Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Fehler in TV-Browser für Android
---Micha---
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 07 Mär 2015, 11:20

Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ---Micha--- » 08 Mär 2015, 11:43

Ich schreibe dies mal als Hinweis an den/die Entwickler der TV-Browser-App als Info. Vorweg möchte ich sagen, dass diese App bis auf mein Akkuproblem echt Klasse ist !!!
Ich habe den TV-Browser seit Jahren auf meinem Windows-PC genutzt, später dann auf Windows Mobile und war immer sehr zufrieden. Ich finde es Super, dass sich hier jemand die Arbeit gemacht hat, dieses Programm für Android zu programmieren. Und die Umsetzung finde ich sehr gut gelungen. Die TV-Browser-App ist für mich die beste TV-App die ich kenne, gar keine Frage !

So, aber jetzt mal zur Beschreibung meines Problems:

Die Android App verursacht bei meinen beiden Samsung Geräten Galaxy S5 und Galaxy Tab 3.8.0 eine hohe CPU-Auslastung durch den Sicherheitsspeicher von Android. Dies führt natürlich zu einem erhöhten Akkuverbrauch. In der Übersicht der größten Akkuverbraucher wird dann aber dummerweise das Android-System als größter Verbraucher ausgewiesen, was eine Identifizierung der TV-Browser-App schwieriger macht.

Folgendermaßen habe ich dieses Problem erkannt:
Überwachung der CPU-Last durch die App Usage Timelines Pro. Dadurch fiel mir die hohe Systemauslastung durch den Sicherheitsspeicher zwischen 50-70 Prozent auf. Diese trat immer nach kurzer Zeit auf, auch wenn die TV-Browser-App nicht gestartet war. Diese hohe CPU-Auslastung durch den Sicherheitsspeicher fiel auch nicht mehr ab, sondern blieb permanent hauptsächlich im bereits genannten Bereich. Gleichzeitig wurde das Gerät sehr heiß, so dass ich nicht an eine falsche Anzeige von Usage Timelines glaube.

In der Übersicht des Akkuverbrauchs lag das Android-System bei beiden Geräten ständig über dem Bildschirm. Das war früher nicht so.
Also habe ich mein Galaxy S5 und das Galaxy Tab 3.8.0 resettet, woraufhin das Problem erst einmal verschwunden war. Nach kurzer Zeit trat es aber wieder auf. Später fand ich dann heraus, dass die hohe Auslastung der CPU durch den Sicherheitsspeicher sofort auf wenige Prozent abfiel und dort auch blieb, wenn ich im Anwendungsmanager den Stop von TV-Browser erzwang. Ich habe das mehrmals wiederholt, immer mit demselben Ergebnis.

Also habe ich die TV-Browser-App deinstalliert. Beim Akkuverbrauch liegt seitdem der Bildschirm bei beiden Geräten wieder (teilweise deutlich) vor dem Android-System, dessen prozentualer Anteil am Akkuverbrauch deutlich gesunken ist.

Nachdem eine neue Version der TV-Browser-App herausgekommen ist (0.5.8.3), habe ich diese wieder testweise installiert. Es schien so, als wäre das Problem behoben worden. Die hohe Prozessorauslastung durch den Sicherheitsspeicher trat zwar wieder auf, doch diesmal fiel der Wert nach kurzer Zeit von alleine wieder ab. Das war vorher nicht so.
Trotzdem stieg in der Akkuübersicht der Wert des Android-System und lag wieder permanent über dem Bildschirm. Nach Deinstallieren der TV-Browser-App fiel der Wert der Akkuauslastung durch das Android-System dann wieder dauerhaft unter den des Bildschirms ab.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16090
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ds10 » 08 Mär 2015, 12:52

Die beschriebenen Probleme scheinen aber irgendwie auf Samsung (oder eine höhere Android-Version) beschränkt zu sein. Die höchste Android-Version, die ich auf echter Hardware zum Testen einsetzen kann ist 4.4.2. Dort habe ich keine der beschriebenen Probleme.

TV-Browser ist auch gerade darauf ausgelegt nur dann aktiv zu sein, wenn er auch tatsächlich läuft. Systembedingt sind natürlich bestimmte Funktionen davon ausgeschlossen. Beim Datenupdate (manuell oder automatisch angestoßen) wird das System aktiv daran gehindert, die CPU in den Standby zu schicken, diese Blockade wird aber beim Beenden der Datenaktualisierung wieder aufgehoben. Nur dieser Wakelock könnte theoretisch einen Einfluss auf die Akkulaufzeit haben, da die CPU dann einen deutlich erhöhten Stromverbrauch aufweist.

Die Widgets sind ein weiteres System, das ständig aktiv ist, so lange der Bildschirm eingeschaltet ist. Die Aktualisierung der Widgets wird aber bei jedem Deaktivieren des Bildschirms gestoppt. In den Widgets tritt auch eine Fehlermeldung des Android-Systems, die jedoch falsch-positiv ist. Ich könnte mir vorstellen, dass die minütlich auftretende Fehlermeldung zu einer erhöhten Aktivität des Sicherheitsspeichers (der wohl spezifisch für Samsung zu sein scheint, ich kann den auf meinen Geräten nirgends finden) führen kann. Die Fehlermeldung lässt sich praktisch nicht vermeiden, da sie einen Fehler meldet, der gar nicht im Quellcode vorhanden ist.

Ein weiteres System, das unabhängig von TV-Browser aktiv sein kann, ist die Aktualisierung der Erinnerungen. Die Erinnerungen werden als Alarm in das Android-System eingetragen, allerdings, sollte die nur bei Systemstart einmalig passieren.

Die automatische Datenaktualisierung ist dann das letzte System, was häufiger aktiv ist. Diese wird von Android bei jeder Änderung der Netzwerkverbindung ausgelöst, sowie, bei Aktualisierung nach Zeitpunkt, zu der entsprechenden Zeit.

Die Frage wäre also zuerst, tritt das Problem auch auf, wenn kein Widget von TV-Browser angelegt wurde?
Falls du root auf einem der Geräte hast, könntest du mit der App Wakelock Detector prüfen, wie viel Wakelock-Zeit TV-Browser verursacht.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

---Micha---
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 07 Mär 2015, 11:20

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ---Micha--- » 08 Mär 2015, 16:22

Also mein Tablet läuft mit Android 4.4.2, das S5 mit Android 5.0.
Widgets habe ich nicht auf dem Homescreen und die erhöhte CPU-Last ist auch vorhanden, wenn keine Datenverbindung aktiv ist.
Den Erinnerer hatte ich in der App angehalten. Ich fand es nebenbei gesagt immer etwas störend, nach einem Neustart den Erinnerer immer wieder neu anhalten zu müssen.

Root habe ich auf beiden Geräten nicht.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16090
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ds10 » 08 Mär 2015, 18:38

Das Anhalten des Erinnerers ist auch nicht dafür gedacht, die Erinnerungen dauerhaft zu unterdrücken. TV-Browser wird keine einzige Erinnerung anzeigen, die nicht zuvor angelegt wurde (entweder manuell oder automatisch durch Lieblingssendungen oder Synchronisierung). Aber auch automatisch angelegte Erinnerungen, hat man irgendwann selbst verursacht, indem man eine Lieblingssendung angelegt hat, die die Erinnerungen automatisch erstellt oder man hat die Synchronisierung der Erinnerungen aktiviert und die Erinnerungen werden aus der Desktop-Version übernommen.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das Anhalten des Erinnerers jetzt für den erhöhten Akkuverbrauch verantwortlich ist. Wurden denn häufig Erinnerungen angezeigt, wenn der Erinnerer nicht angehalten war?

Wenn keine Widgets vorhanden sind, kann es sich ja eigentlich nur noch um einen gesetzten Wakelock handeln, der nicht wieder aufgehoben wird. Was ich mir allerdings nur schwer vorstellen kann, da dies an all den Stellen gemacht wird, an denen die Datenaktualisierung enden kann. Ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass Samsung an der Verarbeitung der Wakelocks Änderungen vorgenommen hat, so dass das die Anzahl der Aufrufe des Aufhebens des Wakelocks genau mit der Anzahl des Setzens der Wakelocks übereinstimmen muss. Das kann man im Quellcode per Option deaktivieren, was TV-Browser auch macht, damit mehrfach gesetzte Wakelocks mit einem einzigen Aufruf wieder aufgehoben werden können.

Auf meinem Tablet mit Android 4.4.2 zeigt die App CPU Spy den Deep Sleep als den häufigsten Zustand der CPU an und den meisten Akkuverbrauch hat das Display gefolgt vom Ruhezustand des Geräts, das Android OS kommt erst am Ende der Liste mit 2%. Wohlgemerkt mit installiertem TV-Browser (mit über 40 Sendern), zwei TV-Browser Widgets, automatischem Datenupdate und regelmäßigen Erinnerungen.

Mit fehlt also völlig der Anhaltspunkt, wie genau das Problem entstehen kann und es fällt letztendlich darauf zurück, dass Samsung irgendwas anders macht als Acer. (Als Starter verwende ich übrigens Nova Launcher, in wie weit der Launcher allerdings Einfluss auf den Akkuverbrauch einer App haben könnte weiß ich nicht.)

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du das Problem ja auch, wenn TV-Browser, nach dem Systemstart, von dir gar nicht gestartet wurde. In dem Fall läuft ja nur die Routine zum Setzen der Erinnerungen und des automatischen Updates ab (und zwar direkt nach dem Boot, dann wenn ein Laufwerk eingehängt wird und wenn der Benutzer den Bildschirm aus dem Standby aktiviert). Im weiteren Verlauf dann auch noch die Routine zum Prüfen auf automatische Updates, bei jeder Änderung, die ein solches Update-Event auslösen kann (also jeder Änderung an der Netzwerkverbindung und eben, wenn der Zeitpunkt eines Updates erreicht ist, diese Nachrichten steuert aber das Android-System).
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

---Micha---
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 07 Mär 2015, 11:20

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ---Micha--- » 08 Mär 2015, 19:58

Ja, Erinnerungen kamen relativ häufig, deshalb habe ich die nur eingeschaltet, wenn ich Zeit und Lust zum Fernsehen hatte.

CPU Spy hat mir damals einen extrem hohen Anteil unter Vollast angezeigt und nur einen minimalen Anteil von Deep Sleep .

Nova Launcher habe ich auch auf beiden Geräten installiert .

Ich werde die TV-Browser-App mal erneut installieren, aber diesmal keine Lieblingssendungen anlegen, so dass keine Erinnerungen kommen. Mal sehen, ob das etwas ändert. Ich melde mich dann in ein paar Tage wieder.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16090
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ds10 » 08 Mär 2015, 20:45

Du kannst nach wie vor auch Lieblingssendungen anlegen, man kann pro Lieblingssendung einstellen, ob für diese Erinnerungen angelegt werden sollen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

ds10
Site Admin
Beiträge: 16090
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ds10 » 08 Mär 2015, 21:21

Es wäre außerdem hilfreich, wenn du in den Einstellungen das Logging für das Datenupdate aktivierst, das Log enthält auch Informationen darüber, wann/wie oft Android die Routine für die Abfrage des Autoupdates auslöst. Denn auch diese Routine enthält eine Wakelock, sollte das z.B. minütlich ausgelöst werden, wäre das eine Erklärung für den geringen Anteil Deep Sleep bei der CPU.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

ds10
Site Admin
Beiträge: 16090
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ds10 » 08 Mär 2015, 21:57

Falls du dich noch nicht für Beta-Versionen registriert hast, wäre es günstig, wenn du das jetzt machen würdest, dann könntest du die aktuellsten Testversionen erhalten: viewtopic.php?f=2&t=16442
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

ds10
Site Admin
Beiträge: 16090
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ds10 » 11 Mär 2015, 13:16

Hattest du eigentlich die automatische Datenaktualisierung bei Internetverbindung aktiviert? Dort könnte es Problem gewesen sein, was mit der aktuellen Beta-Version behoben ist.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

---Micha---
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 07 Mär 2015, 11:20

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ---Micha--- » 11 Mär 2015, 19:21

Automatische Datenaktualisierung war bisher immer an. Habe sie jetzt ausgeschaltet.

Fazit nach 2 Tagen mit der App und ohne Erinnerungen:
Der prozentuale Anteil des Android-Systems am Akkuverbrauch ist an beiden Tagen wieder über dem des Bildschirms und auf Platz 1 der Akkuverbraucher. Bei CPU-Spy hat der Anteil von 300 MHz (direkt über Deep Sleep) deutlich zugenommen. Deep Sleep ist etwas zurück gegangen.

Soll ich die Log-Datei per Mail schicken ?

ds10
Site Admin
Beiträge: 16090
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ds10 » 11 Mär 2015, 19:48

Ja, das Log per Mail schicken. Wie gesagt wäre es günstig die Beta-Version 0.5.8.4 Beta1 zu testen, dort gibt es Änderungen an der automatischen Aktualisierung.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

---Micha---
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 07 Mär 2015, 11:20

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ---Micha--- » 14 Mär 2015, 15:10

So, nach ein paar Tagen ohne die automatische Datenaktualisierung sieht es so aus, als ob die das Problem war.
Der prozentuale Anteil des Android-Systems ist wieder deutlich zurückgegangen und CPU-Spy zeigt auch wieder "normale" Werte.
Ich werde mal jetzt die Erinnerungen wieder aktivieren. Mal sehen, ob sich was ändert.

Vielen Dank erstmal für den Tip !

ds10
Site Admin
Beiträge: 16090
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ds10 » 15 Mär 2015, 00:41

Theoretisch kannst du die automatische Aktualisierung auch bei 0.5.8.3 einschalten, wenn sie auf Zeitpunkt steht, dürfte das Problem nämlich nicht auftreten. Das sollte immer nur bei Aktualisierung bei Internetverbindung vorkommen, da dann der WakeLock nicht wieder aufgehoben wird, weil Android die Funktion vorher beendet. Und ein gesetzter WakeLock verringert die Akkulaufzeit deutlich, da die CPU nicht mehr in den DeepSleep gehen kann.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

ds10
Site Admin
Beiträge: 16090
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Akkuproblem bei S5 und Tab 3.8.0

Beitragvon ds10 » 23 Mär 2015, 23:12

Mit der Version 0.5.8.4 ist das Problem auch in Verbindung mit dem automatischen Update bei Internetverbindung behoben.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser


Zurück zu „Bugs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast