@RTL-Verantwortliche

Hier könnt Ihr mit uns über die Nutzungsgebühr der VG Media diskutieren.
GarryX

@RTL-Verantwortliche

Beitragvon GarryX » 06 Feb 2008, 21:15

Hey grad´hab ich gemerkt, heut lief ja DSDS (was ich zugegebenermaßen sehr gern anschaute bisher).
Nun ist es fast vorbei ... ich habs nicht gesehen ...und es hat nicht weh getan

Lieber Privatsender RTL, das war wohl nichts, wie soll ich Euer Programmangebot denn zur Kenntnis nehmen??

Mein Laden um die Ecke (Famila) macht es besser: Dort gibt es diese Woche TKGerichte von Frosta im Angebot, was sie mir per kostenlosem Flyer mitteilten. Ich hab ordentlich eingekauft schon.

Naja, viel Glück noch an Euch ... ich werde trotzdem gelegentlich bei Euch reinzappen.

BURNER
Junior Member
Beiträge: 22
Registriert: 31 Aug 2005, 12:56

Beitragvon BURNER » 06 Feb 2008, 21:32

Langsam hab ich das Gefühl, ihr seid alle nicht mehr ganz normal. Nur weil die entsprechenden Programme nicht mehr im TV-Browser sind, ist es doch nicht unmöglich geworden, an die Programmvorschau zu kommen. Siehe http://www.tvtoday.de/tvprogramm http://www.tvmovie.de/ oder http://www.tvinfo.de/ dann gibt es noch etliche andere EPG Programme u. Zeitschriften. Was wollt ihr noch? Dass jemand jeden morgen durch die Straßen läuft um euch völlig kostenlos einen Zettel mit dem täglichen Fernsehprogramm in den Briefkasten zu werfen?

Bananeweizen
Site Admin
Beiträge: 3353
Registriert: 09 Sep 2006, 22:45

Beitragvon Bananeweizen » 06 Feb 2008, 22:12

Burner, ich glaube, du verwechselst da Ursache und Anlass. Ich glaube auch nicht, dass das Ausbleiben unserer Daten wirklich _Ursache_ dafür ist, dass manche Leute jetzt keine privaten Sender mehr schauen. Aber es war auf jeden Fall _Anlass_ für einige, mal zu testen, ob es auch ohne geht.

Und all denen kann man eigentlich nur gratulieren, da sie jetzt hoffentlich mehr mit der Familie unternehmen oder anderweitig was schönes mit ihrer Freizeit anstellen. :)

Jo
Site Admin
Beiträge: 10114
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitragvon Jo » 06 Feb 2008, 22:20

Es ist auch die Frage, wer zu wem kommen muss. Natürlich gibt es immer irgendwie Möglichkeiten sich über Produkte zu informieren. Aber man kann auch die Produkte von Unternehmen nehmen, über die man sich am einfachsten informieren kann. Oder noch einfacher, überlegen ob man die Produkte überhaupt konsumieren muss.

dust
Gold Member
Beiträge: 334
Registriert: 04 Feb 2005, 18:30

Beitragvon dust » 06 Feb 2008, 23:39

BURNER hat geschrieben:Langsam hab ich das Gefühl, ihr seid alle nicht mehr ganz normal. Nur weil die entsprechenden Programme nicht mehr im TV-Browser sind, ist es doch nicht unmöglich geworden, an die Programmvorschau zu kommen. Siehe http://www.tvtoday.de/tvprogramm http://www.tvmovie.de/ oder http://www.tvinfo.de/ dann gibt es noch etliche andere EPG Programme u. Zeitschriften. Was wollt ihr noch? Dass jemand jeden morgen durch die Straßen läuft um euch völlig kostenlos einen Zettel mit dem täglichen Fernsehprogramm in den Briefkasten zu werfen?


ich habe hunderte suchbegriffe in den lieblingssendungen. nachdem die vgmedia sender keine daten haben, kommen sie nicht in den erinnerungen vor und ich schaue sie daher nicht, da immer mehrere erinnerungen für die gleiche zeit parallel sind. das angebot an sendern, mit für mich interessanten sendungen ist gross, fad wird mir also ohne den vgmedia sendern nicht.

die sender liefern entweder gratis die daten an tvbrowser oder sie werden von mir nicht wahrgenommen. ich werde wegen einer webseite die den internet explorer verlangt sicher nicht meinen standardbrowser wechseln sondern mir die informationen wo anders holen. den papiermüll kannst du dir behalten, den will ich nicht. ich lese auch keine zeitungen oder zeitschriften mehr, nur noch informationen aus dem netz.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/103077
Die Printmedien sieht der OSC-Chef übrigens im Niedergang, da sich die Menschen ihre Informationen mehr und mehr online holen würden

er hat in diesem punkt absolut recht!

:mrgreen:

torres
Junior Member
Beiträge: 12
Registriert: 06 Feb 2008, 07:45

Beitragvon torres » 07 Feb 2008, 08:54

Bananeweizen hat geschrieben:Und all denen kann man eigentlich nur gratulieren, da sie jetzt hoffentlich mehr mit der Familie unternehmen oder anderweitig was schönes mit ihrer Freizeit anstellen. :)

Und ob. Das Leben kann so schön sein, ohne von Werbung vollgemüllte TV-Sendungen zu konsumieren. Wenn ich nicht weiß, was dort läuft, dann habe ich Zeit genug für meine Hobbies, Freunde und anderes.


BURNER hat geschrieben:Siehe tvtoday.de, tvmovie.de oder tvinfo.de. dann gibt es noch etliche andere EPG Programme u. Zeitschriften. Was wollt ihr noch?

Jedenfalls nicht auf etlichen Internetseiten herumsuchen, was eventuell irgendwo auf einem der VG-Sender läuft. Entweder alles in einem Rutsch via TV-Browser oder sonst nirgendwie. Denn wenn ich diverse Websites nach Programmabläufen durchsuchen würde, wäre der TV-Browser für mich eh überflüssig. Und genau das möchte ich nicht. Eine Software für alle Sender, die ich empfangen kann und deren Programminhalt ich nachlesen kann. Wenn die VG's nicht dabei sind, dann sehe ich sie halt nicht (mehr).


Auf alle Fälle wäre es ein riesiger Zufall, wenn ich beim zappen auf die Programmplätze 40 und höher stoße, die die VG-Sender bei mir inzwischen einnehmen. Ich zahle jedenfalls nichts dafür, um zu erfahren, was auf werbefinanzierten Fernsehsendern läuft. Weder in Form von Zeitschriften am Kiosk, noch über I-Net-Sites oder gar anderen Software-EPGs neben dem TV-Browser oder möglichen PlugIns. -- Wenn die nicht wollen, daß ich erfahre, was sie bieten, dann können sie von mir aus den Sendebetrieb einstellen :P


Und eins noch: Das Leben kann so schön sein ohne alle 20 Minuten Werbung sehen zu müssen. Ohne großartig angekündigte Programmhighlights zu bewundern, die letztendlich Müll sind. Ohne Dokumentationen, die doch nur oberflächlich den eigentlichen Kern des jeweiligen Themas treffen. Und ohne Nachrichten, in denen erst Boulevard-Meldungen vorkommen, bevor über wirklich wichtige Tagesmeldungen berichtet wird.

mailde
Junior Member
Beiträge: 22
Registriert: 04 Apr 2007, 17:06

Beitragvon mailde » 12 Feb 2008, 04:18

Bananeweizen hat geschrieben:
Ich glaube auch nicht, dass das Ausbleiben unserer Daten wirklich _Ursache_ dafür ist, dass manche Leute jetzt keine privaten Sender mehr schauen.




Das ist bei mir 100%tig so ! Ich habe meine Programminfos einzig und alleine nur über TVBrowser, da die Privaten ja entfernt werden wollten sehe ich jetzt nicht mehr was da läuft und schalte dementsprechend nicht mehr ein - statt dessen sucht man sich bei den ÖR dann eben was qualitativ hochwertigeres aus ...

mineuland
Gold Member
Beiträge: 272
Registriert: 28 Jun 2007, 08:39
Wohnort: Bad Harzburg/Harz
Kontaktdaten:

Beitragvon mineuland » 13 Feb 2008, 09:41

torres hat geschrieben:Jedenfalls nicht auf etlichen Internetseiten herumsuchen, was eventuell irgendwo auf einem der VG-Sender läuft. Entweder alles in einem Rutsch via TV-Browser oder sonst nirgendwie. Denn wenn ich diverse Websites nach Programmabläufen durchsuchen würde, wäre der TV-Browser für mich eh überflüssig. Und genau das möchte ich nicht. Eine Software für alle Sender, die ich empfangen kann und deren Programminhalt ich nachlesen kann. Wenn die VG's nicht dabei sind, dann sehe ich sie halt nicht (mehr).


Dann schau doch mal hier rein, da hast du alles Sender auf einem Blick: prisma.de: 4-Wochen-Vorschau
TV-B 2.7.3, Plattform: W2K Prof. SP4, Java 1.6.0_13-b03, avast! Antivirus 4.8

Benutzeravatar
snork
Junior Member
Beiträge: 34
Registriert: 04 Dez 2007, 22:01

Beitragvon snork » 20 Feb 2008, 23:57

BURNER hat geschrieben:Was wollt ihr noch? Dass jemand jeden morgen durch die Straßen läuft um euch völlig kostenlos einen Zettel mit dem täglichen Fernsehprogramm in den Briefkasten zu werfen?


Also, einmal die Woche (Samstag) finde ich in meinem Briefkasten eine Tüte mit einem Prospekt von Penny, einem von real (auch so'n Supermarkt) und einem Fernsehprogramm für die Woche :D
natürlich marginal, das Programm, aber immerhin.

Diese Sache da bei Prisma.de finde ich übrigens völlig unbenutzbar.

Schlechtfried
Junior Member
Beiträge: 11
Registriert: 31 Dez 2007, 15:14

Beitragvon Schlechtfried » 26 Feb 2008, 10:45

BURNER hat geschrieben:Langsam hab ich das Gefühl, ihr seid alle nicht mehr ganz normal. Nur weil die entsprechenden Programme nicht mehr im TV-Browser sind, ist es doch nicht unmöglich geworden, an die Programmvorschau zu kommen. Siehe http://www.tvtoday.de/tvprogramm http://www.tvmovie.de/ oder http://www.tvinfo.de/ dann gibt es noch etliche andere EPG Programme u. Zeitschriften. Was wollt ihr noch? Dass jemand jeden morgen durch die Straßen läuft um euch völlig kostenlos einen Zettel mit dem täglichen Fernsehprogramm in den Briefkasten zu werfen?

Genau das ist ja der Vorteil des TV-Browsers: Dass man viel weniger nachschlagen und notieren muß, sondern an den Sendebeginn vieler Sendungen einfach nur erinnert wird.


Zurück zu „Nutzungsgebühr der VG Media“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste