Ein Gadget für Google Start-Seite

Du willst mithelfen? Hier gibt es die Möglichkeit dazu!
sieukrem

Ein Gadget für Google Start-Seite

Beitragvon sieukrem » 06 Okt 2011, 21:18

Hallo,

ich hatte mal ein Gadget für Google Start-Seite entwickelt. Die Daten hat das Gadget aus den RSS-Feeds von TV-Movie gezogen. Leider bieten sie RSS-Feeds nicht mehr an. Es gab einen Vorschlag bei euch nachzufragen, ob es möglich wäre die Daten von TV-Browser zu benutzen.

Ich habe kurz das Forum durchsucht und in Wiki nachgeschaut. Leider habe ich keinen Tipp gefunden wie und wo sind die Daten gespeichert. Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar. (XML,JSON,REST,WEBServices wären sehr praktisch).

Ich könnte auch die Daten für das Gadget auf einem extra Server aufbereiten, so das es nur einen Zugriff-Last am Tag verursachen würde.

Grüße
Eugen

Alex1
Senior Member
Beiträge: 116
Registriert: 13 Nov 2005, 16:33

Re: Ein Gadget für Google Start-Seite

Beitragvon Alex1 » 06 Okt 2011, 21:51

Wenn du im Wiki geschaut hast, musst du doch auch über die FAQ gestolpert sein...
wiki (FAQ) hat geschrieben:Rechtliche Fragen zu den TV-Daten
Ist es möglich, die TV-Browser-Programmdaten in z.B. das XMLTV-Format zu konvertieren und kostenlos zu verteilen?
Nein. Wir erklären dir auch gern, warum das so ist.
Warum nicht?
Wir dürfen das nicht. Wir haben nicht die notwendigen Rechte, um die TV-Daten anderen zur Weiterverbreitung zu überlassen. Um es noch einmal zu wiederholen: Es sind nicht unsere Daten und deswegen können wir niemandem irgendwelche Nutzungsrechte überlassen.
Darf ich die TV-Daten für eigene Zwecke verwenden?
Die Daten dürfen nur mit TV-Browser verwendet werden. Es ist nicht erlaubt, Programme anzubieten, die unsere TV-Daten - auf welche Weise auch immer - verwenden. Auch dürfen die TV-Daten nicht weiterverbreitet werden.
...

sieukrem

Re: Ein Gadget für Google Start-Seite

Beitragvon sieukrem » 08 Okt 2011, 20:27

Vielen Dank!

Den Auschnitt habe ich schon gesehen, habe irgendwie den Bezug nicht verstanden (nicht verstehen wollen). Denn im Zeitalter der Webdienste kann ich es kaum verstehen, dass jemand Daten frei anbietet, aber nur für die Verwendung in einem bestimmten Program.

Schade eigentlich, aber sie haben bestimmt einen Grund :-(


Zurück zu „Mithelfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast