TV-Browser friert ein

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: TV-Browser friert ein

Re: TV-Browser friert ein

von Vince42 » 17 Jun 2018, 01:16

Ich habe jetzt eine komplette Neuinstallation gemacht und werde Woche für Woche ein neues Feature aktivieren. Falls ich irgendwann auf den Übeltäter stoßen sollte, werde ich es hier mitteilen. ;)

Re: TV-Browser friert ein

von uzi » 16 Jun 2018, 19:09

ds10 hat geschrieben:
01 Mär 2018, 20:36
Ich würde dir empfehlen die transportable Version zu benutzen, ohne dort die Einstellungen und Daten direkt zu importieren, denn so bleiben die Einstellungen auf dem System vorhanden und du kannst unabhängig davon testen.

Re: TV-Browser friert ein

von Vince42 » 16 Jun 2018, 18:05

Ich habe mir mal die 4.0.1 transportable heruntergeladen, die Einstellungen der Vorversion importieren lassen, die Plugins aktualisiert und nun hängt er beim Start (Task Manager: "suspended").
Ich glaube langsam, ich sollte mal einen "blanko Neustart" versuchen, also alle Sender, Einstellungen, Plugins usw deaktivieren und mal gucken, ob das dann funktioniert. Gut, daß meine Android-Version funktioniert ... ;)

Re: TV-Browser friert ein

von Vince42 » 15 Mär 2018, 09:08

Ich komme im Moment leider nicht dazu zu testen, sorry. Wird wohl noch eine Weile dauern, bis wir hier weiterkommen.

Re: TV-Browser friert ein

von ds10 » 01 Mär 2018, 20:36

Ich würde dir empfehlen die transportable Version zu benutzen, ohne dort die Einstellungen und Daten direkt zu importieren, denn so bleiben die Einstellungen auf dem System vorhanden und du kannst unabhängig davon testen.

Re: TV-Browser friert ein

von Vince42 » 01 Mär 2018, 16:02

dazu werde ich dann nochmal das JDK 8 und parallel das 9er installieren - warte also bitte nicht auf mich mit Deinem Release, da ich nicht jeden Tag Zeit habe, an meinem Rechner rumzuspielen. ;)

Re: TV-Browser friert ein

von ds10 » 01 Mär 2018, 15:59

Das kannst du mal probieren, ob es mit einer sauberen Installation funktioniert.

Re: TV-Browser friert ein

von Vince42 » 01 Mär 2018, 15:47

Es kann trotzdem stimmen, daß es weniger Bugs gibt. :) Außer mir scheint ja sonst niemand so einen Fehler zu haben.

Ich habe es jetzt nochmal mit der rechten Strg-Taste versucht - leider auch ohne Erfolg. Und in dem RC-Kandidaten bewegt sich plötzlich meine Maus nur noch sporadisch - keine Ahnung, was das nun wieder ist.

I habe eben nochmal über das Problem nachgesonnen ... vielleicht sollte ich mal eine blanke Installation machen und alles vom Android-Sync-Server neu herunterziehen. Vielleicht hat er sich ja irgendwann mal bei den TV-Daten ein Ei gelegt, über das er jetzt nicht mehr springen kann. Es spricht zwar dagegen, daß er sich immer bei anderen aufhängt, aber vielleicht wäre es einen Versuch wert.

Re: TV-Browser friert ein

von ds10 » 01 Mär 2018, 12:56

Naja, ich würde schon gerne wissen, wo es klemmt, bevor ich eine neue Version herausgebe und behaupte, dass die weniger Bugs hat, als die alte Version.

Ich habe das jetzt unter Windows selbst getestet und festgestellt, dass der Thread-Dump nur mit der rechten Strg-Taste erzeugt wird. Mit der linken passiert hier auch nichts. Vielleicht weil Pause nur mit Fn zur Verfügung steht.

Re: TV-Browser friert ein

von Vince42 » 28 Feb 2018, 22:48

Ich liebe es, wenn die Dialogfelder "verhuscht" sind (siehe Anhang) - ist mir bei TV-Browser schon mal so gegangen. :)))

Kurzversion: TV-Browser startete, danach war das System wahnsinnig langsam (obwohl die CPU-Auslastung unter 10 % war) und der Mauszeiger laggte über den Bildschirm, Programm blieb bei der Programmaktualisierung wieder hängen. Strg+Pause funktionierte wieder nicht.

PS: Du mußt meinetwegen nicht auf die Lösung meines Problems warten, bis Du die 4.0.1 releasen kannst, ich bin ja offenbar ein Exot.
Dateianhänge
2018-02-28_22-37-09.png
2018-02-28_22-37-09.png (41.54 KiB) 849 mal betrachtet

Re: TV-Browser friert ein

von ds10 » 28 Feb 2018, 10:17

Das ist gar nicht nötig. Installiere stattdessen den aktuellen Release-Kandidaten von TV-Browser 4.0.1: http://hilfe.tvbrowser.org/viewtopic.php?f=2&p=119192

Es besteht außerdem die Chance, dass der womöglich nicht einfriert. Das interessiert mich sowieso, da ich mit dem Release der finalen Version nur aufgrund deines Problems warten muss.

Um TV-Browser mit Java 9 von der Konsole starten zu können, musst du folgenden Befehl eingeben:

Code: Alles auswählen

java --add-modules=ALL-SYSTEM -Dpropertiesfile=windows.properties -Xmx768m -jar tvbrowser.jar

Re: TV-Browser friert ein

von uzi » 28 Feb 2018, 06:59

du hast echt kein glückliches händchen ;). die kompatibilität mit java 9 ist im moment noch nicht 100%ig gegeben. also bitte einstweilen das neueste java 8 benutzen. das wird auch weiterhin durch oracle gepflegt, man setzt sich damit also keinem risiko aus.

Re: TV-Browser friert ein

von Vince42 » 28 Feb 2018, 01:46

Ich habe pflichtschuldigst mein JDK deinstalliert, das aktuelle JDK 9.0.4, 64 Bit, heruntergeladen, installiert, alle Umgebungsvariablen gesetzt, jetzt startet das Programm nicht mehr mit der Fehlermeldung `Launch4j: This application requires a Java Runtime Environment 1.6.0`.

Re: TV-Browser friert ein

von ds10 » 27 Feb 2018, 10:53

Da sind wir wieder bei dem was uzi gesagt hat. Zum Testen alle Java-Versionen deinstallieren, Rechner neu starten und Java neu installieren und dann erneut testen, auch ob sich ein Thread-Dump per Pause-Taste anfertigen lässt.

Re: TV-Browser friert ein

von Vince42 » 25 Feb 2018, 19:14

Das hatte ich schon im Vorfeld getestet: an dem Plugin liegt es nicht. Es handelt sich vermutlich nur um eine zufällige Koinzidenz. Da es sich um einen ziemlich mysteriösen Fehler handelt, vermute ich eine ganz banale Ursache - nur welche? :P

Nach oben