EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Fehler in den Programmdaten; Senderwünsche; Aktualisierungsprobleme; Fragen, die die Programmdaten betreffen;
ds10
Site Admin
Beiträge: 15823
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon ds10 » 26 Jan 2016, 19:56

Ich habe dir mal eine Mail mit einer HTML-Datei geschickt, die den Button enthält.

Wie sieht denn eigentlich die Seite aus, wenn der Button fehlt? Ist wenigstens der Text Um die Bestellung zu bezahlen, klicken Sie auf den Paypal-Button: zu sehen? Ist die E-Mail mit der Rechnung überhaupt angekommen?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Robinson

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon Robinson » 27 Jan 2016, 13:51

Nur zu Auflösung:

in diesem Fall lag es am Kapersky. Nach dem temprärem ausschalten war der Button zu sehen. :)

dedi56
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28 Jan 2016, 08:55

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon dedi56 » 28 Jan 2016, 09:01

Habe das Plugin jetzt mal mit 2 Android Geräten (Android 4.4 und 5) testen wollen, da kommt jedoch immer der Fehler, dass es nicht erfolgreich validiert werden kann.
Unter Windows funktioniert es und unter Linux nach einem Update auf die neueste Java Version auch.

ds10
Site Admin
Beiträge: 15823
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon ds10 » 28 Jan 2016, 09:43

Wenn Benutzername und Passwort auf jeden Fall korrekt eingegeben wurden und eine Internetverbindung zum Zeitpunkt der Validierung bestand, dann würde ich vermuten, dass es am SSL-Zertifikat liegt, was von Android nicht akzeptiert wird. Sind die Geräte beide vom gleichen Hersteller?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

dedi56
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28 Jan 2016, 08:55

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon dedi56 » 28 Jan 2016, 21:55

Nein, sind Sie nicht.

ds10
Site Admin
Beiträge: 15823
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon ds10 » 28 Jan 2016, 22:12

Ich habe mal eine Version erstellt, bei der man die SSL-Zertifikatprüfung deaktivieren kann:
http://android.tvbrowser.org/download/test/TV-Browser.apk

Sollte es damit immer noch nicht funktionieren, kann eigentlich nur der Nutzername oder das Passwort nicht stimmen. Da ich die Passwörter aber nicht kenne, kann ich damit auch keinen Test machen. Mit meinen Nutzerdaten funktioniert die Validierung, sowohl auf echten Android-Geräten, als auch im Emulator, auch mit aktivierter SSL-Prüfung problemlos.

Möglicherweise verhindert auch eine Firewall-, Viren- oder sonstige Sicherheits-App die Kontaktaufnahme zum Server.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

dedi56
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28 Jan 2016, 08:55

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon dedi56 » 28 Jan 2016, 22:26

Ich habe es nochmal geprüft und im Benutzernamen war doch ein Fehler.
Es hat also auch schon mit dem SSL Zertifikatcheck funktioniert.

ds10
Site Admin
Beiträge: 15823
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon ds10 » 28 Jan 2016, 22:53

Dann ist ja alles in Ordnung und die Validierung hat genau so funktioniert, wie sie es sollte.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

TheQL
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24 Jan 2015, 01:18

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon TheQL » 05 Feb 2016, 17:30

Moin,

habe das vorhin auch mal gekauft, funktioniert soweit ganz nett. Sehe zwar bei Comedy Central keine Bilder und auch nicht wie in den Screenshots z.B. bei Big Bang Theory, aber für das schmale Geld ein netter Mehrwert.

Allerdings habe ich noch eine technische Frage. Ich hatte dann, weil ich die Cache-Leerung durch EPGpaid nicht ganz kapiert habe, respektive nicht sicher war, ob das alles erfolgreich war, einfach mal den kompletten Ordner "tvdata" entsorgt, aber offenbar darf man das so nicht machen. Aktualisiert wurde danach anscheinend maximal EPGpaid, aber keinerlei Daten von EPGfree, am Ende stand ich also immer mit leerem Programm da, nicht einmal Icons an den Sendern. Naja, hatte ja ein Backup gemacht. Die Frage aber bleibt, was muß man noch löschen, damit sich TV-Browser alle Daten neu gesogen hätte? Er bemerkt ja anscheinend, daß nichts da ist, lädt aber auch nichts, vielleicht weil er an anderer Stelle vermerkt hat, daß die Daten bis Datum X schon runtergeladen wurden?

ds10
Site Admin
Beiträge: 15823
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon ds10 » 05 Feb 2016, 18:27

Das ist, durch Versuch ;-), schon ganz richtig bemerkt, der tvdata-Ordner enthält nicht nur die Daten, sondern auch die Informationen über die Sender selbst. Die einfachste Variante sicher zu stellen, dass alle Daten, die betroffen sind neu geladen werden, ist in den Einstellungen von EPGpaid festzulegen, dass jedes Mal der Cache der EPGfree- und EPGdonate-Daten gelöscht wird und dann die Datei summary.gz im Ordner tvdata\epgpaiddata.EPGpaidData zu löschen (das kann man sogar bei laufendem TV-Browser machen, nur ein Datenupdate sollte gerade nicht laufen).

Generell gibt es auch nicht für alle Sendungen immer Bilder, das ist immer davon abhängig, ob der Sender für die Sendung überhaupt Bilder anbietet. Es ist auch nicht immer ganz einfach, die Bilder den Sendungen zuzuordnen, da manche Sender keine direkte Zuordnung haben, sondern z.B. für eine Serie einfach nur eine Internetseite haben, auf der einige Bilder zu finden sind. Um die Bilder dann zuzuordnen muss diese Seite ausgewertet werden und wenn auf der Seite z.B. steht, dass die Bilder für die 14. Staffel sind, die angekündigte Sendung aber zur 9. Staffel gehört, wird der Sendung auch kein Bild hinzugefügt. Comedy Central sollte aber für viele Sendungen Bilder haben (Bob's Burgers z.B. hat so gut wie immer Bilder), VIVA hat in der Regel eher keine Bilder.

Für welche Tage und Sender Bilder vorliegen, kann man übrigens ganz leicht mit dem Plugin Datenübersicht sehen.

EDIT: Ob die Bilder in der Programmtabelle angezeigt werden, hängt außerdem von der Einstellung der Bilderanzeige unter Einstellungen->Grafische Einstellungen->Bilder ab.

EDIT2: Wenn der tvdata-Ordner gelöscht wurde, muss man zuerst die Senderliste unter Einstellungen->Allgemeine Einstellungen->Sender neu laden, damit wieder Daten geladen werden können.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

TheQL
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24 Jan 2015, 01:18

Re: EPGPaid, geht das schon bei jemand?

Beitragvon TheQL » 05 Feb 2016, 22:45

Danke für die Erläuterung, wieder was gelernt. Und es lag an den grafischen Einstellungen, das TV-Programm wird auch etwas zu sehr auseinandergezerrt, wenn überall Bilder dran sind, habe es mal auf mindestens 45 statt vorher 90 Minuten gestellt, aber 20 erschien mir zu wenig.

EDIT: Habe zum Spaß jetzt trotzdem den tvdata-Ordner weggeworfen, dann die Senderliste neugeladen, dann die Daten refreshed. Ist jetzt alles wie vorher, dachte ich mir fast. Aber habe jetzt nur noch 90 statt 140MB durch den Ordner belegt ;)


Zurück zu „TV-Daten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste