Bug im Export Plugin

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bug im Export Plugin

von Janonym » 11 Nov 2007, 13:51

Ich habe jetzt mal nach einem Neustart drauf geachtet und die Einverständniserklärung war noch vorhanden. Mal sehen wie lange diesmal.
Ich hatte mich schon gewundert weshalb noch nicht jemand anderes dieses angesprochen hat. Vielleicht ist es ja ein einmaliges Phänomen, das bei anderen nicht vorkommt :?:

von benne » 11 Nov 2007, 13:38

also den Fehler kann ich nicht nachvollziehen. Sonst irgend jemand?

von Janonym » 10 Nov 2007, 15:57

Hi!

Mir ist aufgefallen, das man die Einverständniserklärung für das Export-PlugIn ständig erneuern muss. Scheinbat geht die Einstellung mit der Zeit oder nach einem Neustart verloren.

von benne » 28 Sep 2007, 19:47

also Hilfe kann ich immer gebrauchen. C++ hätte ich auch gleich ne tolle Aufgabe. Schick mir doch bitte deine e-mail Adresse per pm. FinxhSync habe ich noch nie ausprobiert. Wolte ich aber schon längst mal machen. Vielleicht komme ich da nächste Woche mal zu. Habe ja jetzt nen Ansprechpartner *g*

von bilbo_b » 28 Sep 2007, 16:22

Boah bist du fix. Ist ja der Hammer. Ich würde dich gerne unterstützen, hängt aber bei mir immer ein bischen von der Zeit ab :-) Programmiertechnisch kann ich dir derzeit nur mit C++ und PHP dienen. Zum Testen hab ich einen XDA Neo zur Verfügung, Kollegen auch einen HTC Touch bzw XDA Orbit.

von benne » 28 Sep 2007, 16:19

denke ich konnte den Fehler in 0.5.2 korrigieren. Habs gerade neu hochgeladen.

von bilbo_b » 28 Sep 2007, 16:16

Oki. Ist ja auch nur ne Kleinigkeit. Bin grad am ausknobeln mit dem Autor von FinchSync (Sync von Adressen und Terminen vom PDA mit Thunderbird). Dort soll ein Dateisync eingebaut werden. Dann wäre die Datendatei eines der ersten Opfer für diesen Sync (Neben der KeePass Datenbank).

von benne » 28 Sep 2007, 14:46

den Fehler werde ich mir morgen einmal ansehen. Habe im Moment mit der neuen Version zu tun.
Ja die Datenmenge kann man begrenzen - einfach weniger Sender und Sendungselemente exportieren. Mit der neuen Version kann man auch den Zeitraum begrenzen. Mehr ist aber (zur Zeit) nicht möglich.

von bilbo_b » 28 Sep 2007, 11:57

Eines hatte ich noch vergessen. Es dauert bei mir ne halbe Ewigkeit diesen Export zu machen. Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu beschleunigen ?

Bug im Export Plugin

von bilbo_b » 28 Sep 2007, 07:02

Hallo auch... Hab seit kurzem den TVBrowser 2.6 Alpha probiert mit dem PDA Export Plugin. Dieses hat einen kleinen Bug. Versucht man das Plugin einzustellen und wählt dabei die Inhaltstypen aus (Beschreibung, Episode, etc.), so werden mitunter diese Einstellungen vergessen oder andere mit einem Klick angehackt. Wähle ich zum Beispiel nur Beschreibung aus, ist alles ok, wähle ich Episode mit aus, wird diese Einstellung verworfen. Wähe ich ShowView aus, wird gleichzeitig Episode mit markiert und andere Sachen.

Workaround: Manuelles bearbeiten der Einstellungen, danach diesen Dialog nicht mehr betreten. Dann bleiben die Einstellungen erhalten und werden auch umgesetzt.

PS: Mal eine Frage: Kann mandie Datenmenge für die Exportdatei reduzieren ? Das sind bei mir zwischen 20 und 30 MB die er in die Datei schreibt.
Und wie lege ich die Sender Favoriten für den PDA fest?

Vorschlag für zukünftige Versionen: Ist man in der Übersicht der Sendungen (zum Beispiel "Aktuell laufende Sendungen"), dann wäre es schön, wenn man mit Tap & Hold auf einen Eintrag eine Erinnerung setzen könnte, OHNE erst die Beschreibung (Details der Sendung) laden zu müssen. Was ich auch sehr positiv finden würde, wäre ein Vibraalarm für die Erinnerungsfunktion.

Nach oben