TV-B-4.2.2 nicht mehr für 32 bit?

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: TV-B-4.2.2 nicht mehr für 32 bit?

Re: TV-B-4.2.2 nicht mehr für 32 bit?

von Centauri39 » 07 Jan 2021, 15:51

Mittlerweile habe ich den Terminal-Befehl erfolgreich versucht. Vielen Dank!

Sieht so aus, als hätte mir eines der letzten Updates mal wieder den Doppelklick auf das DEB zerschossen.
Passiert speziell auf diesem System immer mal wieder.

Re: TV-B-4.2.2 nicht mehr für 32 bit?

von ds10 » 31 Dez 2020, 09:55

Also ich wüsste keinen Grund, warum das DEB-Paket unter 32 Bit nicht installierbar sein sollte. Du kannst es ja einmal im Terminal probieren:

Code: Alles auswählen

sudo dpkg -i tvbrowser_4.2.2-1_all.deb

Re: TV-B-4.2.2 nicht mehr für 32 bit?

von Centauri39 » 31 Dez 2020, 01:27

War vorher schon drauf und als Default-Version eingestellt (weil auch Java 8 drauf ist).
Das war das Erste, was ich geprüft hatte.

Bis TV-B 4.2.1 ging alles, aber die 4.2.2 will nicht so ganz.

Re: TV-B-4.2.2 nicht mehr für 32 bit?

von v6ph1 » 31 Dez 2020, 01:04

Es gibt nur eine Abhängigkeit zu Java (bevorzugt Version 11).
Versuch mal OpenJDK 11 zu installieren.

TV-B-4.2.2 nicht mehr für 32 bit?

von Centauri39 » 30 Dez 2020, 23:46

Gerade versuche ich, das DEB der TV-B's auf einem Bodhi Linux 5.1-32bit (basiert auf Ubuntu 18.04) zu installieren.
Alle Abhängigkeiten sind laut gdebi erfüllt und gdebi behauptet auch, dass die Installation läuft, aber nichts geschieht.

Da die Installation auf 64bit-Linuxen durchaus korrekt läuft, kann es sein, dass TV-B keine 32bit mehr unterstützt?

Nach oben