Einstellungsdatei defekt

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Einstellungsdatei defekt

Re: Einstellungsdatei defekt

von ds10 » 26 Jul 2018, 11:19

Die Einstellungsdatei ist die settings.prop unter ~/.tvbrowser/VERSION, allerdings wüsste ich nicht woran das liegen sollte.

Um mit einem anderen Java zu starten, musst du die tvbrowser.sh unter /usr/share/tvbrowser mit Administratorrechten zum editieren öffnen und oben hinter JAVA_PROGRAM_DIR den Pfad zum entsprechenden bin-Verzeichnis der Java-Version eintragen.

Einstellungsdatei defekt

von TVbMicha » 26 Jul 2018, 11:06

Hallo,
ich habe eine neue Installation des TV-Browser unter kUBUNTU 18.04.

Code: Alles auswählen

Version: 4.0.1
Plattform:Linux 4.15.0-29-generic
System:amd64
Java-Version:10.0.1 OpenJDK 64-Bit Server VM Oracle Corporation /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-amd64
Die Einstellungen wurden aus meiner alten WINDOWS-Installation übernommen, soweit erkennbar (Lieblingssendungen, vu-Box - Anbindung) alles OK. Allerdings erhalte ich immer beim Programmstart die Meldung "Die Einstellungsdatei ist defekt, Backupdatei laden?"; dem stimme ich zu und alles scheint OK (Programmliste, Bildschirm-Settings, Lieblingssendungen, vu-Box - Anbindung). Dann schließe ich das Programm mit Datei > Beenden oder "X" und erhalte beim nächsten Start wieder die Meldung "Die Einstellungsdatei ist defekt ..."

Um welche Datei handelt es sich bzw. wie kann ich das abstellen?

Falls die Java-Version ursächlich sein könnte: Ich habe openjdk8 und openjdk11 (Version10) installiert; wie könnte ich den Start von TV-Browser mit openjdk8 erzwingen? openjdk11 ist jetzt Ubuntu-Standard und ich möchte die Version nicht löschen, da sie für andere Anwendungen benötigt wird.

Danke, Michael

Nach oben