Das Ende von TV-Browser

Hier könnt Ihr mit uns über die Nutzungsgebühr der VG Media diskutieren.
NASCARaddicted
Full Member
Beiträge: 86
Registriert: 30 Aug 2007, 02:03

Beitragvon NASCARaddicted » 22 Dez 2007, 23:34

also für mich ändert sich auch nicht so viel beim TVB. Ich hab mir vor ca. 1 Jahr erst Premiere Sport und dann Kabel Digital Home geholt, seitdem gucke ich kaum noch RTL, Sat, etc.

RTL und Sat1 habe ich auch vorher kaum geguckt, wegen den ganzen Soaps, Doku-Sopas, Talkshows und Gerichtshows. Genauso RTL 2, den finde ich (zusammen mit 9live) als absolut unwichtig (ich sag nur Frauentausch oder Big Brother). Und wann die Simpsons auf Pro7 kommen weiß ich eh auswendig.
Da sind mir Sender wie National Geographic oder der History Channel viel wichtiger.

Was aber auch mal erwähnt werden sol, da hier auch schon Programmzeitungen erwähnt wurden: Die müßten dann doch bestimmt auch teurer werden, oder ? Außerdem heißt es doch immer, daß in Zeiten von Computern immer weniger Papier benötigt wird. Also ist so was wie TVB auch viel umweltfreundlicher als ne Zeitung.

Und ich weiß nich - gibt es so was bei diversen Boxen mit EPG: Suchfunktion, Erinnerungsfunktion, direkter Link zu Internetseiten wie IMDB oder Wikipedia .... also aus diesen Gründen würde ich den TVB auch ohne die VG Sender benutzen

ds10
Site Admin
Beiträge: 16254
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitragvon ds10 » 22 Dez 2007, 23:37

Gedruckte Zeitungen sind davon nicht betroffen, die Gebühr gilt ausschließlich für EPGs.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Sebastian
Gold Member
Beiträge: 219
Registriert: 15 Jul 2004, 14:39

Beitragvon Sebastian » 23 Dez 2007, 10:23

Naja indirekt sind die gedruckten Zeitungen auch betroffen.

Mir fällt spontan keine gedruckte Zeitschrift ein die nicht auch Online das Programm zeigt...

NASCARaddicted
Full Member
Beiträge: 86
Registriert: 30 Aug 2007, 02:03

Beitragvon NASCARaddicted » 27 Dez 2007, 04:35

also nur mal ein kleiner Vergleich, besonders zum Beitragsnamen:

Anfang bis Mitte der 90er gab es viele Leute, besonders ein gewisser Lars Ulrichvon Metallica, die sagten, daß Heavy Metal tot sei. Komischerweise gibt es die Musik heute noch und es gibt viele neue Bands, die immer wieder was neues machen und erfolgreich Alben produzieren. Aber Bands wie Metallica (mit einem gewissen Lars Ulrich) werden von vielen Metal-Fans nicht mehr ernst genommen, weil nix gutes mehr kommt.

So ähnlich ging es mir auch, als ich Titel dieses Beitrags sah. Etwas das so viele Nutzer hat wie der TVB, pauschal für tot zu erklären ist einfach nur witzlos. Und stellt euch vor, ein Newbie sieht nur den Namen des Beitrags und denkt sich dann auch: Wenn der TVB tot ist brauche ich ihn ja nicht zu installieren.

Dabei ist eher das Gegenteil der Fall. Etwas, das ständig wächst und neue Fans und neue Sender bekommt stirbt nicht so schnell.

Und wenn die VG-Sender nicht mehr da sind, vielleicht merken manche Leute dann auch mal, daß es noch andere Sender gibt, auf denen nicht nur irgendwelche lahmen Talkshows oder Promi-Magazine kommen.

LaBürint

Beitragvon LaBürint » 27 Dez 2007, 16:57

NASCARaddicted hat geschrieben:[...]daß es noch andere Sender gibt, auf denen nicht nur irgendwelche lahmen Talkshows oder Promi-Magazine kommen.

Mir ist momentan kein Sender bekannt, auf dem nur lahme Talkshows oder Promi-Magazine laufen. ;) Man muss nicht alles mögen was im TV gezeigt wird, egal ob Privat oder ÖR. Aber es gibt keinen Guck-Zwang, sodass man uninteressante Sendungen gut ignorieren kann. :)

Benutzeravatar
Don Bartolo
Senior Member
Beiträge: 185
Registriert: 01 Nov 2008, 18:56
Wohnort: Berlin

VG-Media-Jahresrückblick

Beitragvon Don Bartolo » 29 Dez 2008, 21:00

Was war das doch für ein Jahr! Im Großen und Ganzen glaube ich aber, daß die vielen Schwierigkeiten die Entwicklung des TV-Browser vorangetrieben und auch unabhängiger gemacht hat (siehe wirschauen-Plugin)!

Prosit Neujahr! :mrgreen:


Zurück zu „Nutzungsgebühr der VG Media“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast