Länge des Dateinamens

Wenn es um WinTVCap_GUI/SimplePVR oder dem zugehörigen TV-Browser-Plugin geht.
wamwam
Junior Member
Beiträge: 13
Registriert: 01 Aug 2015, 17:11

Länge des Dateinamens

Beitragvon wamwam » 30 Okt 2016, 12:44

Ich habe WinTVCap_GUI für die Aufnahme mit DVBViewer programmiert. In WinTVCap_GUI-Scheduler2 steht folgender Eintrag:

Code: Alles auswählen

{maxlength(cleanLess(concat(concat(channel_name,"_",title),testparam(episode,"-"),testparam(episode_number,concat(leadingZero(episode_number,"3"),"_",testparam(episode,episode)),testparam(episode,episode)))),"200")}

Die Zeile "Maximale Länge des Dateinamens" hat den Eintrag "120".

Trotzdem kann der Dateiname (ohne Pfad) mehr als 120 bzw. 200 Zeichen lang werden, wenn in der Sendungsbeschreibung im TVBrowser der erste Absatz mehr als diese Anzahl Zeichen besitzt.

Was soll der Eintrag in der Zeile "Maximale Länge des Dateinamens" bewirken?

Mache ich etwas falsch?

ds10
Site Admin
Beiträge: 15992
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Länge des Dateinamens

Beitragvon ds10 » 31 Okt 2016, 16:32

Da ich Windows und damit WinTVCap_GUI nicht mehr nutze, kann ich das nicht testen. Soweit ich mich erinnere, wird bei der Berechnung der Länge nicht berücksichtigt, dass WinTVCap_GUI noch weitere Informationen zum Dateinamen hinzufügen kann.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

ds10
Site Admin
Beiträge: 15992
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Länge des Dateinamens

Beitragvon ds10 » 31 Okt 2016, 22:30

Laut Quellcode wird der Dateiname auf 120 Zeichen gekürzt, wenn dies so in den Einstellungen festgelegt wird und das funktioniert unter Linux auch korrekt. Es kann aber auch gut sein, dass das Aufnahmeprogramm den Namen einfach nicht verwendet und einen eigenen vergibt.

EDIT: Man kann übrigens in der Taskliste nachsehen, welcher Dateiname für die Aufnahme von WinTVCap_GUI verwendet wird.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

wamwam
Junior Member
Beiträge: 13
Registriert: 01 Aug 2015, 17:11

Re: Länge des Dateinamens

Beitragvon wamwam » 01 Nov 2016, 13:29

Der in der Taskliste angezeigte Dateiname wird gebildet aus dem Text in der Sendungsbeschreibung des TV-Browsers, der oberhalb der 1. Trennlinie bzw. oberhalb eines eventuell vorhandenen Bildes steht. Da dieser Text sehr kurz ist, wirkt sich die Begrenzung auf 120 Zeichen in der Praxis wohl nie aus. Eine Einstellung auf eine kleinere Zahl zeigt jedoch, dass die Funktion gewährleistet ist.

Im Fall des DVBViewers wird aber der Text des ersten Absatzes aus den Sendungsinformationen des DVBViewer-EPGs verwendet. Dieser kann sehr umfangreich (und dadurch viel informativer als beim TV-Browser) sein, sodass ich schon Dateinamen incl. Pfadnamen von 248 Zeichen hatte und Programme das Lesen dieser Dateien verweigerten.

Welche Möglichkeit der automatischen Längen-Begrenzung gibt es in solchen Fällen?

ds10
Site Admin
Beiträge: 15992
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Länge des Dateinamens

Beitragvon ds10 » 01 Nov 2016, 15:43

Vielleicht gibt es dafür eine Einstellung in DVBViewer, von WinTVCap_GUI aus lässt sich da ja nichts machen, wenn man den Namen der Aufnahmedatei nicht per Kommandozeile mitteilen kann.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser


Zurück zu „WinTVCap_GUI/SimplePVR“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast