UFS922

Hier haben Plugin-Entwickler die Möglichkeit, sich auszutauschen.
back
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jul 2010, 08:57

UFS922

Beitragvon back » 04 Jul 2010, 09:16

Ich Neuling sage: "Hallo!" und frage:
"Bisher benutzte ich den Sat Receiver Elanvision und steuerte über PC LAN Verbindung und TVBrowser mit Elanplugin die Aufnahmen. Wegen HDTV lege ich mir nun eine Kathrein UFS922 zu. In diesem Gerät würde ich sehr gerne die, mir liebgewonnene, Aufnahmesteuerungsfunktion weiter benutzen. Trotz langer Recherche, fand ich in keinem der einschlägigen Foren eine einfache Lösung. Könnte nicht einer von Euch Spezialisten ein solches Plugin schreiben, was dann nur in das Pluginverzeichnis des TV-Browser Programms kopiert werden müsste?"

Bananeweizen
Site Admin
Beiträge: 3353
Registriert: 09 Sep 2006, 22:45

Re: UFS922

Beitragvon Bananeweizen » 04 Jul 2010, 11:49

Erstmal müsstest du rausfinden, ob und wie dieses Gerät überhaupt programmierbar ist.

Akecheta
Gold Member
Beiträge: 332
Registriert: 12 Feb 2007, 21:02

Re: UFS922

Beitragvon Akecheta » 04 Jul 2010, 12:16

Soweit ich weiss, kann man wohl Enigma2 aufspielen, aber ich würde zu einer Dream raten, ist zwar teurer, aber auch besser, wie man in verschiedenen Foren schon lesen konnte...

Selbst habe ich keine Erfahrungen mit dem Kathrein, ich selbst hab' eine Dream und bin mehr als zufrieden.
Ich hasse Coldplay, aber hier mal ein paar Tipps zum Reinhören: Knight Area, House of Lords, It bites, Shadow Gallery, SAGA, Michael Kiske

back
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jul 2010, 08:57

Re: UFS922

Beitragvon back » 04 Jul 2010, 13:59

Danke für die schnellen Reaktionen.
@Akecheta
Wie ich schon sagte, ich habe einen Elanvison und war sehr zufrieden, bis man auf Hotbird ARD abschaltete und ARD auf Astra nur mit einem HD Receiver empfangbar ist. Ein UFS 922 TwinSattuner mit 250GB Festplatte kostet 380€. Er ist fast baugleich wie die Elanvision, aber eben mit HDTV. Sechshundert Euro mehr für die Dreambox sind mir für meine Ansprüche zu viel. Ich denke, der UFS922 Receiver wird in solcher Stückzahl verkauft werden, dass ein ziemlicher Bedarf für ein TVBrowser Plugin bestehen wird.
Die Enigma2 Lösung ist mir auch schon aufgefallen, aber scheint für einen Laien ziemlich kompliziert zu sein.
@Bananeweizen
Da hast Du wohl Recht, aber davon habe ich nun gar keine Ahnung und wende mich deshalb vertrauensvoll an diese Runde.

back
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jul 2010, 08:57

Re: UFS922

Beitragvon back » 22 Aug 2010, 17:05

Mittlerweile habe ich den UFS922 Receiver mit der Original Firmware 2.00 in Gebrauch und bin hochzufrieden. Leider fehlt immer noch ein TVBrowser Plugin um die Aufnahmen des Receivers über LAN zu steuern.
Überall wir dieses Gerät angeboten, das heißt es wird massenweise verkauft. Es muss doch einen Bedarf für so ein Plugin geben? Erbarmt sich denn nicht einer von Euch Spezialisten solch ein Plugin zu schreiben?

Akecheta
Gold Member
Beiträge: 332
Registriert: 12 Feb 2007, 21:02

Re: UFS922

Beitragvon Akecheta » 22 Aug 2010, 18:33

back hat geschrieben:Danke für die schnellen Reaktionen.
@Akecheta
ARD auf Astra nur mit einem HD Receiver empfangbar ist.



DAS ist nun wirklich Blödsinn... Alle ÖR's senden in SD, ein paar Programme auch in HD...
Ich hasse Coldplay, aber hier mal ein paar Tipps zum Reinhören: Knight Area, House of Lords, It bites, Shadow Gallery, SAGA, Michael Kiske

back
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jul 2010, 08:57

Re: UFS922

Beitragvon back » 22 Aug 2010, 19:47

Der Ausdruck "falsch" anstatt "Blödsinn" hätte mir genügt. Aber nichtsdestotrotz, nenn mir doch bitte die Frequenz auf der ARD mit einem DVB-S (nicht DVB-S2) Receiver auf ASTRA 19,2 Grad Ost empfangbar ist. Bei einem Suchlauf mit der Elanbox tauchte ARD nicht auf. Der Kathrein UFS922 DVB-S2 Receiver findet nur ARD HD auf 11362 MHz, jedoch kein weiteres ARD.

Akecheta
Gold Member
Beiträge: 332
Registriert: 12 Feb 2007, 21:02

Re: UFS922

Beitragvon Akecheta » 22 Aug 2010, 20:48

Hi, ok falsch statt Blödsinn... jep, seh ich ein... :D

Die Frequenz kann ich Dir leider gerade nicht nennen, aber Dir dürfte doch klar sein, dass die ARD auch SD sendet, so viele Sat-Zuschauer wie es gibt.

Meine DM8000 findet die ARD jedenfalls einmal in HD und einmal in SD, auf Astra 19,2. Hat ja längst nicht jeder Sat-Zuschauer auch HDTV - obwohl sich das ja lohnt... :mrgreen:

http://www.satindex.de/provider/12/

Hier gibts die Frequenzen fürs gesamte ARD-Paket auf Astra 19.2 Ost
Ich hasse Coldplay, aber hier mal ein paar Tipps zum Reinhören: Knight Area, House of Lords, It bites, Shadow Gallery, SAGA, Michael Kiske

v6ph1
Site Admin
Beiträge: 1214
Registriert: 13 Jan 2008, 05:07
Wohnort: Radebeul

Re: UFS922

Beitragvon v6ph1 » 22 Aug 2010, 20:57

ARD ist auf 11836(,5) MHz Horizontal (Symbolrate: 27,5MSym/s) - und das schon seit 10 Jahren.

Siehe auch auf der ARD-Seite: http://www.ard-digital.de/Empfang--Technik/Digitales-Fernsehen/Digitaler-Satellitenempfang/Digitaler-Empfang---DVB-S
Oder direkt als PDF: http://www.ard-digital.de/files/27/100329_Empfangsparameter_neu.pdf

mfg
v6ph1

PS: Ich hab selbst nur eine DVB-S-Karte und empfange dieses ARD - das sollte also auch dein Receiver schaffen.
(Unter Umständen muss der Transponder manuell eingegeben werden)

back
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jul 2010, 08:57

Re: UFS922

Beitragvon back » 23 Aug 2010, 07:41

Danke für die Antworten. Damit habe ich nun herausgefunden, woran es wohl liegt, dass ARD SD bei mir nicht ankommt. Ich wohne in Griechenland auf der Insel Rhodos, nahe der süwestlichen Türkei. Dort empfange ich Astra 1H ARD Frequenz 11836MHZ nicht, wohl aber Astra 1KR ARD HD 11362MHZ (bzw. laut "http://www.ard-digital.de/files/27/100329_Empfangsparameter_neu.pdf" Astra 1L). Die Ursache des Nichtempfangs von ARD SD sind die unterschiedlichen Ausleuchtzonen (Footprints) der einzelnen Astra Satelliten. Der Astra 1H erreicht den Osten Griechenlands nicht. Als Laie weiß man normalerweise nicht, dass es unterschiedliche Astra Satelliten auf der gleichen Position mit verschiedenen Gebietsabdeckungen gibt. Man merkt auch nicht, welchen Astra Satelliten der Receiver gerade empfängt und kommt dann schon ins Grübeln... Ganz besonders, wenn man für blöde gehalten wird, weil ja scheinbar alles so selbstverständlich ist. Mehreren Verkäufern im Media Markt Freiburg erklärte ich bei meinem letzten Deutschlandbesuch ganz genau mein Problem und wo ich wohne. Als ich auf meiner Meinung beharrte, dass ARD mit dem DVB-S Receiver auf Rhodos nicht mehr empfangbar sei, wurde ich nur müde belächelt.

Aber um auf das Plugin für die Aufnahmesteuerung des UFS 922 über LAN mit dem TVBrowser zurück zu kommen: Es müsste doch ein Leichtes für Euch Spezialisten sein ein solches Plugin zu schreiben, oder?

@Akecheta
Schaut man jedoch genauer hin,
klärt sich vermeintlich "blöder Sinn".

back
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jul 2010, 08:57

Re: UFS922 TvBrowser Plugin

Beitragvon back » 28 Jan 2011, 14:01

Auf die Gefahr hin, dass ich nerve: Wie sieht es denn aus mit einem Aufnahmesteuerungsplugin für die Kathrein UFS 922?
So ein Programm würde wahrscheinlich nicht nur mir, sondern tausend anderen UFS 922 Benutzern sehr helfen.
Vielleicht erbarmt sich ja doch noch jemand und schreibt das Plugin.

Akecheta
Gold Member
Beiträge: 332
Registriert: 12 Feb 2007, 21:02

Re: UFS922

Beitragvon Akecheta » 28 Jan 2011, 15:24

Hi, hier nervt niemand... ;-)

Wenn Enigma2 auf dem Kathi läuft sollte es mit dem Treiber für die 7025 funktionieren, einfach mal ausprobieren.
Ich hasse Coldplay, aber hier mal ein paar Tipps zum Reinhören: Knight Area, House of Lords, It bites, Shadow Gallery, SAGA, Michael Kiske

back
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jul 2010, 08:57

Re: UFS922

Beitragvon back » 02 Feb 2011, 17:02

Danke,
aber genau das ist das Problem. es gibt Tonprobleme mit Enigma2 wenn an der UFS922 mit neuen Tunern zwei Bildschirme betrieben werden. Mit der Firmware 2.01 von Kathrein laufen Box und Bildschirme einwandfrei. Ein TVBrowser Plugin für diese Firmware wäre ideal.

back
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jul 2010, 08:57

Re: UFS922

Beitragvon back » 12 Feb 2012, 19:58



Zurück zu „Plugin-Entwickler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste