PowerCinema

Fehler in TV-Browser
JoeSch

PowerCinema

Beitragvon JoeSch » 14 Jan 2004, 21:45

Woran kann es liegen, das PowerCinema nicht startet, wenn der TvBrowser läuft?

Im vorraus Danke für die Hilfe

Jörg

Martin
Site Admin
Beiträge: 2357
Registriert: 03 Dez 2003, 21:45
Kontaktdaten:

Beitragvon Martin » 14 Jan 2004, 21:53

Wenn TV-Browser läuft, PowerCinema aber nicht... solltest du dich dann nicht an die Leute von PowerCinema wenden?

SCNR ;-)

Was ist PowerCinema und was macht es?
Wir hatten bisher noch nie Konflikte mit anderen Progammen.

JoeSch

Beitragvon JoeSch » 14 Jan 2004, 23:30

PowerCinema benutze ich um auf meinem Rechner Fern zu sehen. Es wird mit den Medion PC bei Aldi mitgeliefert.

Das verhalten ist sehr seltsam. Wenn der TvBrowser läuft kann ich zwar PowerCinema starten und nach der auswahl TV bleibt der Bildschirm leer. Wenn ich dann den TvBrowser beende kommt das Fernsehbild. Da dies bis jetzt nur mit dem TvBrowser aufgetreten ist hatte ich gedacht das ihr mir helfen könntet.

gruss Jörg

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon bodo » 15 Jan 2004, 14:33

Was für eine Grafikkarte und Java-Version benutzt du? Es kann nämlich sein, das Java DirectX zum zeichnen benutzt und die Grafikkarte dann nicht in der Lage ist ein neues "Overlay"-Fenster zu öffnen.

Versuch mal 1. einen neuen Grafikkartentreiber
2. neue Java version

Bodo

Almera

Beitragvon Almera » 18 Jan 2004, 17:44

Hi Leute,

das mit Power Cinema kann ich bestätigen. Auf meinem Aldi-Rechner MD 8000 (Herbst 2002) läuft die Fernsehanwendung nicht, wenn der TV Browser läuft. Und hier noch einige Daten: Windows XP Home, nVidea Ti4200-Grafikkarte mit dem derzeit zur Verfügung stehenden aktuellsten Treiber; Java 1.4.2_03



Gruß Almera

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon bodo » 18 Jan 2004, 18:32

Habt ihr schonmal andere Java Anwendungen ausprobiert? Laufen diese neben dem Cinema Teil ?

Benutzeravatar
Almera
Full Member
Beiträge: 65
Registriert: 18 Jan 2004, 18:51
Wohnort: Berlin

Beitragvon Almera » 18 Jan 2004, 18:53

Hi,

andere Java-Programe sind mir nicht bekannt (bzw. ich weiss evtl. nicht, dass es sich um ein Java-Programm handelt). Jedoch habe ich mal den Teletext bei www.n-tv.de getestet. Hierbei handelt es sich um eine Anwendung, welche auf Java zurückgreift. Und hier funzt es.

Ich habe aber noch was interessantes festgestellt. Starte ich zuerst PowerCinema und anschliessend TV Browser, dann funktionieren beide Programme nebeneinander einwandfrei. Startet man aber TV Browser zuerst, dann bekommt man den TV-Teil von PowerCinema nicht mehr zum Laufen.

Fazit: Wenn man die Startreihenfolge einhält, dann klappt es. Und damit kann ich locker mit leben.



Gruß Almera

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon bodo » 18 Jan 2004, 18:59

Versuch mal mein Adressbuch-Programm (http://blacksheep.sf.net), das ist auch ein Java-Programm...

Bodo

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon bodo » 18 Jan 2004, 19:06

Man könnte auch mal probieren, Java DirectX zu verbieten. Dazu müßt ihr folgendes in der Kommandozeile eingeben:

Code: Alles auswählen

java  -Dsun.java2d.ddoffscreen=false -Dsun.java2d.d3d=false -Dsun.java2d.noddraw=true -jar  tvbrowser.jar


Natürlich müßt ihr dazu
1. die nicht Windows Version laden,
2. In das passende Verzeichniss wechseln.

Danke für das rumprobieren!

Bodo

Benutzeravatar
Almera
Full Member
Beiträge: 65
Registriert: 18 Jan 2004, 18:51
Wohnort: Berlin

Beitragvon Almera » 18 Jan 2004, 19:39

Hi Bodo,

1. Das "schwarze Schaf" und PowerCinema laufen beide einwandfrei nebeneinander, unabhängig von der Startreihenfolge.

2. Ich habe TV Browser mal mit der von Dir angegebenen Kommandozeile gestartet. PowerCinema liess sich danach problemlos starten. Jedoch waren die Senderdaten im TV Browser weg. Diese musste ich erst wieder einbinden und neu laden. Unschön, da ich einige Sender aus der Liste verbannt hatte, die Sender sortiert hatte und ich die Daten für die nächsten 14 Tage zuvor schon geladen hatte. Also wieder alles von vorne.



Gruß Almera

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon bodo » 18 Jan 2004, 19:43

Sorry für den Verlust der Senderliste.

Komisch, das BlackSheep läuft, der TVBrowser aber nich ...

Till, Martin habt ihr ne Ahnung was da los is ?
Wenn DirectX ausgestellt ist, läufts. Aber BlackSheep is auch nix anderes wie ein ganz normales Java Programm. Benutzt auch JSmooth als starter. Ich seh momentan keinen riesigen Unterschied...

Benutzeravatar
Til
Site Admin
Beiträge: 1498
Registriert: 04 Dez 2003, 11:21
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitragvon Til » 19 Jan 2004, 09:15

Das liegt wahrscheinlich an der Scrollpane der Programmtabelle. Die versucht möglichst beim scrollen das alte Bild in der Graphikkarte blitzschnell zu verschieben, so dass nur der neu zu sehende Teil wirklich gemalt werden muss.


Zurück zu „Bugs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste