Neues Update auf der Website?

Probleme bei der Nutzung von TV-Browser für Android
Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Neues Update auf der Website?

Beitragvon Horst » 01 Sep 2016, 17:33

Hallo,

ich nutze den TV-Browser auch auf einem Kindle Fire HD und benötige dazu die apk von der Webseite.
Diese Version meldete heute das sie nur noch 6 Tage läuft.
Daraufhin wollte ich von der Webseite eine neue Version laden, stellte aber dann fest das die Version ebenfalls nur bis heute läuft.
Gibt es da wieder ein Update?

Gruß
Horst

ds10
Site Admin
Beiträge: 16257
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Update auf der Website?

Beitragvon ds10 » 01 Sep 2016, 17:57

Die aktuellen Versionen findet man immer auf Google Play und Github: https://github.com/ds10git/tvbrowserandroid/releases
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Re: Neues Update auf der Website?

Beitragvon Horst » 01 Sep 2016, 18:07

Der Google Play Shop läuft leider nicht auf dem Kindle.
Aber Github hat mir weiter geholfen, danke.

Gruß
Horst

Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Re: Neues Update auf der Website?

Beitragvon Horst » 01 Sep 2016, 18:17

Muss doch nochmal nachfragen.
Die Versionen nach 0.6.2.4 funktionieren auf dem Kindle leider nicht mehr.
Beim starten blinkt der Bildschirm kurz schwarz , dann ist man wieder beim ausgehenden Screen.
Die Versionen bis einschließlich 0.6.2.4 funktionieren auf dem Kindle Fire HD.
Besteht eine Chance das zu umgehen bzw. zu fixen?

Gruß
Horst

ds10
Site Admin
Beiträge: 16257
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Update auf der Website?

Beitragvon ds10 » 01 Sep 2016, 18:55

Da ich nicht weiß, warum TV-Browser auf dem Kindle abstürzt, kann ich daran nichts ändern. Die alten Versionen funktionieren nur bis heute. Eine Möglichkeit es zu umgehen, wäre bei Github den Quellcode für 0.6.2.4 zu laden und dann die Zeiteintrag für mRundate zu ändern und dann TV-Browser neu zu kompilieren.

Alternative bei der TV-Browser teilweise benutzbar bleiben sollte wäre, automatisches Datenupdate aktivieren und dann mit den Widgets auf das Programm zuzugreifen, soweit diese das zulassen. Die Oberfläche von TV-Browser selber vor 0.6.3 lässt sich nur noch eine Woche starten mit Warnmeldung, danach wird TV-Browser automatisch wieder beendet. Alle bis dahin eingestellten Funktionen sollten aber weiter laufen (wie Synchronisation oder EPGpaid) und Erinnerungen sollten sich über das Detail-Fenster einer Sendung setzen lassen.

Oder du versuchst irgendwie ein Fehlerlog das Absturzes zu bekommen, damit ich den Fehler beseitigen kann.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Re: Neues Update auf der Website?

Beitragvon Horst » 02 Sep 2016, 13:23

ds10 hat geschrieben:dann die Zeiteintrag für mRundate zu ändern und dann TV-Browser neu zu kompilieren.
daran dachte ich auch schon und nachdem ich wusste welchen Wert ich suchen musste hat es geklappt, obwohl ich kaum Erfahrung mit programmieren habe, danke.
Mal sehen wie lange die Version lauffähig bleibt.

ds10 hat geschrieben:Oder du versuchst irgendwie ein Fehlerlog das Absturzes zu bekommen, damit ich den Fehler beseitigen kann.
würde ich gerne, leider weiß ich nicht wo ich suchen soll, bzw. der Kindle ist nicht geroutet und so kann ich nur eingeschränkt suchen.
Kannst Du mir einen Tipp geben wo solche Log eventuell abgelegt werden?

Gruß
Horst

ds10
Site Admin
Beiträge: 16257
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Update auf der Website?

Beitragvon ds10 » 02 Sep 2016, 23:52

Bei Kindle Fire kenne ich mich nicht aus, beim normalen Android muss man das USB-Debugging aktivieren und das ADB auf einem Computer installieren, dann kann man mit "adb logcat" das aktuelle Log auslesen. Bei einem Absturz müsste dann im Log E/AndroidRuntime stehen. Aber ob das beim Kindle Fire auch so ist, weiß ich nicht.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Horst
Full Member
Beiträge: 50
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Re: Neues Update auf der Website?

Beitragvon Horst » 05 Sep 2016, 22:39

Hallo,

nach längerem suchen habe ich auf dem Kindle die Entwickleroption gefunden und konnte das USB-Debugging aktivieren.
Auf dem PC hatte ich schon das Android Studio installiert aber mit ADB und adb Logcat etc. fehlt mir einfach das Wissen.
Leider habe ich im Moment nicht die Zeit um da dran zu bleiben.
Wenn ich wieder mehr Zeit habe werde ich es nochmal versuchen, bis dahin läuft ja die alte Version mit dem verlängerten LaufzeitDatum.

Auf jeden Fall Danke für Deine Hilfe!

Gruß
Horst


Zurück zu „Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast