ProSiebenSat.1-Verlust wegen Werbeflaute

Hier könnt Ihr mit uns über die Nutzungsgebühr der VG Media diskutieren.
Kowolf
Platin Member
Beiträge: 572
Registriert: 29 Mai 2006, 04:36

ProSiebenSat.1-Verlust wegen Werbeflaute

Beitragvon Kowolf » 26 Apr 2008, 21:03

"Die TV-Sendergruppe ProSiebenSat.1 hat massive Probleme beim Verkauf von Werbezeiten und ist zu Jahresbeginn überraschend in die roten Zahlen gerutscht. Die Aktien des Münchner Konzerns brachen bis zu 28 Prozent ein."
http://www.bluewin.ch/de/index.php/24,36572/ProSiebenSat.1-Verlust_wegen_Werbeflaute/

Zufall?

v6ph1
Site Admin
Beiträge: 1214
Registriert: 13 Jan 2008, 05:07
Wohnort: Radebeul

Re: ProSiebenSat.1-Verlust wegen Werbeflaute

Beitragvon v6ph1 » 26 Apr 2008, 21:23

Kowolf hat geschrieben:Zufall?

Ich hoffe nicht :twisted:
Wobei ich eher vermute, dass vllt. 1% aller Fernsehzuschauer TV-Browser nutzen.
Somit könnte Pro7 nur eine max. Einbuße von 1% durch uns haben.
Möglicherweise spielen da aber auch noch die Effekte von anderen kostenfreien EPGs mit rein.
Möglicherweise haben die eMails an die Werbeverantwortlichen auch ihre Wirkung erzielt.

mfg
v6ph1

Benutzeravatar
Agrivaine
Moderator
Beiträge: 667
Registriert: 21 Nov 2007, 14:39
Kontaktdaten:

Beitragvon Agrivaine » 26 Apr 2008, 22:33

Nein, kein Zufall, wenn auch der Grund ein anderer ist. ProSiebenSat.1 hatte sich außergerichtlich geeinigt (glaube 123 Mio's, die natürlich zusätzlich das Ergebnis nach unten zogen), da sie Werbegroßkunden gegenüber kleineren maßgeblich bevorzugt hatten. Daraufhin mussten sie nun ihr Werbegeschäftsmodell umstellen, welches nun nicht mehr so lukrativ ist...
Gestern standen wir vor dem Abgrund; heute sind wir bereits einen Schritt weiter...


Zurück zu „Nutzungsgebühr der VG Media“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste