"E-Mails verschicken" - Beschreibung immer abgeschnitten

vmac
Junior Member
Beiträge: 13
Registriert: 20 Feb 2014, 18:02

"E-Mails verschicken" - Beschreibung immer abgeschnitten

Beitragvon vmac » 24 Jul 2014, 09:09

Version 3.0.3.2

Hallo,

auch mit der neuesten Version von "E-Mail verschicken" schaffe ich es nicht, meine E-Mails in Thunderbird korrekt zu beschicken.

Der Beschreibungstext ist IMMER abgeschnitten. Egal, was ich an passenden Parameter übergebe, wie z.B.

"
arte - Zeitbombe Steuerflucht
24.07.2014 09:00-10:31

Internationale Konzerne können Milliardengewinne erwirtschaften, ohne Steuern
zahlen zu müssen. Wohlhabende Bürger wiederum bringen ihre Reichtümer mit Hilfe
des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch
"
Dabei habe ich folgende Parameter übergeben:

{channel_name} - {title}
{leadingZero(start_day,"2")}.{leadingZero(start_month,"2")}.{start_year} {leadingZero(start_hour,"2")}:{leadingZero(start_minute,"2")}-{leadingZero(end_hour,"2")}:{leadingZero(end_minute,"2")}
{description}

Eine Standard-Mailadresse wird übernommen, nur den Aufbau des eigentlichen E-Mail-Textes kann ich nicht verändern. Ich kann sogar die Parameter weglassen und es kommt der gleiche Text raus.
Bei Schaltfläche "Test" sieht übrigens alles korrekt aus.

Mache ich etwas falsch?

Danke für die Hilfe

Volker

ds10
Site Admin
Beiträge: 16178
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: "E-Mails verschicken" - Beschreibung immer abgeschnitten

Beitragvon ds10 » 24 Jul 2014, 10:39

Das wird kein Fehler sein, die Anzahl an Zeichen in der Kommandozeile wird einfach begrenzt sein, so dass zuviel einfach abgeschnitten wird.

[ Post made via Android ] Bild
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

kmpf

Re: "E-Mails verschicken" - Beschreibung immer abgeschnitten

Beitragvon kmpf » 19 Mär 2017, 09:16

1. Schaffe es auch nicht, mehr als den Empfänger zu customizen. Alle weiteren Anpassungen in der Box "Parameter:" werden ignoriert und es wird die Mail so formatiert, als ob man {custom} als Parameter angegeben hätte. Der Button "Testen" zeigt allerdings genau die Formatierung, die man vorgegeben hat. Da gibt es eine Diskrepanz.

2. Leider hilft das Wiki zum Plugin nicht weiter: Die letzte Anpassung von DS10 hat "{0}" durch "{content}" ersetzt. Aus dem 1. Screenshot unter Konfiguration schließe ich aber, dass in der Plugin-Version 0.05 die Box "Parameter" mit {0} vorbelegt war. In der aktuellen Plugin-Version (3.0.3.4) ist das aber die Box "Standardempfänger" in der man eine E-Mail-Adresse eintragen kann. Dieser Teil funktioniert auch. In der Plugin-Version 0.05 gab es wohl einen Button "Erweiterte Einstellungen", der jetzt dem Feld "Parameter:" entspricht und hier wird {content} voreingestellt.
-> also die Boxen Parameter alt und neu sind zwei verschiedene Sachen. Vielleicht ist diese Namensgleichheit bei unterschiedlicher Funktion ja auch der Fehler der nicht möglichen Anpassungen durch den User?

3. Bitte dann auch das Wiki aktualisieren (mindestens neue Screenshots) unabhängig davon ob meine Vermutung unter 2. überhaupt auch stimmt.


Zurück zu „Bugs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste