RTL2 und SRTL ohne DAten

Hier könnt Ihr mit uns über die Nutzungsgebühr der VG Media diskutieren.
Frotty
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 17 Feb 2008, 05:37

RTL2 und SRTL ohne DAten

Beitragvon Frotty » 28 Feb 2008, 22:23

Hi,

geil, daß das jetzt wieder klappt mit den Programminfos, den Text hol ich mir derzeit von Klack.de

Aber für Rtl2 und SuperRTL kommt immernoch die Meldung 'Begrenzte Daten ...seit 1.1. ... ' usw. Die anderen Sender sind da, nur die beiden glänzen durch Abwesenheit

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon bodo » 28 Feb 2008, 22:27

Bitte erst Lesen, dann Posten ;). Wir haben noch nicht von allen Sendern die Erlaubnis.

bmwmicha

Re: RTL2 und SRTL ohne DAten

Beitragvon bmwmicha » 28 Feb 2008, 23:16

Frotty hat geschrieben:Hi,

geil, daß das jetzt wieder klappt mit den Programminfos, den Text hol ich mir derzeit von Klack.de


wie machste denn das ?

lg micha

Frotty
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 17 Feb 2008, 05:37

Beitragvon Frotty » 29 Feb 2008, 10:02

bodo hat geschrieben:Bitte erst Lesen, dann Posten ;). Wir haben noch nicht von allen Sendern die Erlaubnis.


Hab doch gelesen.. :? ... stand nix bei, daß nich alle Sender und die beiden gehören doch zur RTL-Group, sollten die ne Ausnahme machen? grübel.. Kabel1 is zB auch nich extra erwähnt un die Daten sin da.

Übrigens: die Senderlogos fehlen bei allen, was vllt unter verboten zählt, keine Ahnung.
Zuletzt geändert von Frotty am 29 Feb 2008, 10:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon bodo » 29 Feb 2008, 10:06

Jeder Sender muss einzeln zustimmen. Die Logos solltest du in den nächsten Tagen bekommen. Der TV-Browser lädt nur alle paar Tage die Logos um den Server nicht unnötig zu belasten.

Frotty
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 17 Feb 2008, 05:37

Re: RTL2 und SRTL ohne DAten

Beitragvon Frotty » 29 Feb 2008, 10:09

bmwmicha hat geschrieben:
Frotty hat geschrieben:Hi,

geil, daß das jetzt wieder klappt mit den Programminfos, den Text hol ich mir derzeit von Klack.de


wie machste denn das ?

lg micha


na nich direkt in den TVB, sondern nehm mir den Titel in die Zwischenablage, gehe nach Klack.de - > Programmsuche, kopier da den Titel rein und lass mir den Inhalt anzeigen.. bin kein Programmierer, sonst würd ich vllt ne Routine schreiben.
Klack nehm ich deshalb, weil die in der Vorschau viel weiter sin als alle andren, die ich kenn (18-21 Tage) un auch über Progr.Änderung informieren.
Zuletzt geändert von Frotty am 29 Feb 2008, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.

Frotty
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 17 Feb 2008, 05:37

Beitragvon Frotty » 29 Feb 2008, 10:14

bodo hat geschrieben:Jeder Sender muss einzeln zustimmen. Die Logos solltest du in den nächsten Tagen bekommen. Der TV-Browser lädt nur alle paar Tage die Logos um den Server nicht unnötig zu belasten.

Ahaaa.. Thx for Info


BTW: Vllt wär Klack.de ja ne Alternative zu Oldb (oder wie das heißt) wie das rechtlich aussieht hab ich null Plan.
Und noch nen Tipp: Bei wunschliste.de gibts Serienstart-Infos (Datum,Sender,Zeit usw) schon 6 Wochen vor Ausstrahlungstermin. Fernsehserien de liefert die Epi-Guides dazu.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon bodo » 29 Feb 2008, 10:48

Wir können nicht einfach "Irgendwas" auslesen. Dafür wird die erlaubnis der jeweiligen Seite benötigt. Und ich denke nicht, das wir zu omdb.org eine Alternative brauchen.

Omdb.org ist zwar erst im Aufbau, aber hat schon eine sehr hübsches und mächtiges Content Management System zum bearbeiten von Inhalten. Und das beste ist: die Daten dürfen frei verwendet werden.

Frotty
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 17 Feb 2008, 05:37

Beitragvon Frotty » 29 Feb 2008, 12:15

bodo hat geschrieben:Wir können nicht einfach "Irgendwas" auslesen. Dafür wird die erlaubnis der jeweiligen Seite benötigt. Und ich denke nicht, das wir zu omdb.org eine Alternative brauchen.

Omdb.org ist zwar erst im Aufbau, aber hat schon eine sehr hübsches und mächtiges Content Management System zum bearbeiten von Inhalten. Und das beste ist: die Daten dürfen frei verwendet werden.


hab ich mir schon gedacht, aber konnt ja sein, daß klack und wunschliste einverstanden wären..
ma gucken, wie das mit omdb wird, bin schon gespannt.


Zurück zu „Nutzungsgebühr der VG Media“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast