Sendung ansehen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Sendung ansehen

Re: Sendung ansehen

von Dopsiii » 08 Aug 2016, 16:58

Das meinte ich nicht! Wenn ich auf schoener-fernsehen.com in der Senderliste mit der rechten Maustaste hinklicke, bekomm ich mit dem Edge-Browser den Menüpunkt "Quelltext anzeigen" und suche dort - bislang leider erfolglos - nach der Streaming-URL vom Sender (zB. Ard) direkt, ohne das ganze Drumherum der schoener-fernsehen-Webseite.

Re: Sendung ansehen

von Sheldon2012 » 08 Aug 2016, 10:47

Wenn du auf Schöner Fernsehen die einzelnen Sender auswählst, wird in der Adresszeile des Brwosers die jeweilige URL angezeigt.
Diese sind dann z. B.

http://schoener-fernsehen.com/otruser/stream/ARD
http://schoener-fernsehen.com/otruser/stream/KABEL%201

Diese kannst Du natürlich auch einzeln im TV-Browser hinterlegen.

Re: Sendung ansehen

von Dopsiii » 07 Aug 2016, 18:04

Anders geht das nicht, dass ich von der schoener-fernsehen.com Webseite irgendwie die Streaming-Url ausfindig mache? es gibt dort einen Button "Quelltext" ich bin mir sicher, darin verbirgt sich irgendwo die Streaming-URL, aber wo?

Ich hätte halt - wenn es funktioniert und ich das Switch-PlugIn kaufen würde, es schon gern, dass ich direkt im TV-Browser auf "Sender anzeigen" klicke und dann durch die Streaming-URL direkt der ausgewählte Sender abgespielt wird. Und nicht nicht auf eine andere Webseite weitergeleitet werde, wo ich dann nochmals den Sender suchen und "anschalten" muss.

Re: Sendung ansehen

von Sheldon2012 » 07 Aug 2016, 17:21

Du kannst nur auf die Schöner Fernsehen URL (http://schoener-fernsehen.com) verlinken. Von dort aus mußt Du den Sender wählen. Der ist ja gemäß den Daten im TV-Browser bekannt.

Re: Sendung ansehen

von Dopsiii » 07 Aug 2016, 16:20

Jetzt muss ich noch was nachfragen zu schoener fernsehen: Auf schoener-fernsehen.com kann man am PC die Sender ansehen, wie kann ich die Streaming-Url sehen und kopieren, sodass ich sie dann für das Switch-URL-Plugin von TV-Browser verwenden könnte?

Re: Sendung ansehen

von Sheldon2012 » 06 Aug 2016, 18:53

Du kannst die Seite von Schöner Fernsehen ja auch über den Browser ansteuern. Hier mußz Du nur sehen, ob der von Dir verwendete Browser mit den Inhalten der Seite (das ist leider immer noch Flash) klar kommt.
Bei der Desktop-Version (PC) ist das kein Problem, aber auf einem Tablet sieht das wahrscheinlich anders aus.

Re: Sendung ansehen

von Dopsiii » 06 Aug 2016, 17:47

@Sheldon: Das hab ich jetzt nicht verstanden, was du meinst?

Bei mir funktioniert seit knapp einem Jahr die App "Schöner Fernsehen" nicht mehr. Wenn ich sie starte, und einen Sender ansehen will, läuft der Sender für ca. 1 Sekunde an, dann kommt eine Fehlermeldung (so ungefähr, dass die App wegen einem Problem beendet wurde) und beendet sich.

Hab schon versucht, die App zu de-installieren und wieder neu installieren. Im Internet steht dazu, dass der Autor offenbar die App eingestellt hat.

Deshalb suche ich nach einer Alternative zu "Schöner Fernsehen", die - neben TV-Browser - eine meiner absoluten Lieblings-Apps war.

Re: Sendung ansehen

von Sheldon2012 » 06 Aug 2016, 14:33

Hi,

falls Du weiterhin Schöner fernsehen nutzen möchtest, kannst du alternativ eine
Fiterkomponente vom Typ Sender erstellken, die alle Sender umfasst, die auf Schöner fernsehen ausgestrahlt werden. Mit dieser erzeugst Du dann einen Filter, den Du im Plugin URL4Program mit der URL von Schöner fernsehen hinterlegst. Dann kannst Du für jede Sendung, die auf Schöner fernseehen ausgestrahlt wird, dorthin umschalten.

Gruß

Sheldon

Re: Sendung ansehen

von ds10 » 06 Aug 2016, 12:33

Nein, eine Importfunktion gibt es nicht. Kopieren ist aber auch nicht wirklich schwer, man muss einen Text nur lang anklicken, dann kann man auswählen und kopieren, danach klickt man dann lang in das Textfeld in dem man den Text einfügen möchte.

Re: Sendung ansehen

von Dopsiii » 06 Aug 2016, 11:36

Es gibt leider immer Idioten, die meinen, es muss alles gratis sein.

Ich hätte mir gerne so eine Prof.-Version gekauft, werde mir wenn ich mehr Zeit habe, auf jeden Fall das URL-PlugIn (Demo) antesten und wenn es funktioniert, auf die Vollversion upgraden.

Hab grad im Google-Play gesehen, die Vollversion des URL-Umschalt-PlugIns kostet € 0,86 - ein sehr fairer Preis. Hat dieses PlugIn eine Import-Funktion, dass man evtl. eine Datei mit allen URLs im Internet von anderen Usern runterladen könnte (wenigstens für die deutschen Privatsender und öffentlich-rechtlichen Sender) und die URL in einem Schwung automatisch in die eigene TV-Browser-App importiert werden.

Ich muss nämlich zugeben, ich nutze das Tablet nie zum Schreiben oder Texte kopieren und muss mich erst mal einlesen, wie man ohne Maus auf dem Tablet Texte kopiert und einfügt. :?

By the Way: Vielen Dank wollt ich dir mal sagen, dass du so eine tolle App programmiert hast, viel Arbeit aufgewandt hast. Ich wünschte, es würde mehr so tolle Apps geben. Und nicht wegen den paar Idioten beeinflussen lassen, weil sie gerne alles gratis hätten. Für eine gute App bin ich gerne bereit, auch was zu zahlen. :D

Re: Sendung ansehen

von ds10 » 06 Aug 2016, 10:41

Das mache ich ja ganz bewusst nicht, denn wenn man gegen Bezahlung eine solche Funktion erhalten würde, darf man dann ja auch davon ausgehen, dass es immer funktioniert. Ich habe aber keine Lust mich um die Änderungen der Adressen zu kümmern. Es steht ja jedem frei ein solches Plugin zu programmieren und anzubieten, große Einnahmen sollten man aber trotzdem nicht erwarten, die Meisten möchten einfach nichts bezahlen und stattdessen alles für lau haben.

Auch für EPGpaid erhalte ich ab und zu beleidigende E-Mails, die sich darüber echauffieren, wie wir es wagen können, Geld für die TV-Daten zu verlangen, das hat doch gefälligst alles kostenlos zu sein. Dass wir die erweiterten Daten ohne Bezahlung an die Sender gar nicht erhalten würden interessiert die nicht, ein deutliches Zeichen für die vorherrschende Kostenlos-Mentalität im Internet, die gleichzeitig auch noch mit einer verqueren Anspruchs-Mentalität gekoppelt ist.

Re: Sendung ansehen

von Dopsiii » 06 Aug 2016, 09:44

Ich hab noch eine Frage bzw. eine Idee, ob das was für dich wäre? Da du ja die tolle TV-Browser-App anbietest sowie dieses URL-Addon, wär mir die Idee gekommen: :idea:

Du könntest doch die TV-Browser App für Android im Google Play als TV-Browser Prof. anbieten für sagen wir 2 bis 3 Euro. Dafür ist dann die URL-(Voll)Version mit dabei und (was eben toll wäre) die Sender haben schon mal die URLs gespeichert und werden auch wahlweise automatisch mit jedem Update der TV-Browser EPG-Daten (wenn in den Einstellungen ein Häkchen gesetzt wird, dass dies gewünscht wird) mit aktualisiert.

Ich würde mir diese TV-Browser Prof. um 2 bis 3 Euro auf jeden Fall kaufen, wenn ich damit keine Arbeit hätte, die URL zusammensuchen, eingeben zu müssen, sondern sicher sein kann, dass sie bei jedem Update vorhanden sind, und ich im TV-Browser auch gleich die laufende Sendung via Internet-Stream ansehen kann.

Überleg's dir mal - ich denke, da würdest du viele Käufer bekommen.

Re: Sendung ansehen

von ds10 » 05 Aug 2016, 17:12

Am Einfachsten ist doch die Webseite auf dem Tablet zu öffnen und dann die Links zu kopieren und dann an der richtigen Stelle einzufügen. Testen kann man mit den ersten 3 Sendern in der Liste, es ist aber auch nicht sicher, dass alle Streams überhaupt abgespielt werden können, da solltest du vorher mit MX Player mal probieren, ob die wiedergegeben werden.

Re: Sendung ansehen

von Dopsiii » 05 Aug 2016, 17:02

Nochmal eine blöde Frage (die letzte hoffe ich):

Ich hab diese Webseite gefunden, wo herrlich viele Links sind, die man auch kopieren und die Sender im Browser am PC ansehen kann: https://wiki.ubuntuusers.de/Internet-TV/Stationen/

Da ich die Sender ja am Tablet ansehen möchte, müsste ich bei diesem PlugIn diese langen URL-Würste Buchstabe für Buchstabe eintippen (was am Tablet sehr mühsam ist). Oder gibt's eine rasche Möglichkeit vom PC diese Links irgendwie am Tablet verfügbar zu machen - ich denke, ob das PlugIn vielleicht alle Sender in einer Textdatei gespeichert hat, die man zum PC rüberkopieren könnte, dort mit Copy & Paste die URL-Würste einfügen und die Datei wieder zurück aufs Tablet.

Re: Sendung ansehen

von ds10 » 05 Aug 2016, 15:31

Nein, die Adressen der Internetstreams der Sender sind nicht im Plugin vorhanden, die muss man sich im Internet zusammensuchen. Das Plugin dient ja zur freien Konfiguration, daher werden auch keine Adressen mitgeliefert.

Nach oben