100% CPU Last

Fehler in TV-Browser
PeteM92
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 07 Nov 2009, 02:24

100% CPU Last

Beitragvon PeteM92 » 10 Aug 2016, 15:52

Bei 4 von 5 Versuchen, TVBrowser zu starten, bekomme ich einen leeren Bildschirm und 95% CPU Auslastung durch Java. Ich kann dann nur den Taskmanager starten und Java beenden, anschließend neu versuchen, TVBrowser zu starten.

TVBrowser ist auf Version 3.4.4 (portable), Java 1.8.0_101 (trat aber auch bei früheren Versionen von TVBrowser und Java auf), Windows 10 x64 Vers. 1511.

Das Problem habe ich auf 2 unterschiedlichen Rechnern.

Was kann ich machen, um das (sehr lästige) Problem zu beheben oder wenigstens die Ursache einzugrenzen?

ds10
Site Admin
Beiträge: 16196
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: 100% CPU Last

Beitragvon ds10 » 10 Aug 2016, 18:21

Da bin ich überfragt. Dass beim Start die CPU-Last ansteigt ist normal, denn TV-Browser muss ja sich ja aufbauen, aber das sollte in keinem Fall zu einer Systemblockade führen. Du könntest mal deine Plugins kontrollieren, indem du alle die sich deaktivieren lassen deaktivierst und dann prüfst ob das Problem dann immer noch auftritt. Falls nicht wäre ein Plugin für das Problem verantwortlich.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

uzi
Site Admin
Beiträge: 1807
Registriert: 02 Jul 2009, 14:32

Re: 100% CPU Last

Beitragvon uzi » 10 Aug 2016, 19:51

einen thread dump zu machen wäre vielleicht hilfreich. irgendwo im wiki gibts dazu eine anleitung.

PeteM92
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 07 Nov 2009, 02:24

Re: 100% CPU Last

Beitragvon PeteM92 » 11 Aug 2016, 05:00

Ich habe jetzt mal alle Plugins deaktiviert (die, die sich deaktivieren lassen) - der Fehler tritt genauso auf.

Noch eine zusätzliche Information: im Fehlerfall läßt sich TV-Browser nicht einmal per Datei-Beenden schließen, sondern wirklich nur über den Task-Manager - Java(TM) Platform SE Binary 32 (Bit) beenden.

Ich habe Log-Files erstellt, die sind im Fehlerfall unterschiedlich groß, siehe Anhänge.
Dateianhänge
2-tvbrowser.log
Log 2
(5.98 KiB) 28-mal heruntergeladen
1-tvbrowser.log
Log 1
(7.77 KiB) 26-mal heruntergeladen

ds10
Site Admin
Beiträge: 16196
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: 100% CPU Last

Beitragvon ds10 » 11 Aug 2016, 13:48

Befindet sich im TV-Browser-Verzeichnis ein Ordner hyphen und darin eine Datei dehyphx.tex? Falls ja, benenne die Testweise um, damit TV-Browser die nicht laden kann.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

PeteM92
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 07 Nov 2009, 02:24

Re: 100% CPU Last

Beitragvon PeteM92 » 11 Aug 2016, 22:27

Bingo!
Nach Umbennnen dieser Datei startet TV-Browser jetzt problemlos.

Gleichzeitig beseitigt das einen Fehler, über den ich bisher noch garnicht berichtet habe:
Wenn TV-Browser überhaupt gestartet ist, waren immer die Programme von ein paar Sendern leer (so 3 bis 4 von insgesamt 12 gleichzeitig angezeigten Sendern). Ich mußte dann immer zu einem anderen Datum schalten und wieder zurück.

Auch dieser Effekt ist nach umbenennen der Datei jetzt weg.

Danke für den Hinweis.

Was spricht gegen das Löschen dieser Datei? (Von der neuen deutschen Rechtschreibung halte ich sowieso nichts!)

ds10
Site Admin
Beiträge: 16196
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: 100% CPU Last

Beitragvon ds10 » 11 Aug 2016, 22:43

Die Datei dient eigentlich der Silbentrennung, aber möglicherweise ist sie bei dir beschädigt. Löschen der Datei schadet nicht, da sie sowieso nicht funktioniert hat, aber du könntest stattdessen auch eine Kopie aus der zip-Datei von TV-Browser transportable nehmen und sehen, ob es damit geht. Vorteil ist dann dass nach Silben getrennt wird, um den Platz in der Programmtabelle besser auszunutzen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

PeteM92
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 07 Nov 2009, 02:24

Re: 100% CPU Last

Beitragvon PeteM92 » 12 Aug 2016, 03:34

Ein Binärvergleich der Datei dehyphx.tex mit der aus einem frisch heruntergeladenen TVBrowser Transportabel zeigt, daß die Dateien identisch sind.
Da muß also etwas in der Datei stören.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16196
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: 100% CPU Last

Beitragvon ds10 » 12 Aug 2016, 09:43

Schon merkwürdig, in einer VM mit Windows 10 32Bit, kann ich keine Probleme dieser Art nachvollziehen. Natürlich ist die Silbentrennung nicht so wichtig, so dass die auch deaktiviert bleiben kann, wenn dadurch TV-Browser wieder funktioniert.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

PeteM92
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 07 Nov 2009, 02:24

Re: 100% CPU Last

Beitragvon PeteM92 » 12 Aug 2016, 11:01

Ich habe leider überhaupt keine Ahnung, wie Java und Java-basierte Programme funktionieren. Deshalb kann ich zur Eingrenzung des Problems kaum beitragen.

Könnte es sein, dass TV-Browser so eine Art Gedächtnis hat?
Seitdem ich dehyphx.tex einmal umbenannt hatte, kann ich den 100% CPU-Last Fehler kaum mehr reproduzieren. Vorher hatte ich den vagen Eindruck, daß es einfacher war, TV-Browser zu starten, wenn mehrere Programme (von Notepad++ bis Firefox usw.) gestartet waren. Der 100%CPU-Fehler trat da etwas seltener auf.

Eindeutig und jederzeit reproduzierbar ist der Zusammenhang zwischen dehyphx.tex und leeren Senderprogrammen (siehe Screenshot).

Ich habe übrigens wie oben erwähnt ein 64-bit Windows 10 Pro mit 32 bit Java, den 100%CPU-Fehler hatte ich schon unter Windows 7.

Nachtrag: Speichert TV-Browser Transportabel oder Java irgendwelche Daten ausserhalb des Verzeichnisses TV-Browser? Ich habe das Verzeichnis TV-Browser aus einem ein paar Tage altem Backup restauriert, um den 100%CPU Fehler wieder auftreten zu lassen - erfolglos, dieser Fehler tritt nicht mehr auf.
Dateianhänge
LeereProgs.png
LeereProgs.png (370.27 KiB) 893 mal betrachtet

ds10
Site Admin
Beiträge: 16196
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: 100% CPU Last

Beitragvon ds10 » 12 Aug 2016, 11:35

Nein, außerhalb wird bei der transportablen Version nichts gespeichert. Du kannst die Silbentrennung übrigens auch im TV-Browser selber deaktivieren. In den Grafischen Einstellungen, Sendungsanzeige.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

PeteM92
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 07 Nov 2009, 02:24

Re: 100% CPU Last

Beitragvon PeteM92 » 12 Aug 2016, 12:43

Dann muß das eine Eigenschaft von Java oder von Windows sein.

Ich hab das gerade noch auf einem 2. Laptop (ganz anderer Typ, Windows10 Ver. 1607) überprüft. Vor Umbenennen von dehyphx.tex meist 100% CPU-Last, leere Sender.
Nach Umbenennen beide Fehler weg, ab da 100% CPU-Last nicht mehr reproduzierbar.

Deaktivieren in graphischer Anzeige wirkt auch, danke. Ist vielleicht vorteilhafter, wenn´s wieder eine neue Version von TV-Browser gibt.

Was ich bisher noch garnicht zum Ausdruck gebracht habe: ich finde TV-Browser absolut toll! Auch die Synchronisation mit meinem Android-Tablet funktioniert prima. Auf die spezielle kostenpflichtige Anzeige von privaten Sendern kann ich verzichten.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16196
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: 100% CPU Last

Beitragvon ds10 » 12 Aug 2016, 13:10

PeteM92 hat geschrieben:Auf die spezielle kostenpflichtige Anzeige von privaten Sendern kann ich verzichten.

Deshalb ist EPGpaid ja auch optional. Wer es nutzen möchte kann, wer es nicht möchte, erhält die Basisdaten mit Omdb-Beschreibungen (bei denen man auch mit Wirschauen mithelfen kann, damit es mehr werden).
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser


Zurück zu „Bugs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste