Neues omdb-Plugin

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Jo » 26 Dez 2015, 12:34

Eigentlich sollten die beiden anderen Fehler nichts mit dem ersten zu tun haben können. Das sind auf jeden Fall ganz verschiedene Stellen. Vielleicht ist dir das jetzt im Log aufgefallen, weil du jetzt verstärkt geguckt hast?

Benutzeravatar
Siggi
Moderator
Beiträge: 2065
Registriert: 31 Dez 2003, 12:21
Wohnort: Doberlug - Kirchhain

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Siggi » 26 Dez 2015, 15:20

Dies stimmt schon, werden aber wohl durch das omdb-Plugin beeinflusst.

Ich habe das omdb-Plugin deinstalliert und so sind auch alle Fehler im Log wieder verschwunden.

Auch funktioniert die Aktualisierung der DVBViewer-Sender wieder.
(Ich musste aber ein Backup zurückspielen, da es nicht mehr wollte)

Evtl. zerstört das omdb-Plugin die Com-Verbindung zum DVBViewer bzw. zum Plugin.
mfg Siggi

PS: Wer Fehler findet, darf Sie behalten!!! :-)

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Jo » 26 Dez 2015, 18:29

Ich habe die Fehlermeldung NPE bei

Code: Alles auswählen

  devplugin.Channel.getUniqueId(Channel.java:1060)

beim movieaward-Plugin auch, aber nicht immer. Bei mir hilft es auch nicht, dass Omdb-Plugin zu deinstallieren. Deshalb kann ich mir im Moment nicht gut vorstellen, dass es da einen Zusammenhang gibt.

Benutzeravatar
Siggi
Moderator
Beiträge: 2065
Registriert: 31 Dez 2003, 12:21
Wohnort: Doberlug - Kirchhain

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Siggi » 26 Dez 2015, 22:18

Ja, deinstallieren half bei mir auch nicht.

Ich musste ein Backup zurückspielen (zum Glück hatte ich gestern ein komplettes Backup gemacht).
mfg Siggi



PS: Wer Fehler findet, darf Sie behalten!!! :-)

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Jo » 26 Dez 2015, 23:22

Achte mal darauf, ob es weiterhin auftritt.

Benutzeravatar
Siggi
Moderator
Beiträge: 2065
Registriert: 31 Dez 2003, 12:21
Wohnort: Doberlug - Kirchhain

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Siggi » 27 Dez 2015, 12:18

Ich musste es deinstallieren, da ich sonst meine DVBViewer Sender nicht aktualisieren kann.

Scheinbar zerstört das OMDB-Plugin die Kommunikation zum DVBViewer Plugin.
mfg Siggi



PS: Wer Fehler findet, darf Sie behalten!!! :-)

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Jo » 27 Dez 2015, 15:22

Ich habe den Thread Fehler im Log mit Version 3.4.2 eben erst gesehen. Ich denke, dann dürfte klar sein, dass die Fehlermeldungen bei anderen Plugins nicht mit dem omdb-Plugin zusammenhängen.

Benutzeravatar
Siggi
Moderator
Beiträge: 2065
Registriert: 31 Dez 2003, 12:21
Wohnort: Doberlug - Kirchhain

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Siggi » 27 Dez 2015, 16:54

Ja, aber unabhängig davon geht beim aktivierten omdb-plugin die Kommunikation zum DVBViewer nicht mehr. :(
mfg Siggi



PS: Wer Fehler findet, darf Sie behalten!!! :-)

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Jo » 27 Dez 2015, 17:19

Ich glaube nicht, dass es da einen Zusammenhang gibt. Das sind zwei völlig unterschiedliche Bereiche und das omdb-Plugin tastet andere Plugins nicht an. Vielleicht geht das DVB-Viewer-Plugin nicht immer (z.B. wenn das eigentliche DVB-Programm gerade Daten schreibt, die das Plugin lesen will) und das ist dann zeitlich zusammengefallen.

uzi
Site Admin
Beiträge: 1801
Registriert: 02 Jul 2009, 14:32

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon uzi » 29 Dez 2015, 10:42

in der kurzen zeit, seit es das plugin gibt, habe ich mich schon sehr daran gewöhnt, das hab-ich-bereits-bewertet-symbol für meine tägliche omdb-arbeit zu nutzen. kann man den tvb und/oder das plugin irgendwie zwingen, bestimmte oder alle symbole in der programmtabelle anzuzeigen (sprich: unter keinen umständen auszublenden)?

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Jo » 29 Dez 2015, 11:09

Ich glaube höchstens indirekt, indem man das Plugin in den Einstellungen "Sendungsanzeige" ganz nach vorne setzt und in "Programmtabelle" eventuelle Kürzungseinstellungen so setzt, dass nie so gekürzt wird, dass für Icons kein Platz mehr ist. Das hängt dann da auch vom Tabellenlayout ab.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16178
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon ds10 » 29 Dez 2015, 11:32

Wenn man das Symbol unter Grafische Einstellungen->Sendungsanzeige nach ganz vorne setzt, dann ist es in der Regel auch zu sehen. Wie Jo aber schon sagte, kann es bei ganz kurzen Sendungen, die keine Beschreibung haben auch unsichtbar sein. Da hilft dann wirklich nur die Programmtabelle auf "Echt zeitsynchron" zu setzen, dann dürfte in der Regel keine Sendung mehr vorkommen, die nur einzeilig in der Programmtabelle aufgelistet wird. Allerdings ist dann in der Regel die Übersicht komplett im Eimer, da man fast immer nur eine Sendung pro Sender im Fenster sehen kann.

EDIT: Bei "Kompakt" oder "Echt kompakt" sieht man das erste Symbol wohl auf jeden Fall (wenn man mindestens die Endzeit auch anzeigen lässt), da dort die Sendungen eine Mindesthöhe haben
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon Jo » 29 Dez 2015, 11:37

Ich denke, da muss man ausprobieren. Ich habe "normal" zeitsynchron mit schmalen Spalten, und der Platz für min. 1 Symbol reicht fast immer, selbst bei 5-Min-Sendungen. Aber wenn man sich nicht für Kurzfilme interessiert, wird es ja eh erst ab 20 Min. interessant.

uzi
Site Admin
Beiträge: 1801
Registriert: 02 Jul 2009, 14:32

Re: Neues omdb-Plugin

Beitragvon uzi » 29 Dez 2015, 11:57

plugin-symbol in der sendungsanzeige ganz nach vorn legen ist für mich gut genug, weil alle anderen symbole für mich uninteressant sind (könnte ich eigentlich auch ausblenden). damit dürfte dann für annähernd 100% der sendungen das symbol sichtbar sein und ich kann direkt in der programmtabelle sehen, wo noch arbeit zu erledigen ist, ohne erst in die sendungs-info zu gucken. sehr angenehm.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast