Warum nicht 2 Versionen anbieten

Hier könnt Ihr mit uns über die Nutzungsgebühr der VG Media diskutieren.
Gast

Warum nicht 2 Versionen anbieten

Beitragvon Gast » 04 Feb 2008, 16:30

HAllo. Evtl wurde das Thema schon behandelt, aber wieso bietet man nicht 2 Versionen de Browsers an. Eine "bezahlbare" und eine Frewareversion?

Benutzeravatar
jmittelst
Moderator
Beiträge: 216
Registriert: 26 Jul 2007, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon jmittelst » 04 Feb 2008, 16:47

Wozu? TV-Browser ist Open Source und Freeware!

Wer zusätzlich kommerzielle Daten benötigt, muß sich ja bei Xmediagrabber bedienen und dafür dann auch zahlen.

cu
Jens

LaBürint

Re: Warum nicht 2 Versionen anbieten

Beitragvon LaBürint » 04 Feb 2008, 23:58

Anonymous hat geschrieben:Evtl wurde das Thema schon behandelt,

Ja wurde es. Es gibt sogar einen angepinnten Thread: http://hilfe.tvbrowser.org/viewtopic.php?t=9120

Wer lesen kann usw... ;)

BURNER
Junior Member
Beiträge: 22
Registriert: 31 Aug 2005, 12:56

Beitragvon BURNER » 05 Feb 2008, 19:42

Aber man könnte doch eigentlich auf der Homepage direkt eine kostenpflichtige Version anbieten, wo das CleverEPG Plugin gleich mit drin ist. Die Bezahlung wird dann über eine Schnittstelle direkt über xmediagrabber.de abgewickelt, sodass für die TV-Browser Entwickler weder kosten noch zusätzliche Arbeit entstehen. Dafür haben alle Benutzer sofort die Wahl zwischen Free/Kostenpflichtig und wissen sofort über alles bescheid. :)


Zurück zu „Nutzungsgebühr der VG Media“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste