Google-Kalender-Export: Error 403

smurf667
Junior Member
Beiträge: 16
Registriert: 01 Feb 2015, 16:47

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon smurf667 » 02 Feb 2015, 18:42

Hallo Horst,

ich kenne leider weder die Google Calendar API gut noch die vom TV-Browser. Ich ging davon aus, dass man via "Calendar ID" den entsprechenden Kalendar angeben können müsste. Vermutlich ist die ID via e-Mail der "Hauptkalender"? Du müsstest herausfinden, welche IDs Deine anderen Kalender haben.
Die "Weitergabe" funktioniert nicht, weil ich vermutlich die entsprechende API für TV-Browser nicht implementiert habe.
Leider kann ich nur begrenzt viel Zeit investieren; mein "Use Case" ist erstmal abgedeckt (rudimentärer Export).
Es wäre sicher besser, das existierende Calendar Export Plugin hinsichtlich der Handhabung der neuen Google API zu bearbeiten.

Grüsse,
Jan

Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon Horst » 02 Feb 2015, 20:48

Hallo Jan,

Horst hat geschrieben:Du müsstest herausfinden, welche IDs Deine anderen Kalender haben.
leichter gesagt als getan, alle bisher gefundenen Hinweise funktionieren nicht :?
Vielleicht finde ich noch was.

Gruß
Horst

GerSch
Senior Member
Beiträge: 113
Registriert: 21 Jun 2011, 11:35

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon GerSch » 02 Feb 2015, 20:53

Wo finde ich denn jetzt dieses Plugin?

Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon Horst » 02 Feb 2015, 20:54

GerSch hat geschrieben:Wo finde ich denn jetzt dieses Plugin?
https://code.google.com/p/googlecalx/

Gruß
Horst

GerSch
Senior Member
Beiträge: 113
Registriert: 21 Jun 2011, 11:35

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon GerSch » 02 Feb 2015, 21:06

Danke Dir , Horst. Ich habe jetzt die GoogleCalXPlugin.jar heruntergeladen. Und nun? :-( Sorry, ich stehe gerade auf dem Schlauch...

smurf667
Junior Member
Beiträge: 16
Registriert: 01 Feb 2015, 16:47

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon smurf667 » 02 Feb 2015, 21:09

Hallo,

nun das Plugin installieren, z.B. per Drag & Drop das .jar File in das TV-Browser Fenster ziehen.
Nach einem TV-Browser Neustart sollte das Plugin zur Verfügung stehen. Über "Tools > Manage plugins..." dann Deine Kalendar ID (vermutlich e-Mail Adresse) im Plugin konfigurieren. Danach sollte ein Export in den Kalender möglich sein.

Grüsse,
Jan

Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon Horst » 02 Feb 2015, 21:12

Hallo GerSch,

GerSch hat geschrieben:Danke Dir , Horst. Ich habe jetzt die GoogleCalXPlugin.jar heruntergeladen. Und nun? :-( Sorry, ich stehe gerade auf dem Schlauch...
die Datei kopierst Du in den PlugIn-Ordner vom TV-Browser.
Bei mir ist das:
"C:\Users\xxxxxxx\AppData\Roaming\TV-Browser\3.4.1\plugins"
Danach den TV-Browser starten und in den Einstellungen des PlugIns Deine Daten eingeben, in der sich dann öffnenden Webseite musst Du dem PlugIn noch den Zugriff gestatten.

Gruß
Horst

GerSch
Senior Member
Beiträge: 113
Registriert: 21 Jun 2011, 11:35

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon GerSch » 02 Feb 2015, 22:15

Prima. Ich habe es hinbekommen. Zwei Wünsche hätte ich noch: Kann man den Sender in Klammern hinter den Sendungstitel schreiben, also z.B. Tagesschau (ARD). In manchen Ansichten, wenn die Tagespalte der Termine schmal ist oder mehrere Termin in dem Zeitslot liegen, kann man dann wenigsten den Titel der Sendung lesen und ggf. nicht nur den Sender. Und, Du übernimmst jetzt wohl die Kurzbeschreibung der Sendung in das Notizfeld des Termines. Kann man da nicht die ausführliche Beschreibung nehmen. Bei der Kurzbeschreibung wird sie ja nach ein paar Zeilen abgeschnitten und man hat dann keinen ausführlichen Inhalt. Sonst soweit großes Lob! Endlich ein Schritt zu einer Lösung für den fehlenden Goggle Kalender-Export... Danke!

Joachim
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 18 Nov 2014, 12:51

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon Joachim » 03 Feb 2015, 08:30

Hallo Jan,

bei mir klappt alles wunderbar.
Das, was mir noch fehlt, wäre eine Markierung in Textform, wie beim Kalenderexport.
Sonst alles prima.
Recht herzlichen Dank

Joachim

andae
Junior Member
Beiträge: 30
Registriert: 14 Nov 2008, 12:45

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon andae » 03 Feb 2015, 09:58

Besten Dank für dieses Plugin. :)

Ein Tipp für jene, die in einen anderen als den Hauptkalender exportieren wollen: In den Kalendereinstellungen des gewünschten Zielkalenders lässt sich die Kalender-ID ablesen, wie im Screenshot sichbar. Der unkenntlich gemachte Teil ist eine willkürliche Buchstaben-/Zahlenfolge.
Einfach diese ID verwenden statt die eigene E-Mail-Adresse. Eine Freigabe des Kalenders ist nicht nötig, wenn man sich für den Export bei Google als sich selbst einloggt.
Dateianhänge
2015-02-03 09_47_30.png
2015-02-03 09_47_30.png (58.39 KiB) 1451 mal betrachtet

ngcharly
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26 Nov 2014, 09:30

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon ngcharly » 03 Feb 2015, 12:23

Hi Jan, bei mir hat es in einer mobilen TV-Browser-Version auf Anhieb funktioniert.

Es tut genau, was ich zuletzt immer per copy/paste im geöffneten Google-Calendar tat.
So ist es für mich zu 90% perfekt, danke und Daumen hoch!

Da ich leider null Ahnung vom .jar Programmieren habe, obwohl ich via 7zip immerhin reinkucken konnte 8) :D , hätte ich noch zwei Vorschläge zur Perfektionierung:

Meinst du, dass du Folgentitel mit in das Kalendertool bekommst? (müsste {episode} in der Datenstruktur heissen)
Wie entferne ich denn eigentlich die Markierung durch dieses Tool wieder?


Aber ansonsten bisher schon mal ganz große Sache!

Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon Horst » 03 Feb 2015, 17:34

Hallo,

andae hat geschrieben:Einfach diese ID verwenden statt die eigene E-Mail-Adresse.
Danke, das habe ich gestern in allen Varianten probiert und bekam immer eine Fehlermeldung.
jetzt funktioniert es :shock:

Gruß
Horst

smurf667
Junior Member
Beiträge: 16
Registriert: 01 Feb 2015, 16:47

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon smurf667 » 03 Feb 2015, 18:49

Hallo zusammen,

danke für das Lob und die Verbesserungsvorschläge.

Ich werde mich mal dransetzen, kann etwas dauern:
    * Titel des Reminders
    * Beschreibung (Kurzinfo vs. volle Beschreibung)
    * Markierungen mit Text
    * Markierung aufheben... habe ich nicht programmiert :oops:
    * verschiedene Kalendar - mühsame "Calendar ID"

Grüsse,
Jan

GerSch
Senior Member
Beiträge: 113
Registriert: 21 Jun 2011, 11:35

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon GerSch » 03 Feb 2015, 18:54

Reminder sollten optional sein. Ich brauche keine Erinnerung und muss sie also bei jedem Termin entfernen :-(.

Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Re: Google-Kalender-Export: Error 403

Beitragvon Horst » 03 Feb 2015, 18:58

Hallo,

ich nutze den Kalenderexport Hauptsächlich automatisch für sehr selten kommende Filme, damit ich das mitbekomme sollte eine Rarität gesendet werden.
Von daher fehlt mir nur die Möglichkeit Sendungen an das PlugIn weiterzugeben.

Gruß
Horst


Zurück zu „Bugs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste