TV Daten Bug

Fehler in TV-Browser für Android
balticsailor
Junior Member
Beiträge: 12
Registriert: 07 Okt 2013, 15:49

Re: TV Daten Bug

Beitragvon balticsailor » 09 Okt 2013, 14:26

1. Programmtabelle wird nicht aktualisiert.... = OK!
2.Zeitzone: :oops: Ich muß mich entschuldigen - ja - jetzt stimmt alles - auch der Download geht ohne Absturz - zumindest für 3 Tage - für mehr kann ich noch nichts sagen, da stürzt es noch immer ab - aber es kann auch am wenigen Platz liegen auf meiner "Internen"....
Etwas ist mir gerade aufgefallen, hatte die App zur Kontrolle komplett gelöscht - neu geladen und installiert - alles reibungslos - nur fehlen diesmal Sender in der Senderliste - zb. 3Sat - was ich vorher aber hatte. Kann das sein - oder habe ich wieder einen totalen Aussetzer....Mann ist mir das peinlich mit der Zeitzone.....
´tschuldige

ds10
Site Admin
Beiträge: 16180
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV Daten Bug

Beitragvon ds10 » 09 Okt 2013, 14:45

Es gibt immer die Möglichkeit, dass die Sender nicht alle geladen werden konnten, weil ein Mirror gestreikt hat. Versuche dann einfach die Sender nochmal neu zu laden. Möglich, dass der Speicher zum Problem wird, aber TV-Browser beansprucht wirklich nicht viel Speicher, wenn die Daten 50MB belegen wäre das schon extrem viel. Beim Download kommt natürlich schon etwas zusammen, aber auch da wären 50MB schon viel, die Daten sind sehr effizient angelegt und gehen nach externer Speicher im Ordner Download in den Unterordner tvbrowserdata, werden aber nach der Verarbeitung automatisch gelöscht. Was bei dir der externe Speicher ist, bestimmt Android.

Theoretisch sollte der Download-Manager die Downloads in den externen Speicher nicht einfach nach Belieben löschen, wie er das bei mir, bei Verwendung des internen Speichers, gemacht hat.

Warum er bei dir genau abstürzt wäre nur herauszufinden, wenn du ein Log vom Absturz hast. Kannst du z.B. mit dieser App aufrufen und speichern:
https://play.google.com/store/apps/deta ... gcat&hl=de (Die App habe ich noch nicht getestet, da ich die Android-Entwicklungsumgebung habe und die loggt mit, ohne solche Apps.)

Das mit der Zeitzone ist auch nichts ungewöhnliches, dass die falsch eingestellt ist, ist auch auf Desktop-Systemen nicht unüblich. Zeitzonen sind sowieso ein großes Ärgernis beim Programmieren, wird Zeit, dass die Sternzeit eingeführt wird, die dann überall gleich ist. ;-)
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

balticsailor
Junior Member
Beiträge: 12
Registriert: 07 Okt 2013, 15:49

Re: TV Daten Bug

Beitragvon balticsailor » 09 Okt 2013, 17:13

Danke auch für die geduldige Erklärung (und den Trost mit der Zeitzone - aber ich als segler :roll: ...naja!)
Habe jetzt auch einen Datenload für eine Woche gestartet - keine Probleme ! Läuft gut :D
Bei den Sendern meinte ich aber, das auswählen der Sender, die ich gern angezeigt haben möchte - also die fehlen schon in der Auswahl-Liste(mit Häkchen zur Auswahl). Neben den zahlreichen Sendern von Metropol oder Hollywood z.B., die ich gar nicht kenne (zugegeben: nur ich :? ) wird "3Sat" und "arte deutsch" (francaise wird genannt) nicht mehr gelistet - gestern waren sie noch in der Liste. Habe es auch schon viele Male heute neu versucht - sind nicht mehr gelistet - leider! Aber vielleicht wird meine Senderliste auch nicht mehr richtig "neu" geladen und ich weiß nur nicht wie ich sie aktualisieren muß/kann....
Habe ich mich zu konfus ausgedrückt?

ds10
Site Admin
Beiträge: 16180
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV Daten Bug

Beitragvon ds10 » 09 Okt 2013, 17:57

Nein, ich habe das schon verstanden, aber das Problem kann auch hier wieder sein, dass der Downloadmanager einfach ungefragt Daten löscht. Die Sender sind auf jeden Fall noch verfügbar, wenn du bei Null anfangen möchtest, lösche die App, dann werden auch alle Daten gelöscht.

Es kann aber, wie gesagt, auch vorkommen, dass die Übertragung der Datei mit den entsprechenden Sendern fehlschlägt. Aber theoretisch müsste dann nach einem Neuladen der Sender zumindest irgendwann alle vollständig sein.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

balticsailor
Junior Member
Beiträge: 12
Registriert: 07 Okt 2013, 15:49

Re: TV Daten Bug

Beitragvon balticsailor » 09 Okt 2013, 18:24

Ja - total gelöscht und neu installiert - Sender ausgewählt und alle waren wieder zur Auswahl möglich! Klasse!
Irgendwie mache ich bestimmt noch Fehler bei der Bedienung. Kann derzeit auch noch nicht richtig Sender aus meiner Auswahl entfernen - wenn ich ihnen auch keine Nummer gebe - sie stehen dann am Anfang ungelistet und gehen nicht raus....

ds10
Site Admin
Beiträge: 16180
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV Daten Bug

Beitragvon ds10 » 09 Okt 2013, 18:32

Nein, da machst du nichts falsch, das funktioniert noch nicht richtig.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

balticsailor
Junior Member
Beiträge: 12
Registriert: 07 Okt 2013, 15:49

Re: TV Daten Bug

Beitragvon balticsailor » 09 Okt 2013, 19:02

Alles paletti - bis demnächst!
Danke!

balticsailor
Junior Member
Beiträge: 12
Registriert: 07 Okt 2013, 15:49

Re: TV Daten Bug

Beitragvon balticsailor » 13 Okt 2013, 20:25

Hi
@ds10
zu Zitat: "Nein, da machst du nichts falsch, das funktioniert noch nicht richtig." - siehe oben

Habe das letzte update geladen und siehe da : Häkchen raus aus der Sendeliste - App neu starten und die Sender sind abgewählt.
Danke - funktioniert super!
Für mich ist die App schon jetzt gut - wie du schon geschrieben hast: Sie braucht derzeit auch noch nicht so viel Platz - wenn aber in die Sendertabelle evtl. noch Bildchen geladen werden sollten - dann wird es eng auf meinem internen Speicher! Von mir aus kann alles so bleiben - schlank - flott und übersichtlich!
Großartig! :D
Freundl. Grüße

ds10
Site Admin
Beiträge: 16180
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV Daten Bug

Beitragvon ds10 » 13 Okt 2013, 20:32

balticsailor hat geschrieben:wenn aber in die Sendertabelle evtl. noch Bildchen geladen werden sollten

Das wird vermutlich irgendwann kommen, allerdings würde das nicht verpflichtend, sondern immer nur optional zur Verfügung stehen. So wie beim Desktop TV-Browser auch, dort lässt sich das Downloaden der Bilder auch abschalten, wenn man das möchte.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

JunePaik

Re: TV Daten Bug

Beitragvon JunePaik » 22 Okt 2013, 14:57

Hallo, die App funzt bei mir leider überhaupt nicht. Ich hab zu Testzwecken 3 Sender ausgwählt, 13th Street, Anixe und Arte. Das Aktualisieren (2Tage) ging entsprechend flott, nur Programminfos waren nicht zu sehen. Wenn ich dann nochmal aktualisieren wollte, schmierte das Programm ab mit "TV Browser wurde beendet".

Ich nutze ein Asus Memopad HD 7, Android 4.2.2

JunePaik

Re: TV Daten Bug

Beitragvon JunePaik » 22 Okt 2013, 16:28

Hm, komisch. Nun hab ich nochmal ein Test mit ARD und ZDF gemacht. Alle Daten sind da, man konnte beliebig oft aktualisieren, App ist nicht abgestürzt.
Werden die Daten von ARD, ZDF woanders hergeholt als Arte od. Anixe, anderer Server?

Die Dritten z.b. bleiben auch leer und App stürtzt ab. Wenn man nur ein Sender hat, bei dem nix geladen wird (warum auch immer), also Ard (ok), ZDF(ok), WDR (leer) und nochmal aktualisieren will, knallt es wieder, nur Ard und ZDF ind er Senderliste läuft es bestens.

Ich hatte schon Adaway in Verdacht. Habs deaktiviert und die "original" Host Datei verwendet, da ich dachte, vlt. blockiert das irgendwas. Daran lags aber nicht. Irgendwo klemmt hier was bei bestimmten Kanälen.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16180
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV Daten Bug

Beitragvon ds10 » 22 Okt 2013, 16:56

Die Daten können schon von unterschiedlichen Servern kommen, wenn sie nicht zur gleichen Sendergruppe gehören.

Letztendlich bräuchte ich aber ein Log von Absturz, ohne weiß ich gar nicht, woran es liegen könnte.

EDIT: Welche App-Version?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Benutzeravatar
PTS
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29 Okt 2013, 20:32

Re: TV Daten Bug

Beitragvon PTS » 29 Okt 2013, 20:48

Hallo,

dann will ich auch nochmal was dazu beisteuern, bzw. ist meine Frage: Wie lange dauert das Herunterladen für drei Tage Programm so ca.?
Ich habe die Version 0.1.35.0beta auf einem Galaxy S3 (Android 4.1.2). Aktive wlan-Verbindung (16.000 DSL)
und
es dauert nun ca. 1/2h und er ist nicht mal bei 50%.

Ist das normal?

Gruß
PTS

P.S.: Herzlichen Dank für dieses schöne Programm, bin seit langer Zeit begeisterter Nutzer. Nun hoffentlich auch unter Android.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16180
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV Daten Bug

Beitragvon ds10 » 29 Okt 2013, 21:03

Das kommt darauf an. Wie viele Sender sind es, werden alle Informationen und Bilder heruntergeladen?

Eine halbe Stunde ist jedenfalls nicht ungewöhnlich, das Datenupdate ist einfach ein sehr aufwändiger Prozess, da die Datenbank sehr häufig abgefragt werden muss.

Wenn noch andere Apps parallel laufen kann das auch zur Verlangsamung beitragen. Aber das ist alles kein Problem, es dauert halt nur lange. Auch 2h wären nicht ungewöhnlich bei vielen Sendern, mit allen Informationen, Bildern und zwei Wochen Daten.

Natürlich kann die App bei zu vielen Sendern und aktivierter Programmtabelle auch abstürzen, wenn der Arbeitsspeicher nicht ausreicht.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Benutzeravatar
PTS
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29 Okt 2013, 20:32

Re: TV Daten Bug

Beitragvon PTS » 29 Okt 2013, 21:13

ds10 hat geschrieben:Das kommt darauf an. Wie viele Sender sind es, werden alle Informationen und Bilder heruntergeladen?

Eine halbe Stunde ist jedenfalls nicht ungewöhnlich, das Datenupdate ist einfach ein sehr aufwändiger Prozess, da die Datenbank sehr häufig abgefragt werden muss.

Wenn noch andere Apps parallel laufen kann das auch zur Verlangsamung beitragen. Aber das ist alles kein Problem, es dauert halt nur lange. Auch 2h wären nicht ungewöhnlich bei vielen Sendern, mit allen Informationen, Bildern und zwei Wochen Daten.

Natürlich kann die App bei zu vielen Sendern und aktivierter Programmtabelle auch abstürzen, wenn der Arbeitsspeicher nicht ausreicht.

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. :D

Dann bin ich ja beruhigt und warte in Ruhe auf die Daten. 8)

Gruß
PTS


Zurück zu „Bugs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste