CSV-Datei-Filter die Zweite

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1206
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 03 Apr 2017, 11:54

Das Problem hinsichtlich der abweichenden Produktionjahre im TVB lässt sich mit der Suche mit der omdb-URL lösen.

Richtig! Man sollte die Datei stets mit der Kodierung UTF-8 sichern, wie es auch hier beschrieben ist.

FritzBrause
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: 04 Mär 2017, 09:05

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon FritzBrause » 21 Apr 2017, 15:43

@Sheldon2012
Hallo,

ich muss den Thread noch 'mal starten.

Kann es sein, dass bei Deiner letzten Änderung die deutschen Umlaute verlorengegangen sind ???
Das Plugin findet nämlich keine Filme mehr, in deren Titel ein Umlaut vorkommt.
=> Im Himmel trägt man hohe Schuhe
und
=> Ein Hologramm für den König
sind datentechnisch einwandfrei, werden aber vom Plugin nicht gefunden.

danke für Deine Mühe

viele Grüße

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1206
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 21 Apr 2017, 15:58

Das kann eigentlich nur an der Kodierung der Datei liegen. Du mußt stets darauf achten, die Datei mit UTF-8 zu speichern.

FritzBrause
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: 04 Mär 2017, 09:05

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon FritzBrause » 21 Apr 2017, 16:40

@Sheldon2012

Verdammt, das habe ich wieder vergessen,
mein Fehler, Danke für Deine Hilfe

viele Grüße

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1206
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 21 Apr 2017, 16:53

Weiter oben hast Du erwähnt, das Du zur Erstellung bzw. Bearbeitung der CSV-Datei Notepad verwendest.

Unter

Einstellungen -> Optionen -> Neue Dateien -> Kodierung

kannst Du in Notepad die Standard-Kodierung festlegen.

Anschließend sollte das Problem nicht mehr auftreten.

FritzBrause
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: 04 Mär 2017, 09:05

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon FritzBrause » 21 Apr 2017, 17:12

Bei Notepad gibt es keinen Menupunkt Einstellungen.
Ich habe jetzt aber einfach für die die Endung csv Notepad++
als Standard gesetzt. Damit passiert mir das dann auch nicht mehr.

Wie schon früher 'mal gesagt; es gibt keinen Fehler, der zu blöd ist, gemacht zu werden.

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1206
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 21 Apr 2017, 17:20

Eventuell geht das im normalen Notepad nicht.

ich verwende immer Notepad++. Das Programm kann ich Dir empfehlen. Dort kann man das einstellen.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon ds10 » 21 Apr 2017, 17:33

Du könntest alternativ auch dem Nutzer anbieten das Encoding der Datei auszuwählen. Mit UTF-8 bist du bei den meisten Nutzern falsch unterwegs, denn unter Windows ist das nicht der Standard.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1206
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 21 Apr 2017, 17:42

Das Thema hatten wir doch damals ausführlich diskutiert.
Dabei waren wir zu dem Ergebnis gelangt, das die gesamte Datenkette

CSV-Datei -> Filterkomponente (Code) -> Filterkomponente (Input-Stream) -> TV-Browser (TV-Daten)

einheitlich UTF-8 kodiert sein sollte.

Da das nun schon so lange perfekt funktioniert, sehe ich keinen Grund, daran etwas zu ändern.

FritzBrause
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: 04 Mär 2017, 09:05

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon FritzBrause » 21 Apr 2017, 19:30

Hey Leute,

alles ist gut.
Ich schrieb doch schon, daß es mein Fehler war. Mit utf-8 kann ich gut leben; ich hatte es nur
schlicht und ergreifend vergessen. Ich schrieb im letzten Post ja auch schon, daß ich jetzt den notepad++
als Standard für csv-Dateien festgelegt habe und der Fehler damit erledigt sein sollte.
Aber wir wissen doch alle, daß das Problem meistens vor dem Monitor sitzt, daher musste ich den Thread
noch 'mal wiederbeleben.

Danke für Eure Beiträge

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon ds10 » 21 Apr 2017, 23:21

Sheldon2012 hat geschrieben:Das Thema hatten wir doch damals ausführlich diskutiert.

Daran kann ich mich nicht erinnern. Es wäre nur viel einfacher, wenn der Nutzer auswählen könnte. Da steht bei der Dateiauswahl dann Kodierung: und als Auswahl gibt es Windows oder UTF-8. Ich kann dir das auch programmieren, falls du das nicht machen möchtest. Die Kodierung der Datei spiel nach dem Einlesen keine Rolle mehr, Java arbeitet intern immer mit UTF-8.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1206
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 22 Apr 2017, 14:03

Nur weil ein User in 2 Jahren vergessen hat, die richtige Kodierung beim Speichern der CSV-Datei zu berücksichtigen, ist das sicherlich kein Anlass zum Handeln.Wir sollten hier nicht Probleme konstruieren, die keine sind!

ds10
Site Admin
Beiträge: 16237
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon ds10 » 22 Apr 2017, 14:47

Sheldon2012 hat geschrieben:Nur weil ein User in 2 Jahren vergessen hat, die richtige Kodierung beim Speichern der CSV-Datei zu berücksichtigen

Reine Mutmaßung. Du weißt nicht, wie viele Nutzer es überhaupt bemerkt haben, dass die Kodierung falsch ist und auch nicht wie viele die Nutzung des Plugins einfach wieder aufgegeben haben, weil es nicht wie erwartet funktioniert hat. Die allerwenigsten melden sich hier, wenn etwas nicht funktioniert, die meisten benutzen ein Programm dann einfach nicht.

Ich verstehe natürlich, dass du das nicht ändern möchtest, weil es wieder zusätzliche Nachfragen an den Nutzer bedeutet, aber so würden sie sich überhaupt darüber bewusst, dass die Kodierung zu beachten ist. Im Moment ist es ein Hinweis im Wiki, den man sehr leicht überlesen kann. Mich betrifft das sowieso nicht, da unter Linux eh alles auf UTF-8 läuft, ohne dass ich Verrenkungen machen muss. Unter Windows ist UTF-8 aber nicht der Standard, aber es ist das System, was die Meisten benutzen und gerade die müssen dann auf die Kodierung achten.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1206
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon Sheldon2012 » 22 Apr 2017, 14:56

ich denke, wir sollten das Thema an dieser Stelle beenden.

niroschlosser
Gold Member
Beiträge: 415
Registriert: 21 Jan 2006, 16:02
Wohnort: Wien

Re: CSV-Datei-Filter die Zweite

Beitragvon niroschlosser » 22 Apr 2017, 17:13

@Sheldon
Es wird wirklich schon Zeit, Diskussionen über dieses Plugin einzustellen. Sehr wenige User wissen etwas damit anzufangen, und es gibt meiner Meinung nach nichts, dass sich nicht mittels Massenfilter einfacher und mit weniger Arbeit erstellen ließe.
W7 64Bit Sp1, Java 8-111 32+64Bit


Zurück zu „Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast