Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von ds10 » 02 Jul 2017, 17:21

Windows benötigt ein Passwort und dieses muss in WinTVCap_GUI dann auch eingegeben werden. Außerdem muss unter Windows dann das automatische Einloggen aktiviert werden und das Sperren des Bildschirms deaktiviert werden.

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von marram » 02 Jul 2017, 14:38

Ich habe kein PW gesetzt. Mein windows-pc startet ohne PW-Eingabe. Das habe ich so eingestellt. Muss trotzdem die PW-Eingabe bei WinTVCap_Gui gemacht werden? Und wenn ja, doch das Windows-PW, richtig? Damit die Aufnahme aus dem Ruhezustand überhaupt funktionierenh kann, richtig?

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von ds10 » 30 Jun 2017, 18:19

marram hat geschrieben:[FAlL] IPersistFile: :Save hr—0x8007052e
Die entscheidende Information ist immer diese Nummer, die eine Windows-Fehlermeldung darstellt.
Siehe: http://support.2brightsparks.com/knowle ... 0x8007052e

D.h. entweder wurde für den Benutzer kein Passwort gesetzt, der Benutzername wurde geändert oder eines, bzw. beides wurde in WinTVCap_GUI falsch eingegeben.

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von marram » 30 Jun 2017, 18:16

Bei der Aufnahmeprogrammierung in tvbrowser bekomme ich die Fehlermeldung:
Task konnte nicht erstellt werden oder wurde mit Fehlern erstellt.
[TRACE] Setting Job‘5 propertie5
[TRACE] Created trigger 0
[TRACE] Adding job ‘Sportschau_ab_2017_06_29. Job‘
[TRACE] Setting account information
[FAlL] IPersistFile: :Save hr—0x8007052e

Die Information.log hab im Verzeichnis appdata gefunden und als Dateianhang beigefügt. Mit der WinTVCap_Gui hab ich Aufnahme gemacht. Das funktioniert. Das Aufnahmeverzeichnis habe ich von C:\Benutzername\... nach D:\Fritz TV Aufnahmen verschoben.

Vielleicht kann mir mal jemand auf die Sprügen helfen? Ich arbeite Windows 10. Die TV Sender kommen über Fritz-Kabel-Repeater zum Windows-PC. Die Aufnahme läuft über vlc. Geladen habe ich die von Fritz geliefert m3u-datei.
Dateianhänge
information.log
(3.58 KiB) 49-mal heruntergeladen

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von ds10 » 08 Jan 2015, 18:25

Wie man gleichzeitige Aufnahmen machen kann ist hier beschrieben:
http://hilfe.tvbrowser.org/viewtopic.ph ... 51#p109161

Falls jemand herausfindet, wie man das DOS-Fenster per Kommandozeilenoption unterdrücken kann, könnte ich den entsprechenden Parameter auch in das Profil integrieren.

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von marvelmaster » 08 Jan 2015, 17:51

Hat tatsächlich funktioniert, jetzt muss ich nur noch rausfinden wie ich mehrere Aufnahmen gleichzeitig tätigen kann und wie diese Fehlermeldung "TS: discontinuing" weg geht^^
Aber danke schonmal bis dahin :D

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von ds10 » 08 Jan 2015, 17:06

Das Zielverzeichnis der Aufnahme ist C:\ da dürften aber keine Schreibrechte bestehen.
Du musst in den Optionen von WinTVCap_GUI die Applikationen zum Einstellen öffnen und dann das Profil VLC-IPTV bearbeiten. Dort muss unter Parameter für das Starten der Aufnahme: ziemlich am Ende bei C:\%file%.ts das C:\ durch ein Verzeichnis mit Schreibrechten ersetzt werden.

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von marvelmaster » 08 Jan 2015, 16:58

Steht das drin.
Alles andere habe ich hinbekommen als in TV-Browser mit Plugin
zu bestimmter zeit was aufnehmen, aber wenn dann der Zeitpunkt gekommen ist startet kurz VLC und geht nach halber Sekunde aus T.T
(durfte keine links posten deswegen leerzeichen nach VLC:)

16:56:53 Command line: "%channel%" -I "dummy" -q vlc: //quit --sout "#transcode{}:duplicate{dst=std{access=file,mux=ts,dst={C:\%file%.ts}}}"
16:56:53 Recording properties: COUNT_DUMMY;2015_01_08_16_56_53_(6)_VOX;rtp://@239.35.20.11:10000;DVD;null board: 1
08.01.2015 16:56:53: C:\Program Files\VideoLAN\VLC\vlc.exe "rtp://@239.35.20.11:10000" -I "dummy" -q vlc: //quit --sout "#transcode{}:duplicate{dst=std{access=file,mux=ts,dst={C:\2015_01_08_16_56_53_(6)_VOX.ts}}}"
16:56:53 64Bit system, StandbyDetector not supportet.
16:56:53 64Bit system, StandbyDetector not supportet.

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von ds10 » 08 Jan 2015, 11:39

Im Verzeichnis %appdata%\WinTVCap_GUI gibt es Log-Dateien, was ist der Inhalt der information-Logdatei?

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von marvelmaster » 08 Jan 2015, 00:45

Hallo ich habe ein Problem mit WinTVCap_GUI.
Ich habe alle nach Anleitung eingerichtet, aber wenn ich auf Sofortaufnahme klicke erscheint für eine Halbe sekunde der VLC Player und ist das wieder verschwunden.
Eine Aufnahme findet nicht statt.

Hab das ganze für Telekom Entertain eingerichtet.
Gruß

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von ds10 » 26 Dez 2014, 20:29

Ich habe noch ein Problem in der Zählung der Überschneidungen gefunden, das Update lässt sich direkt aus WinTVCap_GUI installieren (wenn Schreibrechte für das Installationsverzeichnis bestehen, ansonsten muss man die neue Version als Installationspaket herunterladen).

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von ds10 » 25 Dez 2014, 18:24

Das Plugin wird normalerweise Aufnahmen, die hintereinander auf dem gleichen Sender laufen, zu einer Aufnahme zusammenfassen. Allerdings habe ich nur einen Tuner und verwendet nicht mehr Windows, sondern Ubuntu und habe daher auch nicht mehr WinTVCap_GUI, sondern SimplePVR, aber grundsätzlich sollte das für die Funktion des TV-Browser-Plugins keinen Unterschied machen. Vielleicht liegt es ja wirklich an den vielen Tunern.

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von Questy » 25 Dez 2014, 17:58

Ok, war für mich auch kein Problem, hab es nur geposted, damit andere User nicht denken, dass etwas verkehrt läuft. Ein Problemchen habe ich allerdings doch. Wenn ich bspw die Simpsons oder andere Sendungen, die zwei Mal direkt hintereinander auf einem Sender laufen (bspw. Hitparade u. Disco), mit einer Vor- u. Nachlaufzeit von je 2min entweder manuell oder über die automatische Programmierung (Lieblingssendung) aufnehmen möchte, dann kommen Fehlermeldungen. Es kann dann nur eine von beiden Sendungen zur Aufnahmeprogrammierung ausgewählt werden. Gibt es einen Weg, wie ich dennoch beide Sendungen aufzeichnen kann? Aber muss das ja noch einmal an dieser Stelle hervorheben, so bin ich ja echt total begeistert :)

EDIT: An einigen Tagen wird die Aufnahme von beiden Sendungen doch zugelassen, an anderen aber komischerweise nicht.

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von ds10 » 25 Dez 2014, 10:59

Das hat nichts zu sagen, das sind Log-Ausgaben von VLC, die sagen, dass schon Daten aus dem Stream anliegen, obwohl noch gar keine erwartet wurden.

Re: Aufnahmesteuerung, VLC Aufnahme

von Questy » 25 Dez 2014, 03:19

Das ist die erwähnte Fehlermeldung, die beim Start der Aufnahmen erscheint. Die Aufnahmen funzen aber.
Dateianhänge
WinTVVLCError.jpg
WinTVVLCError.jpg (65.31 KiB) 6841 mal betrachtet

Nach oben