, obwohl der DigiCorder HD K2 die Möglichkeit bietet von beiden Receivern gleichzeitig aufzunehmen. Aber vielleicht habe ich auch etwas übersehen.
Bin jedenfalls begeistert !
Der aufgezeichnete TS Stream lässt sich übrigens mit dem Media Player Classic auf jedem Computer problemlos abspielen ( HD Aufnahmen ruckeln auf älteren Prozessoren ), somit trage ich auf einer externen 500 GB Platte ca 300 TV Dokumentationen ohne sie konvertieren zu müssen.

BSch
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21 Mär 2013, 13:47

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon BSch » 21 Mär 2013, 14:04

Hallo,

ich bin Besitzer eines Technisat Digicorder HD S2 Plus und würde gerne über TV-Browser den Timer programmieren. Ich habe schon mit einem nicht mehr vorhandenen PC (XP) mit dem Browser im Netzwerk auf die eingebaute Timerfunktion zugegriffen. Da dort aber nur Grundfunktionen vorhanden waren, habe ich das nicht mehr benutzt. Dies gelingt mir mit Windows 7 nicht mehr.
Meine Frage ist, ob jemand das mit dem etipo-Plugin (oder ein anderes Plugin für TV-Browser) und Windows 7 zum Laufen gebracht hat. Schön wären einige Hinweise.

Vielen Dank.

Bis dann

Bernie

LoneSR

etipoPluginLight klappt auch mit TechniSat DigiCorder HD S3

Beitragvon LoneSR » 14 Mai 2013, 16:57

Chris_141 hat geschrieben:Nach Download und "Installation" (Kopieren ins Plugin-Verzeichnis) von V1.0.0.2 habe ich die IP meines Recorders eingegeben, den Port 80 und die Receiver-Identifikation (die steht auf dem Webinterface, mit dem man den HD2 plus auch "von Hand" programmieren kann). Dann muß man die "Kanalliste holen" (Button ganz unten) und mit den Sendern des TVBrowsers abgleichen. Anschließend noch gewünschten Vor- und Nachlauf eingeben - fertig. Im Kontextmenü einer Sendung erscheint dann "Aufnehmen" und im Flyout "Einmal", "wöchentlich" usw. Ein Klick färbt die gewünschte Sendung auch noch ein - very easy.

Unter Plugins - etiplotPluginLight gibts dann auch noch den Punkt "Aufnahmen", der die programmierten Sendungen des Digicorders auflistet. Dort kann man z.B. versehentlich gemachte Einträge durch den Doppelklick (!) auf das Papierkorbsymol wieder löschen.


Die Receiver-Identifikation steht nach dem Einloggen (ist eh nur ein Feigenblatt) im Webinterface in der URL zwischen sid= und dem Fragezeichen('?')
... rauskopieren, einfügen und Senderliste abholen und ...

BSchw

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon BSchw » 14 Mai 2013, 19:56

LoneSR hat geschrieben:(die steht auf dem Webinterface, mit dem man den HD2 plus auch "von Hand" programmieren kann).


Das klappt ja eben mit Windows 7 / 64 bei mir nicht. Mit XP konnte ich darauf zugreifen. Es wäre auch kein Problem mir einen XP-Rechner kurz zu besorgen, um die Receiver-ID rauszukriegen. Aber läuft denn das Plugin mit Windows 7 oder basiert das auf dem "einfachen" Rekorderzugriff?

HerrBrand

Re: CapturePlugin für TechniSat DigiCorder HD S2

Beitragvon HerrBrand » 06 Aug 2013, 10:09

Also, ich habe einfach keine Receiver ID eingegeben und das funktioniert hevorragend.


Zurück zu „Plugin-Entwickler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste