TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon ds10 » 06 Okt 2016, 22:28

Eine genaue Suche nur nach ZDF geht nicht, wenn ein Teil des Namens des Senders passt, wird der Sender gefunden. Wenn man auf der anderen Seite ein selbst geschriebenes Programm hat, dann kann man die Suchergebnisse ja entsprechend filtern und dann eben nur ZDF anzeigen.

Das passt schon, die Frage ist, welche Sendungen zur angegebenen Zeit laufen, nicht welche jetzt gerade laufen. Um 23:55 Uhr laufen Sendungen die vor oder genau um 23:55 Uhr beginnen und noch nicht zu Ende sind.

Die Fehler sind schon gefixt.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Hans Meiser
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: 04 Okt 2016, 10:25

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon Hans Meiser » 06 Okt 2016, 23:00

ds10 hat geschrieben:Eine genaue Suche nur nach ZDF geht nicht, wenn ein Teil des Namens des Senders passt, wird der Sender gefunden.

Wäre es denn nicht möglich, das mit einem Schalter zu begrenzen auf "ist" statt "enthält"?


ds10 hat geschrieben:Wenn man auf der anderen Seite ein selbst geschriebenes Programm hat, dann kann man die Suchergebnisse ja entsprechend filtern und dann eben nur ZDF anzeigen.

Natürlich, aber alles, was man schon vor der Ausgabe regeln kann, ist danach leichter zu handhaben. Z.B. muß man das array vom plugin zweimal durchlaufen, weil das ursprüngliche Ergebnis anscheinend willkürlich erstellt wird, anstatt das es, wie man erwarten würde, der Zeit nach sortiert wird. Deswegen meinte ich ja: Wenn noch ein paar Parameter hinzu kämen und sonstige Dinge noch optimiert würden, wäre das schon eine feine Sache.

ds10 hat geschrieben:Das passt schon, die Frage ist, welche Sendungen zur angegebenen Zeit laufen, nicht welche jetzt gerade laufen. Um 23:55 Uhr laufen Sendungen die vor oder genau um 23:55 Uhr beginnen und noch nicht zu Ende sind.

Du hast doch die Liste gesehen, oder? Du willst doch nicht ernshaft sagen, daß das eine sinnvolle Liste ist, wenn ich nach einer bestimmten Zeit suche (und man davon ausgehen kann, daß man wissen will, was _ab da_ läuft). Ich war der Meinung, daß es vergleichbar mit den Zeit-Buttons im TVB wäre. Wenn ich um 19:10 auf den 22:00 Button drücke, dann sehe ich, was ab 22:00 läuft und TVB bleibt nicht vorher irgendwo stehen bei Sendungen, die da noch laufen.
Ned bös sein, aber in der jetztigen Funktion ist der Parameter relativ wertlos, da er zu viele unnütze Ergebnisse liefert, sorry (ja, ich weiß, man kann's ja filtern ...).

ds10 hat geschrieben:Die Fehler sind schon gefixt.

Hab' das update gemacht, ist aber unverändert fehlerhaft.
Vorschläge?

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon ds10 » 07 Okt 2016, 00:12

Hans Meiser hat geschrieben:Du willst doch nicht ernshaft sagen, daß das eine sinnvolle Liste ist, wenn ich nach einer bestimmten Zeit suche (und man davon ausgehen kann, daß man wissen will, was _ab da_ läuft).?

Doch das will ich. Das entspricht genau der Anzeige, die man im Tray erhält, wenn man "Sendungen um" aufruft. Nur weil du dir in den Kopf gesetzt hast, dass die Anzeige ab zu sein hat, ist das noch lange keine logischere Suchvariante, das ist nur die Suche, die du gerne hättest. Die Suche ist so von mir definiert worden, weil ich die so haben wollte. Die Definition der Zeitsuchfunktion lautet: Liste alle Sendungen auf die zum angegebenen Zeitpunkt laufen.

Das Plugin Laufende Sendungen zeigt die Sendungen übrigens genau so an, mit dem Unterschied, dass dort eben auch noch die nächste Sendung angezeigt wird. Der Info-Server listet eben nur das Äquivalent der linken Spalte des Plugins Laufenden Sendungen auf. Ein weiterer Unterschied ist noch, dass der Info-Server den gesetzten Filter nicht beachtet und stattdessen einfach alle Sendungen berücksichtigt. Die Reihenfolge der Ausgabe sollte bei Zeitsuche der Reihenfolge der Sender in TV-Browser entsprechen.

Welche Fehler genau sind denn noch vorhanden bei Version 0.0.8.0 beta?

Im Übrigen kannst du den Quellcode des Plugins auch selber laden und anpassen, befindet sich alles im SVN bei Sourceforge.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Hans Meiser
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: 04 Okt 2016, 10:25

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon Hans Meiser » 07 Okt 2016, 01:22

Nur Beiträge in Deutsch oder Englisch erlaubt.

Wieso kann ich nicht antworten und bekomme obige Meldung stattdessen .. ??

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon ds10 » 07 Okt 2016, 10:54

Das Forum prüft die Eingabe auf Sprache und entscheidet anhand der Zeichen, ob es sich um Englisch oder Deutsch handelt, um Spam z.B. in kyrillischer Schrift zu verhindern. Dabei kann es in bestimmten Situationen zu einer fehlerhaften Einschätzung kommen. Meistens wenn viele Sonderzeichen im Text vorkommen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Hans Meiser
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: 04 Okt 2016, 10:25

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon Hans Meiser » 07 Okt 2016, 12:12

Ich versuch's nochmal:

ds10 hat geschrieben:
Hans Meiser hat geschrieben:Du willst doch nicht ernshaft sagen, daß das eine sinnvolle Liste ist, wenn ich nach einer bestimmten Zeit suche (und man davon ausgehen kann, daß man wissen will, was _ab da_ läuft).?

Doch das will ich. Das entspricht genau der Anzeige, die man im Tray erhält, wenn man "Sendungen um" aufruft. Nur weil du dir in den Kopf gesetzt hast, dass die Anzeige ab zu sein hat, ist das noch lange keine logischere Suchvariante, das ist nur die Suche, die du gerne hättest.

Naja, eigentlich ist schon logisch, wenn man etwas "ab" sucht, daß man da auch entsprechende Resultate erwartet. Oder ist es für dich OK, wenn du z.B. Schuhgröße 42 suchst und dir werden auch 38er, 39er, 40er und 41er gezeigt?

ds10 hat geschrieben:Die Suche ist so von mir definiert worden, weil ich die so haben wollte. Die Definition der Zeitsuchfunktion lautet: Liste alle Sendungen auf die zum angegebenen Zeitpunkt laufen.

Nur sollte man als Entwickler nicht unbedingt von sich aus gehen, sondern an die denken, die das Teil benutzen sollen. Ich kann auch nicht Website erstellen, die _mir_ nützlich sind, sondern für die, die sie benutzen sollen. Auch wenn das heißt, mal gegen meine eigenen Vorstellungen zu arbeiten.
Ich meine, du hast es für alle veröffentlicht, das wird doch hoffentlich nicht als "friß oder stirb" gewesen sein ... ?
Und natürlich ist es schön, wenn man mehr oder weniger die gleichen "Möglichkeiten" haben kann, wie beim Original. Es sollten aber dennoch ein paar Modifikationen drin sein.
Wenn man das denn auch als Entwickler machen will ...

ds10 hat geschrieben:Das Plugin Laufende Sendungen zeigt die Sendungen übrigens genau so an, mit dem Unterschied, dass dort eben auch noch die nächste Sendung angezeigt wird.

Das mag sein, du vergißt aber möglicherweise, daß bei der Ausgabe von deinem plugin nicht ein anderer TVB sitzt, der das gleiche anzeigen kann/soll. Wir reden hier von einer Auf"listung" einzelner, spezieller Elemente. Es soll keine rieisge, gleiche Tabellenansicht erstellt werden, sondern gezielte Auswertungen.
Es wäre halt schön, wenn es Optionen/Erweiterungen dazu gäbe, die man eben mit dem plugin ermöglichen könnte.

ds10 hat geschrieben:Der Info-Server listet eben nur das Äquivalent der linken Spalte des Plugins Laufenden Sendungen auf. Ein weiterer Unterschied ist noch, dass der Info-Server den gesetzten Filter nicht beachtet und stattdessen einfach alle Sendungen berücksichtigt.

Eigentlich wollte ich dazu noch was wissen, aber es erübrigt sich wohl, um nach Berücksichtigungen von Filtern zu fragen, was eigentlich auch eins der Dinge ist, welche "logisch" erscheinen sie zu beinhalten.

ds10 hat geschrieben:Die Reihenfolge der Ausgabe sollte bei Zeitsuche der Reihenfolge der Sender in TV-Browser entsprechen.

Ja, ist halt auch einer der komischen Ansichten. Ich (und ich meine auch die meisten anderen) setzen die Priorität nach Zeit, nicht nach Sender und fragen eher "was läuft um xx Uhr wo" als "was läuft am Sender X irgendwann".

ds10 hat geschrieben:Welche Fehler genau sind denn noch vorhanden bei Version 0.0.8.0 beta?

Der, der dafür sorgt, daß Anfragen nicht mehr funktionieren. So wie vorhin, als ich meinte, daß das update keine Auswirkung zeige. Ohne ersichtlichen Grund funktioniert es irgendwann einfach nicht mehr. Dann muß ich den TVB aufmachen, das plugin aufrufen, brauche aber nichts zu ändern, nur auf "OK" klicken, dann geht's wieder. Wie wenn es sich durch irgendwas irgendwann "aufhängt".

ds10 hat geschrieben:Im Übrigen kannst du den Quellcode des Plugins auch selber laden und anpassen, befindet sich alles im SVN bei Sourceforge.

Ja, das ist schön. Ich dachte halt, mit dem Entwickler, der das Ding in- und auswendig kennt, kann man das plugin besser und effizienter bearbeiten. Aber bei soviel Begeistung und Offenheit hat's wohl nicht viel Sinn. Schade eigentlich, denn es hätte großes Potential.

Aber danke trotzdem für die Erkläungen und Bemühungen.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon ds10 » 07 Okt 2016, 13:10

Hans Meiser hat geschrieben:Naja, eigentlich ist schon logisch, wenn man etwas "ab" sucht, daß man da auch entsprechende Resultate erwartet. Oder ist es für dich OK, wenn du z.B. Schuhgröße 42 suchst und dir werden auch 38er, 39er, 40er und 41er gezeigt?

Dieser Vergleich hinkt ja schon am Anfang, du willst "ab" suchen, aber so ist die Funktion nunmal nicht definiert, sondern als: "Was läuft zu einer bestimmten Zeit." Das ist wie mit der gelben Ampel, die bedeutet eigentlich "Kreuzung räumen", die meisten Verkehrsteilnehmer definieren sich jetzt aber die Bedeutung "schnell noch rüber", da kann man sich dann hinterher nicht beschweren, wenn man wegen Rotlichtverstoß belangt wird, weil die Gelbphase kürzer war als gedacht. Analog kann man sich bei einer Funktion mit "Suche was zu einer bestimmten Zeit läuft" nicht darüber beklagen, dass sie nicht "ab" sucht, das ist und war schließlich nicht die Intention dieser Suche. Die Definition ist der Ausgangspunkt, was du erwartest spielt dabei keine Rolle.

Hans Meiser hat geschrieben:Nur sollte man als Entwickler nicht unbedingt von sich aus gehen, sondern an die denken, die das Teil benutzen sollen.

Also ich habe noch keinem vorgeschrieben, dass er ein Plugin nutzen soll. Plugins bieten das an, was ich zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigt habe, d.h. in der Regel sind Plugins nicht danach entwickelt was jemand anderes möchte, sondern was der Entwickler haben wollte, es geht hier schließlich nicht um Software die zum Verkauf entwickelt wird. Genau solche Missverständnisse führen auch oft zu schlechten App-Bewertungen, es wird eine App mit einer bestimmten Funktion angeboten, die wird im Store-Eintrag korrekt beschrieben, aber bewertet wird dann nicht das was die App tatsächlich anbietet, sondern was sie der Meinung des Schlechtbewerters nach zu können hat. So dass bei EPG-Apps wie TV-Browser gerne beklagt wird, dass man damit nicht fernsehen kann, obwohl das gar nicht Gegenstand einer solchen App ist. Mit einer Fernsehzeitung aus Papier kann man schließlich auch nicht fernsehen.

Hans Meiser hat geschrieben:Der, der dafür sorgt, daß Anfragen nicht mehr funktionieren. So wie vorhin, als ich meinte, daß das update keine Auswirkung zeige. Ohne ersichtlichen Grund funktioniert es irgendwann einfach nicht mehr. Dann muß ich den TVB aufmachen, das plugin aufrufen, brauche aber nichts zu ändern, nur auf "OK" klicken, dann geht's wieder. Wie wenn es sich durch irgendwas irgendwann "aufhängt".

Nur müsste ich das schon genauer wissen wie und wo, sonst weiß ich gar nicht wo ich nach den Fehlern suchen soll. Ich selbst benutze das Plugin mittlerweile auch nicht mehr.

Hans Meiser hat geschrieben:Ja, ist halt auch einer der komischen Ansichten. Ich (und ich meine auch die meisten anderen) setzen die Priorität nach Zeit, nicht nach Sender und fragen eher "was läuft um xx Uhr wo" als "was läuft am Sender X irgendwann".

Diese Annahme ist doch reine Spekulation. Das Plugin ist nicht TV-Browser selber, der ermöglicht Ansichten in allen denkbaren Möglichkeiten gerade durch Plugins. "was läuft um xx Uhr wo" ist genau die Anzeige die man bekommt, wenn man nach Zeit sucht, was im Übrigen auch deiner Aussage widerspricht, dass man natürlicherweise "ab" erwartet, wenn man nach Zeit sucht. Das Plugin Laufende Sendungen zeigt die Sendungen genauso nach Sender sortiert an, weil das die logische Sortierung ist, wenn man nach laufenden Sendungen zu einer bestimmten Zeit sucht, da der Focus der Suche auf der Gegenwart des Suchzeitpunktes liegt. Wenn man "ab" suchen würde, wäre das natürlich anders, dort wäre dann nach Startzeit sortiert die logische Sortierung, so wie es das Plugin Sendungsliste macht, da dort der Focus der Suche auf der Zukunft des Suchzeitpunktes liegt.

Wenn du am anderen Ende eine Programmlogik hast, dann kannst du die Daten auswerten und dann wie gewünscht anzeigen. Ob da nun eine Schleife deshalb zweimal durchlaufen muss oder nicht, dürfte keine Rolle spielen, schließlich handelt es sich nicht um Datensätze mit Millionen Einträgen und wirklich langsam sind heutige Computer ja nun nicht gerade. Letztendlich möchtest du, dass ich das Plugin ändere, damit du weniger Arbeit hast und darauf habe ich natürlich überhaupt keinen Bock.

Das Plugin ist außerdem absichtlich in seiner Funktion beschränkt, damit man eben nicht alles einfach dort auslesen kann. Es soll einen Überblick über die Sendungen des aktuellen und des morgigen Tages und besonders wichtigen Sendungen bieten und ausdrücklich nicht eine externe Komplettsuche ermöglichen. Es steht dir auch frei, einfach ein eigenes Plugin zu entwickeln, dass deinen Anforderungen entspricht, du kannst dafür sogar den Info-Server als Ausgangsbasis nutzen. Dafür ist das ja Open-Source und die Entwicklung von Plugins ist hier näher beschrieben: http://wiki.tvbrowser.org/index.php/%C3 ... ntwicklung
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Hans Meiser
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: 04 Okt 2016, 10:25

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon Hans Meiser » 07 Okt 2016, 14:40

Nur müsste ich das schon genauer wissen wie und wo, sonst weiß ich gar nicht wo ich nach den Fehlern suchen soll.


Wie und wo ist beim Stellen der Anfragen. Da ich beim Testen wohl wesentlich mehr Anfragen als bei "normaler" Benutzung mache, kann ich nur feststellen, daß es irgendwann nicht mehr geht und keine Ergebnisse mehr zurückkommen. Ein Muster konnte ich da nicht erkennen und weiß nur, daß das Aufrufen des plugins im TVB mit bestätigen von "OK" Abhilfe schafft.
Ich weiß, daß man als Entwickler gerne mehr Infos haben möchte, aber genauer kann ich das z.Z. nicht beschreiben.

Ich selbst benutze das Plugin mittlerweile auch nicht mehr.

Woran das wohl liegen mag ... :twisted:

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon ds10 » 07 Okt 2016, 17:05

Hans Meiser hat geschrieben:Woran das wohl liegen mag ...

Kann ich dir ganz einfach beantworten: An der Android-App von TV-Browser. Das Smartphone hat man praktisch immer dabei und braucht daher keine alternative Darstellung am Desktop mehr.

EDIT: Hast du mal einen anderen Port probiert, vielleicht stört ja was anderes den Standardport 8080.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Hans Meiser
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: 04 Okt 2016, 10:25

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon Hans Meiser » 07 Okt 2016, 18:13

ds10 hat geschrieben:
Hans Meiser hat geschrieben:Woran das wohl liegen mag ...

Kann ich dir ganz einfach beantworten: An der Android-App von TV-Browser. Das Smartphone hat man praktisch immer dabei und braucht daher keine alternative Darstellung am Desktop mehr.

Aber nicht alle Smartphones nutzen Android ... Da ist sie wieder, diese gewisse Ignoranz, die ich ja keinem unterstellen will, die aber latent schon vorhanden ist. :wink:

Genau aus diesem Grund war ich so erfreut, daß es so ein plugin gibt, weil _ich_ (und weil ich das für mich auch realisieren kann) dann e n d l i c h, zumindest rudimentär, den TVB auf meinem iPhone nutzen könnte. Und die Idee, das als Web-App zu machen, wäre mein Weg, um es allen zugänglich zu machen, egal welches OS ihr Smartphone hat. Das sind eben _meine_ Gedanken als Entwickler.
Und deswegen hatte ich da eigentlich auch auf etwas mehr Begeisterung und Unterstützung gehofft, aber gut ... nicht jeder sieht das offenbar so wie ich.

ds10 hat geschrieben:EDIT: Hast du mal einen anderen Port probiert, vielleicht stört ja was anderes den Standardport 8080.

Ich hab's von Haus aus auf 6699 gestellt, da 8080 bei mir belegt ist (ich bin Webentwickler, wie schon angedeutet).

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon ds10 » 07 Okt 2016, 19:48

Hans Meiser hat geschrieben:Da ist sie wieder, diese gewisse Ignoranz, die ich ja keinem unterstellen will, die aber latent schon vorhanden ist.

Das ist keine Ignoranz, denn mir ist bekannt, dass es andere Betriebssysteme für Smartphones gibt, sondern eine bewusste Entscheidung, da die Entwicklung für Android nunmal einfach in Java möglich ist. Glücklicherweise ist es zufällig das Betriebssystem für Smartphones mit der weitesten Verbreitung. Ich ganz persönlich halte außerdem überhaupt nichts von Apple und deren Geschäftspolitik, Google ist zwar nicht viel besser aber wenigstens ein bisschen offener.

Hans Meiser hat geschrieben:Genau aus diesem Grund war ich so erfreut, daß es so ein plugin gibt, weil _ich_ (und weil ich das für mich auch realisieren kann) dann e n d l i c h, zumindest rudimentär, den TVB auf meinem iPhone nutzen könnte. Und die Idee, das als Web-App zu machen, wäre mein Weg, um es allen zugänglich zu machen, egal welches OS ihr Smartphone hat. Das sind eben _meine_ Gedanken als Entwickler.
Und deswegen hatte ich da eigentlich auch auf etwas mehr Begeisterung und Unterstützung gehofft, aber gut ... nicht jeder sieht das offenbar so wie ich.

Wir haben dir doch weiter oben schon erklärt, dass genau das mit der Lizenz der Daten nicht zu machen ist. Man könnte sich auch einfach ein billiges Smartphone mit Android beschaffen, dann hat man TV-Browser auch auf einem mobilen Gerät zur Verfügung.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Hans Meiser
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: 04 Okt 2016, 10:25

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon Hans Meiser » 07 Okt 2016, 20:38

ds10 hat geschrieben:
Hans Meiser hat geschrieben:Da ist sie wieder, diese gewisse Ignoranz, die ich ja keinem unterstellen will, die aber latent schon vorhanden ist.

Das ist keine Ignoranz, denn mir ist bekannt, dass es andere Betriebssysteme für Smartphones gibt, sondern eine bewusste Entscheidung, da die Entwicklung für Android nunmal einfach in Java möglich ist. Glücklicherweise ist es zufällig das Betriebssystem für Smartphones mit der weitesten Verbreitung. Ich ganz persönlich halte außerdem überhaupt nichts von Apple und deren Geschäftspolitik, Google ist zwar nicht viel besser aber wenigstens ein bisschen offener.

Das mag alles sein, persönlich finde ich aber, daß sich kein Entwickler davon beeinflussen lassen sollte. Das wäre so, wie wenn ein Webentwickler sagen würde, er macht Websites nur für Chrome. Oder Opra. Oder sonstwas. Weil er dieses oder jenes nicht gut findet. Der wäre wohl recht schnell weg vom Fenster ...

ds10 hat geschrieben:
Hans Meiser hat geschrieben:Genau aus diesem Grund war ich so erfreut, daß es so ein plugin gibt, weil _ich_ (und weil ich das für mich auch realisieren kann) dann e n d l i c h, zumindest rudimentär, den TVB auf meinem iPhone nutzen könnte. Und die Idee, das als Web-App zu machen, wäre mein Weg, um es allen zugänglich zu machen, egal welches OS ihr Smartphone hat. Das sind eben _meine_ Gedanken als Entwickler.
Und deswegen hatte ich da eigentlich auch auf etwas mehr Begeisterung und Unterstützung gehofft, aber gut ... nicht jeder sieht das offenbar so wie ich.

Wir haben dir doch weiter oben schon erklärt, dass genau das mit der Lizenz der Daten nicht zu machen ist. Man könnte sich auch einfach ein billiges Smartphone mit Android beschaffen, dann hat man TV-Browser auch auf einem mobilen Gerät zur Verfügung.


Eine private Netzinterne Nutzung könnte rechtlich noch möglich sein - aber ein wirksamer Schutz vor der Nutzung im Internet ist nicht möglich.

Das blieb unbeantwortet und ist aktuell widersprüchlich.
Entweder ist "eine private netzinterne Nutzung rechtlich möglich" (wäre schön, wenn das abgeklärt werden würde), oder das plugin darf nicht existieren weil "ein wirksamer Schutz vor der Nutzung im Internet nicht möglich ist". Was ja aktuell auch so ist.

Wenn es dazu noch eine Stellungnahme gibt, wär's fein.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon ds10 » 07 Okt 2016, 22:22

Ich hatte weiter oben schon geschrieben, dass das Plugin auf Anfragen von localhost beschränkt ist, damit man nicht aus dem Netzwerk und damit Internet darauf zugreifen kann, die Daten verlassen somit nicht den Rechner. Natürlich kann man das umgehen, wenn man noch einen Proxy dazwischen packt. Letztendlich kann man das aber auch damit umgehen, dass man sich ein eigenes Plugin schreibt, die Plugin-Schnittstelle erlaubt Vollzugriff auf die Daten, sie sollen damit aber auch nicht exportiert werden, um sie dann auf einer Webseite abrufen zu können, möglich ist es trotzdem.

Was man privat macht kann normalerweise niemand kontrollieren, insbesondere wenn niemand davon weiß, man muss sich dann nur bewusst sein, dass man damit evtl. gegen die Lizenz verstößt. Das Urheberrecht ist bei privater Nutzung oft auch weniger streng, eine hundertprozentige Klärung kannst du von uns dort nicht erwarten, wie sind keine Anwälte mit Schwerpunkt Urheberrecht.

Soweit ich weiß gibt es aber auch EPG-Apps für iOS, z.B. ON AIR, die kannst du direkt nutzen, ohne irgendwas entwickeln zu müssen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Hans Meiser
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: 04 Okt 2016, 10:25

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon Hans Meiser » 08 Okt 2016, 12:30

OK, abschließend noch eine Frage:
Willst du dem plugin noch die Möglichkeit, Filter zu berücksichtigen, hinzufügen oder ist das schon eine zu krasse Bitte?

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TvbInfoServer - Auslesen der UniqueID

Beitragvon ds10 » 08 Okt 2016, 14:18

Wenn dir eine einfache Einstellung dafür reicht, die man einmal aktiviert und dann nur noch gefilterte Ergebnisse erhält, wäre das kein Problem.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser


Zurück zu „Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste