CSV-Datei-Filter die Zweite

FritzBrause
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: 04 Mär 2017, 09:05

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon FritzBrause » 08 Mär 2017, 17:34

@Sheldon2012

dann kann man da nichts dran ändern, wie gesagt mit der "falschen" Anordnung des csv-Datensatzes und den daraus entstehenden falsepositive-Meldungen kann ich leben. Ansonsten funktioniert das mit dem Einlesen der csv-Datei ja wirklich hervorragend und spart mir jetzt schon eine Menge Arbeit.

Eine Frage hat aber noch keiner beantwortet; wie kommt es, dass bei einigen Filmen das Merkmal Film gesetzt ist, aber das Icon Film (Filmstreifen) nicht angezeigt wird ?

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1203
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 08 Mär 2017, 17:56

Doch da kann man schon was machen.
Ich muss, wie bereits gesagt, die Konditionsmatrix im Plugin anpassen.

Die Frage bezüglich der Icons muss Dir ds10 beantworten.

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Jo » 08 Mär 2017, 17:59

FritzBrause hat geschrieben:wie kommt es, dass bei einigen Filmen das Merkmal Film gesetzt ist, aber das Icon Film (Filmstreifen) nicht angezeigt wird ?

Was ist "Merkmal Film"? Das Icon hängt von den Senderdaten ab, manchmal haben die die Info, manchmal kann man es erraten und hinzufügen, manchmal aber nicht.

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1203
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 08 Mär 2017, 18:02

Mit Merkmal "Film" ist das Flag IS_MOVIE bemeint.

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Jo » 08 Mär 2017, 18:25

Sheldon2012 hat geschrieben:Mit Merkmal "Film" ist das Flag IS_MOVIE bemeint.

Sagt mit jetzt gerade nichts. Wer macht das Flag?

FritzBrause
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: 04 Mär 2017, 09:05

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon FritzBrause » 08 Mär 2017, 19:11

Hallo,

ich glaube, ich habe es jetzt herausgefunden, warum das Icon einmal angezeigt wird und ein anderes Mal nicht, obwohl beide Sendungen als Film markiert sind mit dem Flag IS_Movie.
Es liegt an den Ansichtseinstellungen und der Länge des Infotextes. Ist der Infotext zu kurz, z.B. nur 2 Zeilen, dann ist für das Film-Icon einfach nicht mehr genug Platz. Heute lief zum Beispiel auf SkyCinema um 14:25 Uhr Allies Alptraum. Ein Info-Text ist nicht vorhanden, also sind unter dem Titel nur 2 Zeilen geschrieben. Da ist dann für das Film-Icon, welches recht spät in der Infoleiste kommt einfach kein Platz mehr. Ich habe probeweise 'mal alle anderen Icons deaktiviert und schwupps, schon ist das Film-Icon da. Es ist also an das Flag IS_Movie geknüpft, wird aber nur angezeigt, wenn genug Platz ist.

Wieder schlauer geworden :D

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Jo » 08 Mär 2017, 20:52

Ja, Icons werden in der Leiste nur angezeigt solange Platz ist, die REihenfolge der Anzeige kann man aber einstellen. In der Detailanzeige sind alle zu sehen.

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1203
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 08 Mär 2017, 22:06

Jo hat geschrieben:
Sheldon2012 hat geschrieben:Mit Merkmal "Film" ist das Flag IS_MOVIE bemeint.

Sagt mit jetzt gerade nichts. Wer macht das Flag?


Sorry, da war ich nicht ganz präzise.
Es handelt sich um das Feld INFO_CATEGORIE_MOVIE aus der API.

Jo
Site Admin
Beiträge: 10058
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Jo » 08 Mär 2017, 23:04

Sheldon2012 hat geschrieben:Es handelt sich um das Feld INFO_CATEGORIE_MOVIE aus der API.

Das ist das, was auch für das Film-Icon verwendet wird. Da kann es dann also auch keinen Unterschied geben.

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1203
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 08 Mär 2017, 23:13

Den gibt es ja auch nicht.

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1203
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 12 Mär 2017, 15:51

Hi,

heute habe ich eine neue Version der CSV-Datei-Filterkomponente mit der korrigierten Suche mit Produktionsjahr bereitgestellt, Nach dem Update sollte das Problem behoben sein

Für das Feld PRODUKTIONJAHR wurden folgende Fälle erfolgreich getestet:

Code: Alles auswählen

Europe, she loves;;;;;2015;
Midnight Special;;;;;2015;
Warcraft: The Beginning;;;;;2016;


Für das Feld INFO wurden folgende Fälle erfolgreich getestet:

Code: Alles auswählen

Europe, she loves;;;;;;2015
Midnight Special;;;;;;2015
Warcraft: The Beginning;;;;;;2016


Ein kurzes Feedback wäre schön.

Gruß

Sheldon

FritzBrause
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: 04 Mär 2017, 09:05

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon FritzBrause » 12 Mär 2017, 17:45

Hallo Sheldon2012,

grosses Lob !!!!

Ich habe noch einmal meine Test.csv geladen.
Format: Titel+5*Semikolon+PJ+1*Semikolon

Alle Filme, die bisher mangels Film-Markierung nicht erkannt wurden, werden jetzt erkannt.
Auch falsepositive-Erkennungen sind bei diesem Format nicht dabei, die ja dann auftreten,
wenn man den Titel zweimal in den Datensatz einbaut
Der Film Life aus 2015 (lt.IMDB) wird nicht angezeigt, weil die Daten des TV-Browsers ( Life aus 2014)
hier abweichen; ob die Daten von IMDB oder Tv-Browser falsch sind, ist ja egal.
Wichtig ist, das Plugin reagiert richtig und zeigt den Film NICHT !! an, da die Daten unterschiedlich sind,
damit unterbleibt eben auch die falsepositive-Erkennung von Taxi aus 2015 und Taxi aus 1998

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Dir, dass Du so schnell reagiert und Dir die Mühe gemacht hast, das Plugin umzustricken.

Noch Mal vielen Dank und bis bald

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1203
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 13 Mär 2017, 17:37

Jo hat geschrieben:
FritzBrause hat geschrieben:Zur Erklärung: ich führe eine Excel-Tabelle, in die ich jeden Monat die neuen Kinofilme einpflege,

Okay, CSV-Import ist bei omdb tatsächlich nicht möglich, die Merkliste ließe sich nur als CSV exportieren.


@Jo

Hi,

Diesen Punkt würde ich gerne noch einmal aufnehmen. Du erwähnst hier die Möglichkeit eines CSV-Exports aus der omdb.

Prinzipiell wäre es doch gar keine schlechte Idee, wenn unsere Plugins hier zusammenarbeiten könnten. Der oben erwähnte Export könnte die Daten ja im Zeilenformat der CSV-Datei-Filterkomponente bereitstellen.

Besonders interessant wäre natürlich, wenn dieser Export eine ID mitliefern würde, die man wiederum im TV-Browser mit der CSV-Datei-Filterkomponente suchen könnte.

Das wäre dann sozusagen eine "All-In-One"-Lösung und für die User eine zuzsätzliche Erleichterung.

Was meinst Du dazu?

Gruß

Sheldon

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1203
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 26 Mär 2017, 11:10

Hi,

In einzelnen Fällen kann, wie hier geschehen, die Suche nach Sendungen an fehlenden Informationen (z. B. ein fehlendes Kennzeichen) bzw. falschen Informationen (z. B. ein falsches Produktionsjahr) im Datenbestand des TV-Browsers scheitern. Bislang konnten derartige Probleme nur durch zusätzliche Programmierung gelöst werden.

Heute habe ich eine neue Version der CSV-Datei-Filterkomponente bereitgestellt. Diese Version stellt mit der Suche mit der omdb-URL einer Sendung' ein neues Feature bereit, das dem User ermöglicht, derartige Probleme eigenständig zu lösen.
Im Idealfall ist also keine zusätzliche Programmierung mehr erforderlich.

Über die omdb-URL kann der gesamte Datenbestand der omdb für die Suche mit der CSV-Datei-Filterkomponente genutzt werden. Also kann die Qualität des Ergebnisses einer Suche mit der CSV-Datei-Filterkomponente über die Qualität des Datenbestandes der omdb beeinflußt werden.

Also einfach mal ausprobieren! :)
Ein kurzes Feedback ist wie immer erwünscht!

Gruß

Sheldon

FritzBrause
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: 04 Mär 2017, 09:05

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon FritzBrause » 03 Apr 2017, 10:37

Hallo,

ich benutze das Plugin ja jetzt seit ein paar Wochen. Es funktioniert prima.
Allerdings habe ich festgestellt, daß die TVB-Produktionsjahre doch häufiger von den
IMDB-Produktionsjahren abweichen als gedacht. Da kann man nichts machen.

Heute ist mir aber ein Problem aufgefallen, auf das ich andere User noch hinweisen möchte.
In der nächsten Zeit laufen die Filme
- Ein Hologramm für den König
- Eddie the Eagle - Alles ist möglich und
- Fack ju Göthe 2 auf sky an.
Alle drei wurden, obwohl die Daten komplett richtig in der Liste standen, NICHT !!! angezeigt.
Nach einigem Probieren habe ich herausgefunden, woran es liegt.
TVB und das Plugin benutzen UTF8, Notepad aber ANSI zur Speicherung.
Daraus folgt, das Titel, die Umlaute enthalten, nicht verglichen werden können, da sie unterschiedlich kodiert sind.

Man muss also, wenn man eine mit Notepad erstellte csv-Liste abspeichert,
darauf achten, unbedingt bei
=> Speichern unter ...
=> Codierung UTF8
einstellen

Dann werden auch Filme mit Umlauten richtig eingelesen.


Zurück zu „Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast