Synchronisierung der Lieblingssendungen von ANdroid zu Linux

Bei Problemen mit der Bedienung von TV-Browser, bitte hier posten.
uhr
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 30 Jun 2015, 19:35

Synchronisierung der Lieblingssendungen von ANdroid zu Linux

Beitragvon uhr » 11 Mär 2017, 17:31

Hallo,

nachdem ich den TV-Browser nun schon einige Zeit unter Android nutze habe ich ihn heute unter Ubuntu 16.04.Mate installiert.

tvbrowser_3.4.4_bin.tar.gz heruntergeladen und mit Root-Rechten nach /opt/ entpackt.

Im Terminal gestartet. Konfiguration durch geführt. Dabei auch das Android-Sync-Plug-In installiert und die Zugangsdaten eingegeben.

Die Sender wurden importiert und sind analog meinen Andoid-Geräten vorhanden. Nur die Lieblingssendungen bekomme ich nicht importiert. Ich finde da keine Schaltfläche und keinen Menüeintrag für.

Unter Extras/Android Sync finde ich nur das holen von synchronisierten Sendungen oder der Erinnerungen. Von Lieblingssendungen steht da nichts. Ich habe es trotzdem ausprobiert. Erwartungsgemäß ohne Erfolg.

Ist das Synchronisieren der Lieblingssendungen für die PC-Version nicht vorgesehen?

Viele Grüße
Dateianhänge
Menü_017.png
Menü_017.png (33.71 KiB) 36 mal betrachtet

ds10
Site Admin
Beiträge: 15757
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Synchronisierung der Lieblingssendungen von ANdroid zu Linux

Beitragvon ds10 » 11 Mär 2017, 17:42

Die Lieblingssendungen sind nicht kompatibel. Die Sendungen, die als Lieblingssendung in der App markiert sind, werden aber vom Plugin AndroidSync in der Desktop-Version hervorgehoben und mit einem Android-Robot-Symbol gekennzeichnet.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

uhr
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 30 Jun 2015, 19:35

Re: Synchronisierung der Lieblingssendungen von ANdroid zu Linux

Beitragvon uhr » 11 Mär 2017, 18:21

Danke,

das reicht mir aus. Muss man nur wissen.

Noch ein schönes Wochenende


Zurück zu „Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast