WinTVCap_GUI-Scheduler2 für den dvbviewer?

Wenn es um WinTVCap_GUI/SimplePVR oder dem zugehörigen TV-Browser-Plugin geht.
dictamnus
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: 04 Jan 2007, 17:49

WinTVCap_GUI-Scheduler2 für den dvbviewer?

Beitragvon dictamnus » 13 Mär 2008, 18:46

funktioniert der WinTVCap_GUI-Scheduler2 mit dem dvbviewer?
gibt es schon ein forgefertigtes profil?
mit freundlichen füßen
--------- jo --------

ds10
Site Admin
Beiträge: 15909
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: WinTVCap_GUI-Scheduler2 für den dvbviewer?

Beitragvon ds10 » 13 Mär 2008, 18:55

dictamnus hat geschrieben:funktioniert der WinTVCap_GUI-Scheduler2 mit dem dvbviewer?

Wenn DVBViewer per Kommandozeile oder wenigstens per Tastatur-Shortcuts gesteuert werden kann, dann würde es funktionieren.

dictamnus hat geschrieben:gibt es schon ein forgefertigtes profil?

Nein gibt es nicht, aber es gibt das DVBPlugin für TV-Browser für die Ansteuerung von DVBViewer Pro per TV-Browser.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Gast

Beitragvon Gast » 13 Mär 2008, 19:38

es gibt das DVBPlugin für TV-Browser für die Ansteuerung von DVBViewer Pro per TV-Browser

benutz ich selbst, hab nur das problem, dass ich den dvbviewer geschlossen haben muss um die daten aus dem tvbrowser an den dvbviewwer zu übergeben.
das umschalten auf einen sender geht aus dem tvbrowser bei aktivem dvbviewer.

ullrich kennt das problem schon, hat aber auch keine lösung parat.
ullrich meint es läge an der schnittstelle des dvbviewers und die leute im dvbviewwr-forum sagen es muss am plugin liegen.

hmmmm [/list]

ds10
Site Admin
Beiträge: 15909
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitragvon ds10 » 13 Mär 2008, 20:39

Ich hab' mal ein bisschen nach Kommandozeilenoptionen gesucht, viele gibt es da nicht. Mit -x[command number] kann man aber wohl die Einträge in der actions.ini im Programmverzeichnis ansprechen. Was steht denn in dieser actions.ini drin?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Gast

Beitragvon Gast » 14 Mär 2008, 13:36

actions.ini:

Pause=0
OnTop=1
HideMenu=2
ShowStatusbar=3
Toolbar=4
Fullscreen=5
Exit=6
Channellist=7
ChanMinus=8
ChanPlus=9
ChanSave=10
Fav1=11
Fav2=12
Fav3=13
Fav4=14
Fav5=15
Fav6=16
Fav7=17
Fav8=18
Fav9=19
Fav+=20
Fav-=21
Aspect=22
Zoom=23
Options=24
Mute=25
VolUp=26
VolDown=27
Display=28
Zoom50=29
Zoom100=30
Zoom200=31
Desktop=32
RecordSettings=33
Record=34
Teletext=35
EPG=37
Fav0=38
Channel0=40
Channel1=41
Channel2=42
Channel3=43
Channel4=44
Channel5=45
Channel6=46
Channel7=47
Channel8=48
Channel9=49
TimeShift=50
TimeShiftWindow=51
TimeshiftStop=52
RebuildGraph=53
TitlebarHide=54
BrightnessUp=55
BrightnessDown=56
SaturationUp=57
SaturationDown=58
ContrastUp=59
ContrastDown=60
HueUp=61
HueDown=62
LastChannel=63
Playlist=64
PlaylistStart=65
PlaylistNext=66
PlaylistPrevious=67
PlaylistLoop=68
PlaylistStop=69
PlaylistRandom=70
Hide All=71
Audio Channel=72
OSD-OK=73
OSD-Red=74
OSD-Green=75
OSD-Yellow=76
OSD-Blue=77
OSD-Up=78
OSD-Down=79
OSD-First=80
OSD-Last=81
OSD-Previous=82
OSD-Next=83
OSD-Close=84
Best Width=89
Play=92
Open File=94
Stereo/Left/Right=95
OSD-Teletext=101
Jump Minus 10=102
Jump Plus 10=103
Zoom Up=104
Zoom Down=105
StretchH Up=106
StretchH Down=107
StretchV Up=108
StretchV Down=109
Stretch Reset=110
OSD-Menu=111
Previous=112
Next=113
Stop=114
Screenshot = 115
Equalizer = 116
ChannelEdit = 117
Last File=118
ChannelScan = 119
Show Videowindow=821
OSD-Left=2000
OSD-Clock=2010
OSD-Right=2100
OSD-Show HTPC=2110
OSD-Background Toggle=8194
OSD-Show Timer=8195
OSD-Show Recordings=8196
OSD-Show Now=8197
OSD-Show EPG=8198
OSD-Show Channels=8199
OSD-Show Favourites=8200
OSD-Show Timeline=8201
OSD-Show Picture=8202
OSD-Show Music=8203
OSD-Show Video=8204
OSD-Show News=8205
OSD-Show Weather=8206
OSD-Show Miniepg=8207
OSD-Show Computer=8210
Toggle Mosaicpreview=8211
OSD-Show Alarms=8212
Show help=8213
Hide Videowindow=8214
Exit=12294
Shutdown=12296
Toggle background=12297
Eject CD=12299
Forward=12304
Rewind=12305
Add Bookmark=12306
Hibernate=12323
Standby=12324
Slumbermode=12325
Close DVBViewer=12326
Speed up=12382
Speed down=12383
Show Playlist=12384
Show Version=16384
Disable Audio=16385
Disable AudioVideo=16386
Disable Video=16387
Enable AudioVideo=16388
Zoomlevel Standard=16389
Zoomlevel 0=16390
Zoomlevel 1=16391
Zoomlevel 2=16392
Zoomlevel 3=16393
Zoomlevel Toggle=16394
Toggle Preview=16395
Restore DefaultColors=16396
DVD Menu=8246
Shutdown Card=12327
Shutdown Monitor=12328
Stop Graph=16383
WindowMinimize=16382
WindowRestore=16397
OSD-Show Subtitlemenu=8247
OSD-Show Audiomenu=8248
Play DVD=8250
Recorded Shows and Timer statistics=2011
Keep Timeshift File=2012
Portal select=8254
Zoom75=2013
Clear Channel usage counter=8255
Stop Renderer=8256
Play AudioCD=8257
OSD-CAM Window=8259
Refresh RecDB=8260
Cleanup RecDB=8261
Compress RecDB=8262
Refresh Cleanup Compress RecDB=8263

Gast

Beitragvon Gast » 14 Mär 2008, 13:53

vielleicht hilft das weiter:

im dvbviewer arbeite ich mit einem plugin: dvb task scheduler

füge ich nun die aufnahme einer sendung im tvbrowser hinzu, wird dies an den dvb task scheduler weitergegeben
dieser gibt den eintrag allerdings nicht an den dvbviewer weiter (erscheint nicht in der aufnahmeprogrammierung)

Gast

Beitragvon Gast » 14 Mär 2008, 13:54

hier noch die scheduler.ini

[General]
Version=2.2.2.0
[frmScheduler]
Left=1037
Top=88
Width=336
Height=312
cbAutoSchedule=All
cbScheduleOnStart=1
cbScheduleOnClose=1
cbScheduleOnSuspend=1
cbContinueWith=Hibernate
cbCloseOnShutdown=1
cbDontTune=0
cbAutoMinimize=1
udLeadTime=1
edSpecialParam=
edBefore=
edAfter=
edSleepTime=0
DVBStartDelay=10000
DVBCloseDelay=5000
ScheduleDelay=5000
DVBRestartOnResume=0
Launcher=Scheduler.exe
LaunchedFile=DVBViewer.exe
RunAfter=0
cbStartMinimized=0
cbShutdownAfterResume=0
[Scheduler]
Username=7F1ADE3702E2616474B62314898500F9
Password=

ds10
Site Admin
Beiträge: 15909
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitragvon ds10 » 14 Mär 2008, 14:19

Dann versuche mal per Konsole folgendes (natürlich im dvbviewer-Verzeichnis): dvbviewer.exe -cZDF -x34, das müsste dann eine Aufnahme beim ZDF starten.

Und mit dvbviewer.exe -x114 -x6 müsste sich die Aufnahme beenden lassen, ist allerdings nicht sicher, das funktioniert nur, wenn der dann die gleiche Instanz anspricht.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Gast

Beitragvon Gast » 14 Mär 2008, 14:57

mit 'dvbviewer.exe -cZDF -x34' nimmt der dvbviewer nur die aktuelle sendung auf
bei erneuter eingabe von dvbviewer.exe -cZDF -x34, stoppt er die aufnahme

dictamnus
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: 04 Jan 2007, 17:49

Beitragvon dictamnus » 14 Mär 2008, 14:58

kann man seine beiträge eigentlich nicht editieren??
mit freundlichen füßen

--------- jo --------

dictamnus
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: 04 Jan 2007, 17:49

Beitragvon dictamnus » 14 Mär 2008, 14:59

upsssss
editieren geht, aber nur wenn man eingeloggt ist!
mein fehler
mit freundlichen füßen

--------- jo --------

dictamnus
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: 04 Jan 2007, 17:49

Beitragvon dictamnus » 14 Mär 2008, 15:00

also nochmal

mit 'dvbviewer.exe -cZDF -x34' nimmt der dvbviewer nur die aktuelle sendung auf, egal welcher kanal gerade läuft, er nimmt aber nicht zdf auf!
bei erneuter eingabe von dvbviewer.exe -cZDF -x34, stoppt er die aufnahme
mit freundlichen füßen

--------- jo --------

dictamnus
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: 04 Jan 2007, 17:49

Beitragvon dictamnus » 14 Mär 2008, 15:05

habs mal mit 'dvbviewer.exe -cProSieben -x34' probiert, nimmt der dvbviewer problemlos an und nimmt auf
bei erneuter eingabe von dvbviewer.exe -cProSieben -x34, stoppt er die aufnahme

und wie hilft mir das jetzt mit der programmierung des dvbviewers mit dem tvbrowser weiter?
mit freundlichen füßen

--------- jo --------

ds10
Site Admin
Beiträge: 15909
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitragvon ds10 » 14 Mär 2008, 18:10

dictamnus hat geschrieben:und wie hilft mir das jetzt mit der programmierung des dvbviewers mit dem tvbrowser weiter?

D.h. dass du dir ein Aufnahmeprofil für WinTVCap_GUI einrichten kannst, das wäre dann
Parameter zum Starten der Aufnahme:

Code: Alles auswählen

-c%channel% -x6

Parameter zum Stoppen der Aufnahme:

Code: Alles auswählen

-x114 -x34


Als Senderübergabe dann Sendername auswählen und in der WinTVCap.ini die Sender unter [PRESETS] eintragen, zum Beispiel so:
ProSieben = 34
RTL = 45

wie auch immer die Kanäle lauten auf denen der Sender empfangen wird. Danach kannst du mit dem WinTVCap_GUI-Scheduler2 Aufnahmen programmieren. Die werden dann aber nicht im DVBViewer eingetragen, sondern im WIndows Taskplaner, so dass sich die Aufnahmen auch programmieren lassen, wenn DVBViewer gerade läuft.

Möglicherweise muss das Profil noch etwas angepasst werden, wenn irgendwas nicht richtig funktioniert (zum Beispiel wie Leerzeichen im Sendernamen gehandhabt werden) aber das kann man dann ja immer noch machen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Gast

Beitragvon Gast » 14 Mär 2008, 19:12

danke ds!


Zurück zu „WinTVCap_GUI/SimplePVR“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast