Start beschleunigen und Resousenverbrauch einschränken

Alle Beiträge die wir (das TV-Browser-Team) als unsachliche Kritik ansehen, landen hier.
Kajsa

Start beschleunigen und Resousenverbrauch einschränken

Beitragvon Kajsa » 23 Jan 2007, 22:09

Hi,
wie ich sehe haben sich über die Jahre schon viele über die absolut träge Arbeitsweise und den kriminellen Ressourcen-Verbrauch von TV-Browser beschwert und getan hat sich nix.

Also wird sich da ja auch wohl in Zukunft nix ändern. Ist halt nix für Leute die nicht in die neueste Technik investieren können (oder wollen).

Schade aber ist man ja schon gewohnt.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16230
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitragvon ds10 » 23 Jan 2007, 22:58

Von dieser Art von Beiträgen habe ich echt langsam genug.

Und deshalb antworte ich jetzt mit dem Totschlagargument:
Niemand wird gezwungen TV-Browser zu benutzen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

wynn

Argument

Beitragvon wynn » 07 Mär 2007, 04:26

Probiere die Alternativen und Du landest reumütig wieder hier. Du kannst nicht erwarten, daß jedes neue Programm auf nem 486er läuft.

cu
wynn

Musenbaron_

Beitragvon Musenbaron_ » 12 Mär 2007, 22:28

wynn hat leider leider recht...

Benutzeravatar
fingerhut
Platin Member
Beiträge: 2923
Registriert: 03 Feb 2005, 10:18
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon fingerhut » 12 Mär 2007, 22:33

Ich hab einen P90 & Mainboard zu verschenken.

Netzteil und CD brauch ich für die Küche. ;-)
[wiki=Hauptseite]Handbuch (TV-Browser)[/wiki]

Iblis

Beitragvon Iblis » 01 Mai 2007, 21:14

omg...
Die Leute hier coden die Software in ihrer Freizeit.
Zeig mal ein bissel Anerkennung dafür anstatt hier gedankenlos mit worten wie "kriminell" um dich zu werfen.
Ausserdem find ich den Ressourcenverbrauch von TV-Browser durchaus ok.
Aber ich erkenne natürlich an, dass nicht jeder in der Lage ist sich halbwegs vernünftige Hardware zu besorgen.
Solchen Leuten leg ich dann allerdings nahe zu Kiosk zu latschen und sich ne Fernsehzeitung zu kaufen...
Der Spaziergang verschafft dir dann vielleicht auch die Zeit zum Nachdenken über das was in deinem Leben schief gelaufen ist.
Und sobald du das verarbeitet hast wirst du sehen, dass man auch glücklich sein kann ohne in irgendwelchen Foren rumzutrollen.


Zurück zu „Verschobene unsachliche Meinungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast