Aufnahmesteuerung Programmänderungen automatisch bearbeiten

maxedl
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 26 Apr 2015, 02:47

Aufnahmesteuerung Programmänderungen automatisch bearbeiten

Beitragvon maxedl » 27 Aug 2016, 14:21

Man kennt ja das Problem.
Das Aufnahmesteuerung-Fenster des TV-Browsers öffnet sich um mitzuteilen
das ein für die Aufnahme vorgesehener Film nicht mehr gesendet wird.
Einzige Option ist "OK" und der Film wird automatisch gelöscht.
Doch in Wirklichkeit wird der Film doch noch gesendet aber zu einer anderen Zeit als zuvor erwartet.

Ist man in Eile oder sehr klickfreudig ist das Fenster schneller weg als es erschien.
Nun hat man nicht mal mitbekommen, dass der Film gar nicht aufgenommen wird.
Ab und an wünscht man sich im Nachhinein, dass die Aufnahmesteuerung kleine Abweichungen automatisch korrigiert.

Da dies wohl nicht sehr einfach wäre könnte aber bei geduldigen Menschen ein Button "Wiederholung suchen" helfen.
Man Klickt den zu löschenden Film an und klickt auf "Wiederholung suchen",
markiert die neue Aufnahme des Filmes zur anderen Sendezeit und mit "OK" wird die alte Programmierung gelöscht.

maxedl
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 26 Apr 2015, 02:47

Re: Aufnahmesteuerung Programmänderungen automatisch bearbei

Beitragvon maxedl » 27 Aug 2016, 23:24

Hier mal als Beispiel im Fenster: "Aufnahmesteuerung - Gelöschte Sendungen".
"Die Daten haben sich geändert und die folgende Sendungen wurden gelöscht:"
Geplanter Start: Montag 5. September 2016 Maze Runner um 01:40 Uhr auf SRF Zwei.
Verfügbare Optionen sind: "Liste Exportieren" und "OK".

Kein rechter Mausklick um den Namen der Sendung zu kopieren oder nach einem anderen Sendetermin zu suchen.

Nun habe ich nach einem neuen Sendetermin im TV-Browser gesucht.
Das Ergebnis:
Montag 5. September 2016 Maze Runner um 01:40 Uhr auf SRF Zwei.
Wurde von mit gleich als neue Aufnahme erstellt.

Ich weiß der Film wird auch auf Pro7 gesendet und am Sonntag 4. September 2016 um 20 Uhr auf SF Zwei.
Doch meine Aufnahmeliste ist voll.

Da die neue Aufnahme nun zur selben Zeit startet wie die gelöschte Aufnahme,
frage ich mich was sich für den TV-Browser da wohl geändert hat?

Darum ja auch meine Frage aus dem ersten Posting ob man da nicht Automatisch
solch kleinen bis nicht vorhandene Änderungen aktualisieren könnte.
Immerhin will man die gelöschte Sendung ja trotzdem Aufnehmen.

ds10
Site Admin
Beiträge: 15847
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmesteuerung Programmänderungen automatisch bearbei

Beitragvon ds10 » 28 Aug 2016, 09:15

Die Aufnahmesteuerung wird nicht mehr weiter entwickelt, also entweder du musst damit leben, selbst einen Patch entwickeln oder jemanden finden der es macht.

Es ist unabhängig davon sinnvoll die Aufnahmen automatisch aus den Lieblingssendungen programmieren zu lassen, dann werden die geänderten Sendungen erneut gefunden und dann programmiert.

Abhängig davon welche Hardware zur Aufnahme verwendet wird, wäre es alternativ auch möglich statt der Aufnahmesteuerung WinTVCap_GUI/SimplePVR mit dem entsprechenden TV-Browser Plugin zu verwenden. Dort werden die Aufnahmen nicht automatisch gelöscht, aber immer noch über die vermissten Sendungen informiert.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1195
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: Aufnahmesteuerung Programmänderungen automatisch bearbei

Beitragvon Sheldon2012 » 28 Aug 2016, 10:03

Hi,

man könnte alternativ einen Filter bauen, der die aufzunehmenden Sendungen enthält. Diesen Filter würde man dann automatisch an die Aufnahmesteuerung weiterleiten. Ändert sich dann etwas an den Sendungen im TV-Browser, werden diese geänderten Sendungen vom Filter gefunden und an die Aufnahmesteuerung übergeben.

Falls Du diesen Ansatz vefolgen möchtest, kannst Du einen solchen Filter z. B. mit der CSV-Datei-Filterkomponente erstellen.

http://wiki.tvbrowser.org/index.php/CSV ... komponente

Gruß

sheldon

maxedl
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 26 Apr 2015, 02:47

Re: Aufnahmesteuerung Programmänderungen automatisch bearbei

Beitragvon maxedl » 28 Aug 2016, 23:27

Durchaus eine interessante Sache das mit den Filtern.
Wenn ich das ganze auf der verlinkten Seite nur besser verstehen würde.

Durch die Lieblingssendungen habe ich ja schon ähnliche Filter mit Übergabe auf die Aufnahmesteuerung.
Bei Serien halbwegs hilfreich auch wenn ich ständige Wiederholungen derselben Sendung lösche.
(Nicht immer starten Serien zur gleichen Sendezeit.)

Bei den Filmen ist das etwas schwieriger da ich mir aufzunehmende Filme und wann diese aufzunehmen sind selber aussuche.
Da nehme ich oft die Nachtwiederholungen mit weniger Werbung oder wo andere Aufnahmen nicht gestört werden.

Sheldon2012
Plugin-Developer
Beiträge: 1195
Registriert: 25 Dez 2012, 07:35

Re: Aufnahmesteuerung Programmänderungen automatisch bearbei

Beitragvon Sheldon2012 » 29 Aug 2016, 11:58

Der Ansatz beruht schlicht darauf, das man die Ergebnisse eines Filters dynamisch an die Aufnahmesteuerung weiterleitet. Das kannst Du z. B. mit dem Plugin Filter-Info-Icon erriechen.

In den Einstellungen einer Lieblingssendung kannst Du automatisch einen Filter erzeugen lassen.

Generisch lässt sich dies nun z. B. mit der CSV-Datei-Filterkomponente lösen.
Hier erzeugst Du für die jeweilige Sendung einen Eintrag in einer Textdatei.
Basierend darauf erstellst du dann den Filter.

Einen bestimmten Film hinterlegst Du z. B. folgendermaßen in der Textdatei,

Filmtitel;Filmtitel;;;;;

Das kannst Du ja mal mit einem Film durchspielen.

Mit Episoden einer Serie geht das natürlich auch.


Zurück zu „Verbesserungsvorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast