TV-Browser Mini Version 0.5.X

Fragen zur PDA-Version? Dann hier rein!
benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

TV-Browser Mini Version 0.5.X

Beitragvon benne » 28 Sep 2007, 14:37

Neue Version, neue Features, neuer Name
Zunächst zum neuen Namen: Wir haben uns dazu entschieden kommende Versionen des Programms unter dem Namen "TV-Browser Mini" zu veröffentlichen. Dazu wird innerhalb der Klammer noch das System angegeben. Vielleicht (hoffentlich) gibt es ja irgendwann noch Versionen für Symbian, Java ME oder auch Palm-PDAs. Letztendlich ausschlaggebend für die zügige Umbenennung ist allerdings, dass es bereits ein kommerzielles Produkt mit dem Namen "Pocket TV Browser" gibt.

Neue Features:
TV-Browser Mini 0.5.X

Bild Bild

* Volle Unterstützung für unterschiedliche Auflösungen und Ausrichtungen:
+ QVGA
+ VGA
+ Quadratische Bildschirme (QVGA + VGA)
+ Landscape Modus
* Funktion "drehen des Bildschirms" zum bequemeren lesen von Sendungsinformationen (im Hauptmenü und im Menü der Sendungsdetails)

Bild Bild Bild Bild

Die Suchfunktion wurde ein wenig aufgebohrt:

* Um die Suche zu beschleunigen kann man auf Wunsch lediglich eine bestimmten Sender durchsuchen
* Im Datum kann man "ab heute" selektieren um vergangene Sendungen auszuschließen
* Das Handling für das Suchen nach Favoriten und Erinnerungen verbessert

Bild

Ein sehr wichtiges neues Feature ist die Übertragung von Erinnerungen in eine neue Datenbank. Wenn also ab Version 0.5 eine Sendung am PDA zur Erinnerung markiert wird, wird auch bei der Verwendung einer neuen tvdata.tvd an diese Sendung erinnert. Dabei ist zu beachten, dass Erinnerungen nur dann übernommen werden können wenn weder Startzeit, Sendungstitel noch Sendername geändert wurde.

Bild

Erinnerungsfunktion:

* Wenn die Erinnerungen "aufpoppen" kann man ab jetzt direkt die Sendungsinformationen abrufen.
* Der komplette Darstellungsalgorithmus wurde überarbeitet.
Bild

Wenn ihr einen PDA mit integrierter Telefonfunktion Euer Eigen nennen dürft, dann könnt ihr direkt in den Sendungsdetails Euren Freuden Empfehlungen per SMS zusenden.

TV-Browser Mini Export:
Bild

Dem Export-Plugin wurde eine Funktion spendiert um den Export-Zeitraum Tageweise zu begrenzen. Des Weiteren gibt der Statusbalken an wie lange der Export schätzungsweise noch dauern wird. In Prozent wird der Fortschritt für den angegebenen Tag dargestellt - der Balken zeigt den Gesamtfortschritt.
Probleme bei der Verwendung von Microsoft Vista und Unix-Systemen sollten in dieser Version auch behoben sein - natürlich muss darauf geachtet werden, dass im gewählten Verzeichnis auch schreibrechte vorhanden sind.

Bild

es werden immer beide Dateien benötigt!!!
VOR DER INSTALLATION BITTE SOWOHL DAS ALTE EXPORT-PLUGIN ALS AUCH DAS ALTE PDA-PROGRAMM LOESCHEN!!!

TV-Browser Mini 0.5.X (Windows Mobile PDA) download
TV-Browser Mini Export 0.5.X download

bilbo_b
Junior Member
Beiträge: 17
Registriert: 28 Sep 2007, 06:54

Beitragvon bilbo_b » 29 Sep 2007, 08:41

Hab da nen kleinen Fehler entdeckt. Diesemal im Installer auf dem PDA. Die Verknüpfung zum Program wird falsch angelegt. Statt unter \Windows\Startmenü legt der Installer das Teil in \Windows\Start Menu\ an. Die Verknüpfung kann man aber leicht selbst erstellen, so das dies kein großes Problem darstellt. Ansonsten hab ich bisher keine Fehler entdecken können.

Ein weiterer Verbesserungsvorschlag meinerseits: Programmier einen Event, wenn das Programm wieder aktiviert wird, das dann die Ansicht "Was läuft jetzt" aktualisiert wird. Unabhängig vom Aktualisierungsinterval. Letzteren hab ich bei mir auf 0 stehen, da ich ja nicht ständig auf die Liste schaue. Aber dennoch hätte ich gerne aktuelle Daten , wenn ich das Programm starte oder aus dem Hintergrund vorhole.

Achso: Meine Anmerkungen sollen keinesfalsl gemecker sein. Ich bin happy das es das Programm gibt. Feine Sache. Ich will nur helfen das Programm besser zu machen.

Mr-Fly

Beitragvon Mr-Fly » 29 Sep 2007, 11:46

Hallo.

Zunächst einmal, Super Tool, läuft prima auf dem PDA!
Aufgefallen ist mir folgendes:
1.) Erstellung des tvdata-files sollte nicht im Ordner passieren, in dem auch das File endgültig liegt. Hat man den PDA gerade mit Active-Sync angeschlossen, dreht der nämlich durch und versucht die gerade entstehende Datei rüber zu kopieren. Besser wäre es, die Datei im Temp zu erstellen und dann rüberzukopieren.

2.) Es wäre toll, wenn die Steuerung alleine mit dem Steuerkreuz machbar wäre. Zur Zeit komme ich aus den Feldern Sender und Datum nicht raus um in der Liste zu blättern. Cool wäre es, wenn man mit Links/rechts zwischen den 3 Elementen wechseln kann, also Programm, Sender und Datum, mit Hoch/runter könnte man dann die Optionen auswählen, also Sender auf/ab und Datum weiter und zurück.

Gruß
Fly

Benutzeravatar
Siggi
Moderator
Beiträge: 2069
Registriert: 31 Dez 2003, 12:21
Wohnort: Doberlug - Kirchhain

Beitragvon Siggi » 29 Sep 2007, 13:19

Hi Mr-Fly,

zu 1.)
Das Problem dafür liegt bei Win Vista. Durch das eingeschränkte Nutzerkonto ist das schlecht anders zu lösen. Evtl. findet Benne da eine andere Lösung.

zu2.)
Die Steuerung per Kreuz sollte immer gehen. Ich habe das bei mir probiert. und alles funktioniert. Hatte das sogar mal mit Benne besprochen und getestet.

Bis dann.

PS.:Benne ist der Entwickler.
mfg Siggi

PS: Wer Fehler findet, darf Sie behalten!!! :-)

Mr-Fly

Beitragvon Mr-Fly » 29 Sep 2007, 13:29

Hi.

Ich habe es jetzt mal getestet:

In der Programmliste kann ich nur scrollen, wenn ich einmal per stick reinge"klickt" habe, darurch wird die entsprechende sendung geöffnet und dann mit OK zurück komme. Dann befinde ich mich in der liste.

Kanalliste:
Sowohl mit rechts und links komme ich in das "Feld" Datum, aber nie in die Programmliste

Feld/Dropdown DAtum:
Einmal in das Feld gelangt, kann ich mit links + rechts das datum ändern und hier NUR MIT auf und ab wieder raus. Komme aber auch nur wieder in die Kanaliste.

Edit: Ich habe jetzt herausgefunden, dass ich aus den beiden Buttons mit "OK" in die Liste komme.

Trotzdem würde ich empfehlen, beide Boxen gleich zu behandeln, d.h. auf/ab für die änderung zu nehmen.
Weiterhin könnte links/rechts durch die 3 Felder (Liste, Kanalliste, Datum) zu wechseln. Von der Programmliste macht er das ja auch.

Gruß
Fly

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 29 Sep 2007, 13:38

Hallo!
So ich denke den Fehler mit den falschen Verknüpfungen habe ich gelöst. Kann das aber selber nicht testen, denn bei mir waren die korrekt.

Zur Steuerung - ich gebe zu die ist ungewohnt, aber dafür sehr effektiv:
Hoch/Runter ändert den Sender
Links/Rechts ändert den Tag
Feuer - Fokus wird auf die Liste gesetzt (aktuelle Sendung oder erste Sendung wird markiert) Wenn man jetzt hoch/runter drückt kann man die gewünschte Sendung auswählen. Erneut "Feuer" und die Sendungsdetails werden geöffnet. Nochmal Feuer (oder OK) und die Details werden geschlossen. Wenn man jetzt links/rechts drückt landet man wieder in der Ausgangsposition.

Mr-Fly

Beitragvon Mr-Fly » 29 Sep 2007, 13:41

ok, das werd ich mal ausprobieren :)
Hätte ich das irgendwo als Anleitung lesen können ?
Mir war es ehrlich gesagt nämlich nicht transparent wie ich es nutzen muss.
So wie du es erklärst macht es aber dann wieder sinn.

Wie gesagt, ich teste es mal ein paar Tage und geb dann nochmal Feedback :-)

Gruß
Fly

P.S. und nochmal danke, ist wirklich ein geiles Teil!

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 29 Sep 2007, 13:43

nee um das zu wissen hättest Du dich durch viele Einträge arbeiten müssen. Habe noch keinen Wiki-Eintrag geschrieben. Das wird wohl so langsam mal Zeit...

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 29 Sep 2007, 14:07

ach so noch zu dem "Problem" mit tvdatatemp im selben Verzeichnis wie tvdata. Siggi hat das schon richtig erklärt. Zuvor habe ich immer die temp Datei im TV-browser Verzeichnis erstellen lassen. Da haben aber die Leute Probleme die keine Schreibrechte für das Verzeichnis haben. Jetzt wird extra im gleichen Verzeichnis die temp angelegt, so dass man dem Ordner selbst Schreibrechte verpassen kann. Muss zugeben, dass ich da nicht an ActiveSync gedacht habe. Extra nen zweiter Pfad ist blöd. Gibt es nen Trick das ActiveSync nicht anspringt - z.B. bei versteckten Dateien oder bestimmten Endungen oder so?

Mr-Fly

Beitragvon Mr-Fly » 29 Sep 2007, 14:11

Schlecht, aber warum schreibst nicht auf:
%TEMP%\tvdata_temp.tvd ?

Das ist ja genau der Ort, der für jeden User zu Verfügung steht, genau für solche Sachen.
Zur Not mit GetEnv die Variable lesen.

Gruß
Fly

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 29 Sep 2007, 14:12

gibt es %TEMP% in jedem Betriebssystem?

Mr-Fly

Beitragvon Mr-Fly » 29 Sep 2007, 14:15

In allen Windows, ja :-) (Sogar Server 2008/Longhorn :-)
Und verweisst üblicherweise sogar ins Profil unter:
c:\documents and settings\username\Local Settings\Temp

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 29 Sep 2007, 14:16

das gefällt mir aber auch nicht. Im Moment funktioniert das Plugin auch unter Linux und das sollte auch so bleiben. Ich überlege mir da aber mal etwas.

Mr-Fly

Beitragvon Mr-Fly » 29 Sep 2007, 14:22

Unter Linux müsste das irgendwas in Richtung $TEMP sein, wenn ich mich recht erinnere, und ist auch dort der richtige Weg, solche Daten abzulegen.

Gruß
Fly

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 29 Sep 2007, 14:23

aha - danke für den Tipp.


Zurück zu „PDA-Version“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste