Unterschiedlicher Detailgrad für bestimmte Sender

Fragen zur PDA-Version? Dann hier rein!
Mr-Fly

Unterschiedlicher Detailgrad für bestimmte Sender

Beitragvon Mr-Fly » 07 Okt 2007, 21:51

Hallo,
Was klasse wäre ist,
wenn man bei einigen Sendern zum Beispiel die volle Beschreibung nehmen könnte und bei anderen nur die kurze.
So könnte man die Datengröße kleiner halten und trotzdem für einige Sender gute Infos mitnehmen.
Meine Datenbank ist im Moment schon mit wenig Infos 4,8 MB, mit Details geht sie locker auf 9 MB (mit 10 Tagen)

Gruß
Fly

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 09 Okt 2007, 14:15

ich komme sogar locker auf 30MB... Mein Tipp ist wirklich die Daten auf die Speicherkarte zu schieben. Im lokalen Speicher hat die Datei nichts zu suchen. Ich sehe keinen Sinn darin z.B. für RTL Sendungsdetails zu haben für Pro7 aber nicht. Wenn die Sender nur kurze bzw keine Daten anbieten wird die Datei ja auch nicht größer. Aber ich denke nochmal drüber nach.

Mr-Fly

Beitragvon Mr-Fly » 09 Okt 2007, 15:15

Ich entferne meine SD-Card so gut wie nie.
Damit müsste ich per AS die Datei manuell kopieren.
Das ist halt ein bissle unpraktisch :-(

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 09 Okt 2007, 15:17

ja das stimmt allerdings. Ich benutze mobsync dafür - aber das hat ja auch nicht jeder. Das Thema wurmt mich bislang auch noch fast am meisten...

bilbo_b
Junior Member
Beiträge: 17
Registriert: 28 Sep 2007, 06:54

Beitragvon bilbo_b » 14 Okt 2007, 20:34

Probiert mal das Programm WM5Storage. Ist dieses aktiviert und man hat den PDA per USB mit dem Rechner verbunden, mutiert der PDA zum USB Stick. Der Inhalt der SD Karte wird somit als USB Stick exportiert und ihr könnt ganz normal darauf zugreifen, wie auf jeden anderen Stick. Zumindest kopiere ich meinen Export der TV Daten mit ca. 30 MB damit spielend leicht. Einfach mal danach googlen, nen direkten Link hab ich nicht parat.

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 14 Okt 2007, 22:24

ja kenne das Programm. Ist aber schon auch umständlich nur um eine datei zu versenden das Programme rst zu aktivieren und dann wieder zu beenden. Am schönsten wäre es wenn ein Programm den Ausgabeordner vom Export-Plugin überwacht und sobald eine Datei geneiert wird dann auf den PPC überträgt. Und genau so macht es MobSync - keine Ahnung warum Microsoft das nicht für ActiveSync eingebaut hat.

Mr-Fly

Beitragvon Mr-Fly » 14 Okt 2007, 22:27

Ist auch umständlich.
Vor allem hab ich es jetzt mal installiert und bei mir will es schon gar nicht laufen, weil ich Programme auf der SD installiert habe.
Diese werden durch ILauncher zu Verfügung gestellt, wodurch das WM5Storage wohl meint, dass die ganze Zeit eine Datei auf der SD geöffnet ist und sich nicht in den Storage-Mode zwingen lässt.

bilbo_b
Junior Member
Beiträge: 17
Registriert: 28 Sep 2007, 06:54

Beitragvon bilbo_b » 15 Okt 2007, 12:48

Funktioniert MobSync auch unter einem vernünftigen Betriebssystem wie Linux ?

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon benne » 15 Okt 2007, 13:05


bilbo_b
Junior Member
Beiträge: 17
Registriert: 28 Sep 2007, 06:54

Beitragvon bilbo_b » 15 Okt 2007, 13:53

Hmm dann bleibt mir wieder nur WM5Storage und rsync, was aber zusammen perfekt funktioniert. Für Termine, Aufgaben und Kontakte nehm ich FinchSync. Da wir in der Firma leider noch immer mit diesem komischen Outlook arbeiten, hab ich mir n kleines VBScript geschrieben, was alle Termine und Task's als *.ics File exportiert. Gibts auch kostenlos auf meine Seite bei den Downloads.

An den Sync mit Evolution hab ich mich noch nicht rangetraut. Das muss ich mal machen, wenn ich viel Zeit habe...


Zurück zu „PDA-Version“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste