Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

Re: Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

von ds10 » 12 Aug 2016, 01:01

Ich sollte meinen Autovergleich noch ergänzen um die ganze Idiotie deutlich zu machen: Das normale Blinken geht aber, wenn man den Fernblinkerservice des Autoherstellers benutzt. Der darf nämlich zu jeder Zeit den Blinker anwerfen. :evil:

Re: Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

von DJBone » 12 Aug 2016, 00:41

Ich finde du hast das Beste daraus gemacht was Google vorgegeben hat. Jetzt muß jeder selber entscheiden was er haben möchte.

DJBone

Re: Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

von ds10 » 12 Aug 2016, 00:27

Naja, im Grunde genommen ist beides keine Lösung. Ohne Weckersymbol sind die Erinnerungen nicht zuverlässig, mit fühlen sich viele vom Weckersymbol gestört und alles nur, weil Google entschieden hat, dass Batterie sparen wichtiger ist, als korrektes Funktionieren von Apps. Eine vollkommen irrsinnige Überlegung, ACHTUNG AUTOVERGLEICH: so als würde der Blinker beim Bergab fahren nicht gehen, weil das sonst Sprit kosten würde, der Warnblinker geht allerdings trotzdem.

Re: Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

von DJBone » 12 Aug 2016, 00:12

Mit der aktuellen Version 0.6.3.1 lassen sich die Erinnerungen als Wecker deaktivieren. Damit ist das permanente Wecker-Symbol verschwunden.
Danke dir ds10 für die Problemlösung!

DJBone

Re: Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

von ds10 » 05 Aug 2016, 20:16

Das Ganze ist nur ein QuickFix durch Workaround. Es gibt schon noch Möglichkeiten das anders zu gestalten, da ist aber der Änderungsaufwand deutlich höher, so dass das eine Weile dauern wird (zum Beispiel indem TV-Browser immer nur noch die nächste Erinnerung als Wecker anlegt und dann wenn dieser auslöst den nächsten usw.).

Es gibt auch noch andere Methoden eine zeitgenaue Erinnerung zu programmieren, aber mit dem Nachteil, dass diese eben doch nicht wirklich zeitgenau ist, z.B. die Methode setExactAndAllowWhileIdle. Da denkt man ja erst, gut es geht ja doch, aber wenn man dann die Erklärung zu der Methode liest, dann steht dort, dass im Doze-Modus diese Methode pro App nur alle 15 Minuten ausgelöst wird, sie also nicht zeitgenau arbeitet und das obwohl sie sogar vom Namen her vorgibt zeitgenau zu sein. Außerdem darf Android Benachrichtigungen, die mit dieser Methode angelegt werden einfach auch verschieben, was ihren Namen vollständig ad absurdum führt. Es gibt auch keine Whitelist für Apps, bei denen Benachrichtigungen auf jeden Fall zeitgenau erscheinen sollen. Google würde daran wahrscheinlich erst etwas ändern, wenn ihnen die EU auf die Finger haut oder die Benutzer sich in Massen beschweren. Mit letzterem ist allerdings nicht zu rechnen, wenn eine App aus Sicht des Nutzers nicht richtig funktioniert, ist sofort die App Schuld, dass die dafür gar nichts kann, interessiert die Wenigsten.

Re: Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

von JerryPenguin » 05 Aug 2016, 19:10

bzgl. der Marktbeherrschung seitens Google gebe ich Dir leider Recht.
Da der TV Browser für mich eine super App ist und ich den TV Browser auch auf dem PC nutze, werde ich mich damit wohl abfinden.

Vielen Dank für die Information und weiter so...

LG Jörn

Re: Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

von Gast » 05 Aug 2016, 19:05

Hallo ds10,

danke für die schnelle Antwort.
Mein Problem damit ist nur, daß ich nun immer einen aktivierten Wecker sehe, was irritiert, wenn man - wie ich - mit konkreten Weckzeiten arbeitet und Widgets nun diese nicht mehr korrekt anzeigen, sondern die von der TV Browser App.

...

Re: Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

von ds10 » 05 Aug 2016, 18:51

Wenn sich der Wecker nicht anklicken lässt, dann ist das nur der Termin an dem TV-Browser die alten Daten löscht und keine Erinnerung. Wecker mit Erinnerung lassen sich anklicken und zeigen dann die Sendungsinfo für die Sendung, an die erinnert wird. Und ja es ist gewollt, dass Erinnerungen jetzt als Wecker angelegt werden, da nur diese ab Marshmallow auch tatsächlich zur eingestellten Zeit ausgelöst werden, andere Benachrichtigungen kommen nicht zuverlässig durch den Doze-Modus, so dass die Erinnerungen dann nicht zur eingestellten Zeit erscheinen.

EDIT: Es gibt aber kein Klingeln für die Wecker von TV-Browser, und wenn der Erinnerer angehalten ist auch überhaupt keine Benachrichtigung, auch wenn der Wecker angezeigt wird. Für diese Verschlechterungen in der Funktionsweise bedanke man sich bitte bei Google, da die der Meinung sind, dass Akku sparen wichtiger ist, als zeitgenaue Benachrichtigungen. (Es sei denn die Benachrichtigungen werden über den Google-Cloud-Dienst ausgelöst, die kommen selbstverständlich durch den Doze-Modus. Fragt sich, ob das nicht das Ausnutzen einer Marktbeherrschenden Stellung ist, wenn man zeitgenaue Benachrichtigungen ohne Wecker an einen Google-Dienst bindet.)

Erinnerer läßt sich nicht stoppen...

von JerryPenguin » 05 Aug 2016, 18:48

Seit dem letzten Update werden die Erinnerungen als Weckzeit bei mir (LG G5 mit Marshmallow) eingestellt. Selbst wenn ivh alle Erinnerungen lösche und den Erinnerer anhalte, bleibt eine Weckzeit erhalten, Samstags 0:00 Uhr.
Wenn ich die App stoppe, dann verschwindet die Weckzeit, trozt korrekten Einstellungen bzgl. "Erinnerer Status beibehalten" erscheint die Weckzeit nach einem Neustart wieder.
Ist das so gewollt, wenn ja, wie kann ich es ausschalten, oder ist es ein Bug?

Gruß Jörn

Nach oben