Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 20 Jul 2017, 21:44

Hallo,

im Einsatz ist

Code: Alles auswählen

Version: 4

Plattform:
Linux 4.9.0-3-amd64
System:
amd64

Java-Version:
1.8.0_131
OpenJDK 64-Bit Server VM Oracle Corporation /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-amd64/jre

Standort:
DE,de
Zeitzone:
Mitteleuropäische Zeit (+1 Std.)

Copyright (c) 04/2003 von Martin Oberhauser, Til Schneider, Bodo Tasche, René Mach, Michael Keppler unter der GNU General Public License.
This product includes software developed by L2FProd.com (http://www.L2FProd.com/), The Apache Software Foundation (http://www.apache.org/) and BEQ Technologies Inc. (http://www.bayequities.com/tech/Products/jreg_key.shtml)


Obwohl ich bereits Anzeichen dieses Problems früher mal beobachtet hatte, bin ich gerade überrascht und hilflos:
Aus unerfindlichen Gründen wird EINE Sendung/Serie endlos in meiner Markierungsliste wiederholt, obwohl sie in der Sendungsanzeige noch zahm (2x) dupliziert wurde. Dadurch sind in EINEM Filter bereits weit über 60.000 Einträge, was die Langsamkeit natürlich erklärt. Aber ich habe keine Ahnung, wo das her kommt, noch, wie ich es los werden kann. Hoffentlich findet sich ein selten auftretender Fehler in meiner Filter-Konfiguration, obwohl... dadurch dürfte auch dieSELBE Sendung nicht endlos neu aufgenommen werden.

Augenblicklich bin ich ziemlich kopflos/verzweifelt, was einer sauberen Diagnostik ganz gewiß im Wege steht. Gibt es einen Weg, die Markierten Sendungen alle zu demarkieren und so zu tun, als kämen die Daten gerade frisch rein (um zu beobachten, was beim ersten Einlesen genau passiert ist)?

unregistered ;-)

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 20 Jul 2017, 21:56

Ok, das ist sick:
Da ich ZFS habe, und darin die Transaktionen zurück setzen kann, ging ich eben mal im Datenverzeichnis einige Stunden zurück, ehe ich TVB startete.
Dadurch sah ich kurzzeitig die ca 5000 Einträge im Markierungsplugin, die da wohl hingehören. Aber noch ehe die Oberfläche frei geschaltet wurde, erhöhte sich der Zähler wieder auf fast 60000. Also passiert das beim Initialisieren, nicht beim Laden der Daten vom Server.
Mehr habe ich noch nicht...

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 21 Jul 2017, 00:13

Noch habe ich keine Abhilfe gefunden, TVB ist unbenutzbar geworden. Die Anzahl der Einträge im Markierungsplugin explodieren immer weiter (verdoppeln sich regelmäßig). Inzwischen mußte ich Speicher erweitern, weil unsinnige Fehler auftauchten. zuletzt:

Code: Alles auswählen

Das Plugin "Markierungen" hat einen Fehler verursacht. Soll es deaktiviert werden?

----- Start of stacktrace -----
java.lang.NullPointerException
  at util.ui.ProgramPanel.stateChanged(ProgramPanel.java:1172)
  at tvdataservice.MutableProgram.fireStateChanged(MutableProgram.java:278)
  at tvdataservice.MutableProgram.mark(MutableProgram.java:360)
  at tvdataservice.MutableProgram.mark(MutableProgram.java:317)
  at simplemarkerplugin.MarkList.addProgram(MarkList.java:364)
  at simplemarkerplugin.MarkList.loadPrograms(MarkList.java:745)
  at simplemarkerplugin.SimpleMarkerPlugin.handleTvBrowserStartFinished(SimpleMarkerPlugin.java:480)
  at tvbrowser.core.plugin.JavaPluginProxy.doHandleTvBrowserStartFinished(JavaPluginProxy.java:529)
  at tvbrowser.core.plugin.AbstractPluginProxy.handleTvBrowserStartFinished(AbstractPluginProxy.java:674)
  at tvbrowser.core.plugin.PluginProxyManager.fireTvBrowserStartFinished(PluginProxyManager.java:1371)
  at tvbrowser.core.plugin.PluginProxyManager$TvBrowserStartFinishedThreadPoolMethod.run(PluginProxyManager.java:110)
  at tvbrowser.core.plugin.PluginProxyManager.lambda$runWithThreadPool$0(PluginProxyManager.java:1312)
  at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker(ThreadPoolExecutor.java:1142)
  at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run(ThreadPoolExecutor.java:617)
  at java.lang.Thread.run(Thread.java:748)
----- End of stacktrace -----

ds10
Site Admin
Beiträge: 16231
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon ds10 » 21 Jul 2017, 01:31

Sollte wirklich nur das Markieren-Plugin betroffen sein, kannst du einfach die SimpleMarkerPlugin.jar in %appdata%\TV-Browser\4\plugins löschen, dann kann was auch immer das auslöst keine Sendungen mehr an das Plugin weitergeben. Danach solltest du prüfen, ob immer noch so viele Sendungen markiert werden, z.B. von den Lieblingssendungen oder von Filter-Info-Icons, um die Ursache zu ermitteln.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 21 Jul 2017, 03:05

Uff! Mit dem Tipp kam ich nicht klar, weil ich ohne das Markierungsplugin auch nicht sehen konnte, was markiert wird.
Aber dank eines anderen Ansatzes kann ich vorerst TVB wieder benutzen:
Ich ging ganz radikal 10 Tage zurück, um eine sicher funktionierende Version zu holen. Und bei der Aktualisierung lehnte ich es ab, das Markierungsplugin auf den neuesten Stand zu bringen.
Juhu. Das ist zwar ziemlich "quick & dirrty", aber erstmal kann ich wieder das TV-Programmm in gewohnter Qualität überblicken.
Klar, zu Testzwecken sollte ich noch validieren, ob tatsächlich die neuere Version des Plugins fehlerhaft ist, aber das mache ich erst am Wochenende.
signing off, unregistered.

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 23 Jul 2017, 01:18

unregistered hat geschrieben:Klar, zu Testzwecken sollte ich noch validieren, ob tatsächlich die neuere Version des Plugins fehlerhaft ist.

Also:
Heute habe ich das Plugin wieder aktualisiert, und danach wieder Daten geladen. Das Problem trat aber nicht wieder auf. Zum Vergleich: In den verschiedenen Markierungslisten befinden sich zwischen 10 und 350 Einträge. Das waren neulich allein weit über 1000 pro Liste. Und dann lief irgend ein Prozess, der diese Zahlen auf mehrere 100 000 explodieren ließ.
Das passiert aktuell nicht.

Ich kann also nur spekulieren:
* Habe ich in dem betreffenden Zeitraum etwas an einem Filter geändert? - Nein
* Habe ich eine neue Lieblinghssendung hinzugefügt? - Vielleicht
* Kommt die Sendung, die so vielfältig kopiert wurde, im aktuellen Programm vor? - Nein
* Sollte man das erstmal abwarten? - Vielleicht
Aber schon aus Platzgründen werde ich den defekten Stand in 3 Tagen löschen. ICH kann ihn ohnehin nicht auswerten oder damit etwas anfangen. Daß der Stand selbst einen Bit-Fehler hätte, ist extrem unwahrscheinlich, weil die Daten auf ZFS in einem Mirror (Datenspiegelung) liegen. Das müßte also aufgefallen sein. Obendrein habe ich die Konfiguration der VM (riesiger RAM) inzwischen wieder auf 1.5 GB reduziert, so wie es erfahrungsgemäß seit Jahren ausgereicht hat. Somit wird das Austesten eines reproduzierbaren Datensatzes zunehmend schwierig.
Falls ich also kurzfristig kein STOP höre, gebe ich es dran und lebe mit dem Risiko, daß sich das vielleicht irgendwann wieder einstellen könnte...
(zuckt mit den Achseln)
unregistered

ds10
Site Admin
Beiträge: 16231
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon ds10 » 23 Jul 2017, 10:42

Da man nur spekulieren könnte, hat man keine Möglichkeit sinnvoll nach Fehlern zu suchen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 23 Jul 2017, 12:17

ds10 hat geschrieben:Da man nur spekulieren könnte, hat man keine Möglichkeit sinnvoll nach Fehlern zu suchen.


Ok. Alles klar. Danke.

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 28 Jul 2017, 15:34

Ein (meiner Erachtens) damit ursächlich verbundenes Problem ist wieder aufgetaucht. Derzeit ist es aber noch nicht "explodiert", d.h. es sind derzeit nur 2 Sendungen, die in den Filtern ständig wiederholt werden (sicherlich über 30x). Auffällig ist weiterhin, daß beide Sendungen, immer abwechselnd vorkommen, sich auf genau dem SELBEN Sendeplatz (Sender, Tag, Uhrzeit) befinden.
Ich würde sagen, daß da doch ein Fehler vorliegt, den es sich einzukreisen lohnt. Derzeit hoffe ich Glück zu haben, in dem Sinne, daß die Sendung(en) bereits läuft, und daher wahrscheinlich nicht weiter vervielfacht werden wird, so daß ich sie morgen alle wieder los sein werde. :-)

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 29 Jul 2017, 06:02

...und siehe da: bis heute Abend sind aus den kaum 200 Nonsense-Einträgen doch über 36000 geworden. Das kommt mir denn doch bekannt vor!

...und wieder: Ich beobachte, daß die unheilsame Vermehrung erst im Hauptspeicher passiert, nachdem die Daten von Platte geladen worden sind (von paar Hundert auf über 20000 in Minuten). Also liegt in der Kombination von Ausgangsdaten und Programmfehler eine explosive Mischung vor. Was kann ich dazu beitragen, das besser aufzuklären?

Benutzeravatar
Agrivaine
Moderator
Beiträge: 661
Registriert: 21 Nov 2007, 14:39
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon Agrivaine » 29 Jul 2017, 10:22

Kann ich jetzt leider so bestätigen. TVB normal gestartet, Datenupdate fertig und TVB freezt. Glücklicherweise stand ich gerade im Markierungs-Tab. Dort explodierte mein "sky select"-Filter (sollte eigentlich nur neue Filme anzeigen, was er auch sonst tut) und er markierte einfach alles von sky select, und dies doppelt, dreifach usw. Ich konnte ihn nur noch abschießen, da Java dann 100% Systemlast produziert und auf nichts mehr reagiert. Ich war dann nach kurzer Zeit bei weit über 100k Markierungen. Ist dann wohl zu viel für das Plugin, denn beim nächsten Start "Markierungs-Plugin verursachte... Soll es deaktiviert werden?" Nach "Nein" und löschen sämtlicher Markierungen des Filters läuft er jetzt wieder normal.
Ich habe zwischen dem letzten korrekten Start und dem Fehler überhaupt nichts gemacht, nur das Datenupdate lief automatisch durch... Mal sehen ob das nun öfters auftritt (warum aber bisher nicht?!), dann muss ich halt TVB immer per Konsole starten und sehen ob ich einen Dump ziehen kann.
Gestern standen wir vor dem Abgrund; heute sind wir bereits einen Schritt weiter...

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 29 Jul 2017, 14:22

Super-Idee! Auf deine Anregung hin habe auch ich mir endlich Notbehelfs-mäßig aus der Misere helfen können:

Markierungsplugin: Identifiziere die "schuldigen" Sendungen
dann schalte um auf Anzeige nach Sendungstitel im relevanten Filter
finde die schuldigen und (über den Knopf unten) entferne ALLE zu der Sendung gehörenden (ggfls für 2. Sendung wiederholen)
Jetzt ist das Verhalten erstmal wieder normal...
Gott-sei-Dank! (Denn ich kenne das schon, es führt nach einer Weile zu einem unbenutzbaren TVB.)

ds10
Site Admin
Beiträge: 16231
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon ds10 » 29 Jul 2017, 17:30

Wenn es nur im Markieren-Plugin passiert, deutet das auf eine Endlosschleife darin hin. Gibt es eine Möglichkeit den Fehler gezielt auszulösen?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 29 Jul 2017, 17:51

ds10 hat geschrieben:Gibt es eine Möglichkeit den Fehler gezielt auszulösen?

keine Ahnung. Was mir auffiel, ist, daß die Zahl der markierten Sendungen beim Start von TVB zwar bereits Dubletten enthält, aber noch bevor das Interface freigegeben wird, also in der Initialisierungsphase, die Zahlen hochgehen, und je nach Zeit und Speicherverfügbarkeit kommen dann diese hohen Zahlen zustande.
Beende ich TVB und starte erneut, wiederholt sich das, wenn noch nicht alle zu den Filtern hinzugefügten Sendungen permanent gespeichert worden waren. Daraus schließe ich, daß der Fehler lange Zeit ausschließlich im RAM bleibt.
Wie gehabt: den alten Vorgang habe ich zwar gelöscht, sollte aber imstande sein, den Zustand des Datenverzeichnisses VOR dem händischen Korrigieren (im neuerlichen Fall) zu rekonstruieren (a.k.a. timeshift), so daß ein Datenverzeichnis mit Fehler zur Verfügung stünde. ABER: Da TVB sich auf Uhrzeit/Datum stützt, müßte man ihn in eine simulierte Umgebung setzen, um das Phänomen live untersuchen zu können.
Das erscheint mir nicht trivial zu sein, weil einige Auskünte vom Programm abgeschnitten werden müssten (wie Netz trennen, timeshift, usw..)

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: Hilfe! TVB wurde extrem langsam und...

Beitragvon unregistered » 29 Jul 2017, 21:41

Da ich nur meine beiden Vorfälle kenne, die sich von dem dritten gemeldeten Fall unterscheiden...
Ich würde darauf tippen, dass eine Besonderheit in den Quelldaten vorliegt, die dann den Fehler erst in Erscheinung treten läßt.
Bei mir waren beide Male Dubletten zur selben Sendezeit beteiligt, was mich irritiert hatte, weil man sich sofort fragt: Welche stimmt denn nun?


Zurück zu „Bugs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste