Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von ds10 » 04 Feb 2015, 20:46

Solche Fehlermeldungen im Log kann man ruhig ignorieren, wenn alles funktioniert.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von Siggi » 04 Feb 2015, 11:29

Hi,

betrifft zwar nicht die App sondern das Plugin in der Desktop - Version.

Heute kam nach dem Datenupdate und der Synchronisation zur App folgender Fehler im Log von dem Plugin:

Code: Alles auswählen

url:http://android.tvbrowser.org/data/scripts/syncDown.php?type=favortiesFromApp
java.lang.NullPointerException
	at androidsync.AndroidSync.download(AndroidSync.java:964)
	at androidsync.AndroidSync.handleTvDataUpdateFinished(AndroidSync.java:336)
	at tvbrowser.core.plugin.JavaPluginProxy.doHandleTvDataUpdateFinished(JavaPluginProxy.java:487)
	at tvbrowser.core.plugin.AbstractPluginProxy.handleTvDataUpdateFinished(AbstractPluginProxy.java:438)
	at tvbrowser.core.plugin.PluginProxyManager$TvDataUpdateFinishedThreadPoolMethod.run(PluginProxyManager.java:180)
	at tvbrowser.core.plugin.PluginProxyManager$5.run(PluginProxyManager.java:1308)
	at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker(Unknown Source)
	at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run(Unknown Source)
	at java.lang.Thread.run(Unknown Source)

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von ds10 » 20 Jan 2015, 12:03

Siggi hat geschrieben:Naja, manchmal ist es gut, wenn du genau sagst was getestet werden muss.
Das ist nur leider nicht so leicht zu sagen, denn oft werden die Fehler dort sein, wo ich sie nicht vermute, weil ich natürlich auch teste und eine (Beta-)Version erst herausgebe, wenn es bei mir alles funktioniert.
Siggi hat geschrieben:Nutzt du eigentlich auch automatische Code-Validatoren, ich hatte das nun schon öfters gesehen, VLC, ownCloud und co, und so werden viele Style und Sicherheitsfehler gefunden. Gerade Array-Überläufe und Speicherlecks.
Nein, nutze ich nicht, bin ich wohl einfach zu bequem für. Und dafür dass ich sowas nicht benutze läuft TV-Browser, sowohl auf dem Desktop, als auch auf Android doch ziemlich stabil. ;-)

Vielleicht lasse ich das irgendwann einmal drüber laufen, aber bisher hat eigentlich noch keine Notwendigkeit dafür bestanden. Sicher würde das einige mögliche Problem finden, aber oft machen solche Tools auch nur großen Wind, um ihre eigene Nützlichkeit zu unterstreichen. Bei Java besteht auch etwas weniger Grund das einzusetzen, denn ich muss und kann mich als Java-Entwickler nicht um die Speicherverwaltung kümmern. Das macht alles die JVM im Hintergrund, deshalb können bestimmte kritische Fehler bei der Speicherverwaltung gar nicht erst auftreten.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von Siggi » 20 Jan 2015, 11:53

Naja, manchmal ist es gut, wenn du genau sagst was getestet werden muss.
Ich bin über die Fehler auch nur nebenbei gestolpert.

Wenn du eine ToDo zum Testen machst / hast, dann könnte das Feedback der Beta-Tester größer sein.

Nutzt du eigentlich auch automatische Code-Validatoren, ich hatte das nun schon öfters gesehen, VLC, ownCloud und co, und so werden viele Style und Sicherheitsfehler gefunden. Gerade Array-Überläufe und Speicherlecks.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von ds10 » 20 Jan 2015, 11:42

Übrigens danke für die Tests, gut dass es wenigstens einige Beta-Tester gibt, die auch ernsthaft testen.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von Siggi » 19 Jan 2015, 21:57

Yeah, funktioniert. Liste der markierten Sendungen ist jetzt leer. Danke.

Und der Absturz in der Sendungsliste ist damit auch behoben.

Super.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von ds10 » 19 Jan 2015, 19:59

Ich habe eine neue Beta-Version bei Google Play hochgeladen, damit sollte das Problem behoben sein. Du hast noch nie eine Plugin-Markierung angelegt, dieser Fall war nicht berücksichtigt.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von Siggi » 19 Jan 2015, 19:44

Anbei mal die drei DB-Aufrufe.
Der Fehler in der Sendungsliste kommt auch bei der Version.
Kannst du mir die aktuelle Beta online stellen? Ich hatte vor Einspielen der Testversion die andere Version nicht gesichert.
Markiert.jpg
Markiert.jpg (60.96 KiB) 3182 mal betrachtet
Erinnerungen.jpg
Erinnerungen.jpg (66.46 KiB) 3182 mal betrachtet
Sync.jpg
Sync.jpg (59.95 KiB) 3182 mal betrachtet

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von ds10 » 19 Jan 2015, 17:34

Siggi hat geschrieben:Woran sehe ich das denn? Da wäre es toll, wenn man das im Widget konfiguriren könnte. So wird man direkt darauf hingewiesen.
In deinem Screenshot, hat die Sendung "Navy CIS" eine blaue und eine rote Markierung, d.h. sie ist (im dunklen Farb-Stil) eine Sendung, an die man erinnert wird und die synchronisiert wurde. Den dunklen Farb-Stil musst du ja selber irgendwann mal aktiviert haben. Wäre die Sendung grün markiert, wüsste man, dass es eine Lieblingssendung ist, wäre sie lila markiert, wäre es eine Sendung, die von einem Plugin markiert wurde. Im Extremfall, wird eine Sendung im Widget also vier farbliche Markierungen haben. Was man eben nicht erkennen kann, ist welches Plugin die Markierung gesetzt hat, das ist aber letztendlich auch nicht ganz so wichtig, denn die Widgets sollen eine Schnellinformation liefern.

EDIT: Ich habe mal ein paar Ausgaben eingebaut:
http://android.tvbrowser.org/download/t ... rowser.apk
Die ist jetzt nicht unbedingt für normalen Einsatz geeignet, da sie ständig die SQL-Anfrage der Lieblingssendungen ausgeben wird. Aber darüber kann man sehen, was genau abgefragt wird.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von Siggi » 19 Jan 2015, 17:26

ds10 hat geschrieben:Was zeigt denn die Sendungsliste an, wenn der Filter auf Markiert gestellt wird?
Da stürzt die App ab. Bericht habe ich mit kurzem Kommentar gesendet. :shock:
ds10 hat geschrieben:aber der einzige mögliche Grund ist ein Fehler in der SQL-Abfrage der Datenbank, denn die bestimmt, welche Sendungen angezeigt werden
Wie bekomme ich das behoben?
ds10 hat geschrieben:Den Satz verstehe ich nicht. Du weißt anhand der Farbe, welcher Art die Markierung der Sendung ist.
Woran sehe ich das denn? Da wäre es toll, wenn man das im Widget konfiguriren könnte. So wird man direkt darauf hingewiesen.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von ds10 » 19 Jan 2015, 17:02

Warum bei dir dort Sendungen drinstehen, die nicht markiert sind, kann ich dir nicht sagen, aber der einzige mögliche Grund ist ein Fehler in der SQL-Abfrage der Datenbank, denn die bestimmt, welche Sendungen angezeigt werden und ich hatte in sämtlichen Testumgebungen bei mir kein solches Verhalten. Wenn es wirklich markierte Sendungen wären, dann müssten sie ja auch lila markiert sein. Vielleicht handelt es sich auch um einen Übergangseffekt zwischen der alten Art der Markierungen ohne Symbole zu der neuen mit Symbolen.

Wenn du kein Plugin in der App verwendest oder bisher keine Sendungen manuell markiert hast, dann müsste die Anzeige unter Markiert leer bleiben.

Was zeigt denn die Sendungsliste an, wenn der Filter auf Markiert gestellt wird?
Siggi hat geschrieben:evtl könnte man ja die ASCII - Logos zur Darstellung nehmen. Also ❤ für das Herz und ⏰für den Wecker.
Das wäre inkonsistent, denn die Markierungen durch Plugins könnte man dann immer noch nicht unterscheiden.
Siggi hat geschrieben:Da diese beiden Anzeigen aber nicht konfigurierbar sind und man nicht weiß wer wer ist, ist das nicht schön.
Den Satz verstehe ich nicht. Du weißt anhand der Farbe, welcher Art die Markierung der Sendung ist.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von Siggi » 19 Jan 2015, 16:52

Hi,

evtl könnte man ja die ASCII - Logos zur Darstellung nehmen. Also ❤ für das Herz und ⏰für den Wecker.
Da diese beiden Anzeigen aber nicht konfigurierbar sind und man nicht weiß wer wer ist, ist das nicht schön.

Zu 1.
Das das Thema mit den Lieblingssendungen so hart zusammengefasst ist, wusste ich nicht.
Ich dachte immer, so eine Kommunikation wäre immer noch in der Entwicklung.
Da das aber nur als wichtige Sendung übergeben wird, hast du natürlich recht.

zu 2.
Ja genau das Verhalten hatte ich beim rumspielen auch entdeckt.
Das war mir dann klar und war auch verständlich.

zu 3.
Ja, auf keinen Fall noch ein Tab aufmachen. Das wäre wirklich der Overkill.
Der vorhandene Tab müsste nur besser erläutert werden.

Warum erscheinen dann die aktuell laufenden Sendungen, die kommenden Sendungen und die durch sync markierten Sendungen in der Rubrik markiert?
Siehe auch nachfolgenden Screen. Da sind die letzten 3 Sendungen, Sendungen ohne erkennbare Markierung, da vor die laufenden Sendungen.
Eine aus dem Sync markierte Sendung war gerade nicht dabei

Das bei mir Erinnerungen und Sync gleich ist, verstehe ich da ich ja am Desktop alle Lieblingssendungen an den Erinnerer weiter gebe.
Dadurch passt das ja.
Lieblingssendungen.jpg
Lieblingssendungen.jpg (73.75 KiB) 3511 mal betrachtet

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von ds10 » 19 Jan 2015, 12:32

Leider konnte ich bisher keine Möglichkeit finden um Symbole im Text in Widgets anzuzeigen, daher gilt bis jetzt, dass das nicht möglich ist und deshalb wird dort nur die entsprechende Farbe angezeigt, so kannst du sehr leicht erkennen, ob die Sendung eine Lieblingssendung ist, an sie erinnert wird, sie von Plugins markiert wurde oder synchronisiert wurde. Was man nicht sehen kann ist, von welchem Plugin sie markiert wurde. Ich hatte anfangs auch mit Buchstaben experimentiert, aber das sah einfach Scheiße aus. Die jetzige Lösung halte ich für die beste bisher mögliche, sie ist auch relativ dezent und man kann das in den Einstellungen abschalten, wenn man es nicht mag.

zu 1. Du synchronisierst aus der Desktop-Version vielleicht nur die Lieblingssendungen, aber die Synchronisation der Sendungen ist nicht auf die Lieblingssendungen beschränkt. D.h. die synchronisierten Sendungen stehen für sich selbst, und nicht als Lieblingssendung, deshalb werden sie auch nicht als Lieblingssendung markiert. Sie sind praktisch einfach wichtige Sendungen, die in der App hervorgehoben werden.

Und da sie keine Aussage enthalten, außer dass sie wichtig sind, kann man auch für synchronisierte Sendungen Lieblingssendungen direkt in der App anlegen. (Die werden dann übrigens auch als wichtige Sendungen an das AndroidSync-Plugin weitergereicht, was diese Sendungen dann in der Dekstop-Version mit dem Android-Robot markiert.)

Das AndroidSync-Plugin kann die Sendungen, die von der App kommen auch gar nicht als Lieblingssendung hinzufügen, da die Lieblingssendungen ein eigenes Plugin sind.

Löse dich also von der Vorstellung, dass du Lieblingssendungen aus der Desktop-Version synchronisierst. Man kann z.B. in den Einstellungen von AndroidSync den Haken bei TV-Perlen setzen, damit diese in der App hervorgehoben werden.

zu 2. Erinnerungen werden direkt als Erinnerungen in beide Richtungen synchronisiert, aber immer nur positiv. Das Löschen einer Erinnerung in der App, wird diese nur in der App löschen. Eine negative Synchronisierung würde Probleme bereiten, wenn z.B. die Daten nicht sauber übertragen werden, könnten Erinnerungen entfernt werden, die eigentlich beibehalten werden sollten. Deshalb wird alles immer nur positiv synchronisiert, denn es ist besser einmal zu viel erinnert zu werden, als einmal zu wenig.

zu 3. Unter "Markiert" erscheinen nur Sendungen, die von Plugins markiert wurden. (Im Standard-Farb-Stil wären das die Sendungen, die grün markiert sind, im dunklen Farb-Stil sind das die lila markierten Sendungen.) Die drei Wahlmöglichkeiten Markiert, Erinnerungen und Sync, sind im Lieblingssendungstab für einfachen Zugriff aufgeführt. Und in einem weiten Sinne sind es auch Lieblingssendungen, nur eben nicht DIE Lieblingssendungen. Dafür einen weiteren Tab zu verwenden wäre Overkill.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von Siggi » 19 Jan 2015, 11:52

oh, das soll einer verstehen :D , da dies aus den "Markierungen anzeigen" nichts weiter dazu hinterlegt ist.
Wäre hier nicht evtl. eine Wecker und ein Herz mit tiefgestellten D für Desktop passender?
Wenn auch die in der App erstellten "Markierungen" im Widget angezeigt werden und die Verzahnung siehe unten passt, könnte natürlich das D entfallen.

Aber nachdem ich gestern Abend mit der App ausgiebiger gespielt habe, bin ich total verwirrt.

1. Lieblingssendungen
Ich übertrage die Lieblingssendungen vom PC zur App, habe auf der App noch keine erstellt.
Nun kann ich synchronisierte Lieblingssendungen auf der App nicht bearbeiten und ggf. zurück spielen (synchronisieren).

Des Weiteren kann ich für eine durch die Synchronisierung markierte Lieblingssendung auf der App wieder eine Lieblingssendung erstellen.
Das sollte doch nicht möglich sein, das verwirrt ja komplett.

2. Erinnerungen
Eigentlich das gleiche Verhalten wie bei den Lieblingssendungen.
Wenn auch hier eine bessere Verzahnung nur Synchronisation da wäre, wäre das einfacher.

3. Tab Lieblingssendungen
Was macht eine Sendung aus, die unter "Markiert" erscheint?
Scheinbar synchronisierte Lieblingssendungen und synch. Erinnerungen, laufende Sendungen und anstehende Sendungen. Also scheinbar alles.
Hier weiß ich irgendwie nichts mit anzufangen, könnte mich aber auf alles genannte außer den anstehenden Sendungen einigen.
Irgendwie ist der Tab komisch.

Dank dir ds10.

Re: Kleines Feedback zur aktuellen Beta-Version

von ds10 » 18 Jan 2015, 20:50

Und wo soll jetzt das Problem sein? Die eingekreisten Stellen sind die Plugin-Markierungen.

Nach oben