Nutzer tragen selbst Fernsehdaten ein

Hier könnt Ihr mit uns über die Nutzungsgebühr der VG Media diskutieren.
Gast

Nutzer tragen selbst Fernsehdaten ein

Beitragvon Gast » 05 Feb 2008, 17:35

Wie wäre es ,

wenn der TV-Browser eine P2P-Schnittstelle bekommt.

Fehlende Daten tragen Nutzer mit Account schnell von Hand nach
und per P2P-Netzwerk werden diesen dann auf allen abgeglichen...

Lg
BB

Gast

aprops

Beitragvon Gast » 05 Feb 2008, 17:37

Apropos. Das dürfte Daten rechtlich nicht bedenklich sein, da man als Privatanwender ja die Daten selbst einträgt und Ihr nur die Platform bietet. es also wie eine Art Chat fungiert.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon bodo » 05 Feb 2008, 17:59

Wir haben doch ein System, bei dem die Nutzer die Daten selber eintragen können:

www.wirschauen.de

Im TV-Browser werden davon allerdings ganz bewußt nur 3 Sendungen angezeigt. Der VG Media ist es egal, von wo die Daten kommen und wer die eingibt. Die wollen Lizenzgebühren für die Sendeabläufe. Fertig. Die lassen da auch nicht mit sich diskutieren.


Zurück zu „Nutzungsgebühr der VG Media“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste