DAZN

Fehler in den Programmdaten; Senderwünsche; Aktualisierungsprobleme; Fragen, die die Programmdaten betreffen;
onair783

DAZN

Beitragvon onair783 » 20 Nov 2016, 09:46

Hallo,

wird es irgendeine Möglichkeit geben, die Programmübersicht von DAZN (evtl sogar für die jeweilige Sportart separat) zu integrieren?

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: DAZN

Beitragvon unregistered » 15 Jun 2017, 06:22

Vielleicht sollte ich lieber stumm bleiben...

...doch bin ich - gelinde gesagt - beeindruckt, wie naiv die Frage klingt. DAZN gehört doch zu einem weltweit operierenden Konzern in den Händen eines russischen Oligarchen und führt nichts Gutes im Schilde. Wenn ich also auch nur darüber nachzudenken beginnen würde, wäre Boykott meine erste Reaktion.

Aber die Nutzung hat sicher Konsequenzen, die weit über die Sprtübertragungen hinaus gehen kann, wir sind also eher so etwas wie Versuchskaninchen. Warum sollte ein wohlmeinender Programmierer also die Mühen auf sich nehmen, nach Datenquellen zu recherchieren und einen Adapter (Plugin) zu schreiben und damit des Teufels Arbeit auch noch kostenlos zu machen?

Und nicht nur, dass damit weitere rechtliche Probleme zu lösen wären, ehe man die Daten irgendwo abgreift, zu welcher Vorarbeit wärst du selbst fähig und bereit?

Ich verstehe die Welt nicht!

kenny roberts

Re: DAZN

Beitragvon kenny roberts » 06 Jul 2017, 18:43

deine politischen Ausführungen könntest Du sicher zu allen angefragten Sendern ausführen.. :D

ich verstehe die Welt nicht!

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: DAZN

Beitragvon unregistered » 06 Jul 2017, 19:11

kenny roberts hat geschrieben:deine politischen Ausführungen könntest Du sicher zu allen angefragten Sendern ausführen.. :D


Typische "Nebelkerze": ohne sachliche Hintergründe... einfach mal behaupten... (fake news), geht auch nicht auf die beiden gestellten Fragen ein. Unsachlich und postfaktisch!
Das hättest du nicht für dich behalten können? Worin besteht denn der Nutzen für die Allgemeinheit? Desinformation? Ironie? Stimmungsmache?

Mangelndes Wissen rechtfertigt noch nicht, derlei Unsinn zu verbreiten. Zumindest war das mal "zu demokratischen Zeiten" so!
Ich verstehe die Welt wohl doch noch. ;-)

v6ph1
Site Admin
Beiträge: 1214
Registriert: 13 Jan 2008, 05:07
Wohnort: Radebeul

Re: DAZN

Beitragvon v6ph1 » 07 Jul 2017, 00:47

Etwas mehr Sachlichkeit wäre doch angebracht!
Sowohl die Beiträge von unregistered als auch kenny roberts sind weder vom Ton noch vom Inhalt zielführend!

Senderdaten werden angeboten, wenn die Erlaubnis des Senders eingeholt wurde und es einen Importer gibt.

Für ersteres gibt es eine Muster-Email im Wiki. Der Importer erfordert Programmieraufwand.
Je nach Format der Daten und Rechercheaufwand kann die Bereitstellung auch mal länger dauern.
Zusätzlich ist die Reichweite der Sender interessant, weil aus zeitlichen Gründen nicht alle Sender berücksichtigt werden können.

Politische oder qualitative Ansprüche an die Sender stellen wir nicht. - Sonst hätte sich unser Team schon auf etwa 1 dutzend Sender geeinigt.
Es sind Sender für unterschiedlichste Ansprüche vorhanden, ebenso wie Sender unterschiedlichster Besitz- und Kontrollstrukturen.
Wenn wir hier Zensur und Willkür walten lassen würden, wären einige Sender rausgeflogen - z.B.:
  • Arte weil es zu elitär ist
  • einige Privatsender wegen ihres Beitrags zur Volksverdummung
  • ARD weil man sich die Termine von Tagesschau und Tatort merken kann
  • SRF als Feindsender einer ß-Diskriminierenden Alpenrepublik
  • ServusTV als Sender eines österreichischen Oligarchen

Nun aber zurück zum Thema:

Streaming-Angebote wie DAZN haben den Nachteil, dass es selten ein zeit-linear präsentierfähiges Programm gibt.
Der Wunsch nach dem Kabel-TV-Sender ist aber absolut nachvollziehbar. - Mit dem einen Testgebiet scheint die Verbreitung (noch?) recht gering zu sein...

Probleme mit der Neutralität von Sport-Sendern sehe ich weniger.

Aus organisatorischen Gründen, sollte die Sender-Wunschliste unter https://sourceforge.net/p/tvbrowser/tvbchannels/ genutzt werden.
Bzw. alternativ alle relevanten Daten hier im Forum erscheinen.

-- v6ph1

PS: hab das mal an die richtige Stelle verschoben.

unregistered
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: DAZN

Beitragvon unregistered » 07 Jul 2017, 01:27

v6ph1 hat geschrieben:Etwas mehr Sachlichkeit wäre doch angebracht!

Danke.
Meine Quelle, übrigens: http://www.ardmediathek.de/tv/Zapp/Champions-League-bald-komplett-im-Pay-TV/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=3714742&documentId=42128558
und Folge-Beiträge.
unregistered (inzwischen wieder entspannter) ;-)


Zurück zu „TV-Daten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste