Task im Aufgabenplaner startet nicht

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Task im Aufgabenplaner startet nicht

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von ds10 » 18 Sep 2020, 11:23

Fehlerhafte Jobs lassen sich in der Aufgabenplanung von Windows selbst löschen.

Wenn beim Datenupdate Jobs automatisch angelegt werden, dann musst du die entsprechenden Lieblingssendungen finden, bei denen die Weitergabe an den Scheduler eingestellt ist und diese dann entfernen. Dann steht dir in Folge immerhin noch die Sofortaufnahme zur Verfügung.

Alternative wäre die Nutzung von Ubuntu Linux zusammen mit dem SimplePVR-Programm, allerdings ist das bisher auch nur bis zur Version 16.04 von Ubuntu getestet und ich nehme selbst auch nur noch sehr selten etwas auf.

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von mueller0711 » 18 Sep 2020, 04:24

Ich weiß oder besser ich wußte es nicht so genau aber jetzt hast Du es ja bestätigt.
Anerkennenswert, also wie immer Hochachtung.
Aber was mach ich jetzt.


- Win10 pro
- funktionierender Stick der Sofortaufnahme aus TVB heraus kann!
- Sauber arbeitender TVB
- Rotierende Tasklist mit alten Einträgen die überhaupt nicht irgendwie manipulierbar ist außer übers Kreuzchen geschlossen werden kann.
- Keinerlei Veränderungen im Task Scheduler. Weder alte, noch falsche, noch irgendwelche Einträge dort. Daher auch kein Löschen also weder dort noch in der Tasklist möglich.
- Mühsames Wegklicken der fehlerhaften Jobs von upgedateten TV-Daten. Mit einer Woche "updaten" ist man erst mal eine Weile beschäftigt.


Sähe es ja schon mal als einen Erfolg wenn dieses Wegklicken der fehlerhaften Jobs wegfiele. Auch wenn mit dem Task Scheduler eben nichts mehr ginge. Im Zeitalter von Mediathek Viev u.a. ist das ja kein so großes Problem mehr. Auch sind ts-Dateien (HD über Stick) sperrig und mit gängigen Schnittprogrammen (für mich) nur umständlich zu schneiden. Viel einfacher da die mp4-Dateien, zb. aus Mediathek View mit einem einfachen MPEG-Schnittprogramm zu bearbeiten.

Ich hab schlichtweg keine Ahnung was jetzt softwaremäßig der nächste naheliegende Schritt wär. WinTV_CapGUI raus, und was stattdessen unter Windows 10? THC macht seinen Job ja gut und DVB-T brauch ich nicht
Oder gibt es eine ganz andere Lösung für den Laptop? Hardware und softwaremäßig?

Also TVB ist perfekt und das Arbeiten am Laptop mit einem TV-Bild in einer Ecke hat schon etwas das ich auch künftig nicht missen möchte.

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von ds10 » 18 Sep 2020, 01:23

An sich muss ich hier sagen, dass WinTVCap_GUI einfach veraltet ist und daher auch alte Software verwendet, die mit Windows 10 nur noch sehr beschränkt kompatibel ist und da ich schon seit Langem kein Windows mehr verwendet, gibt es auch keine Weiterentwicklung an der Stelle.

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von mueller0711 » 17 Sep 2020, 22:39

so ein Zirkus mit Windows
Dateianhänge
Unbenannt.png
Unbenannt.png (32.15 KiB) 1038 mal betrachtet

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von mueller0711 » 17 Sep 2020, 22:23

Wo sind die Windows-Profis?

Die Taskliste rotiert.
Auch kommen November-Daten jetzt im August in der Tasklist vor
runterscrollen oder editieren lässt sie sich auch nicht

meine Idee:

- Standard-Apps nach Dateityp auswählen -
die javaw.exe ist auf den "Standardwert" eingerichtet und wäre auf OpenJDK Platform binary einzurichten
Das läuft aber nicht, früher ging das ganz einfach, angeboten werden aber jetzt nur Standard, Editor oder WordPad, ach ja und dann noch:suchen sie nach einer App im Microsoft App Store. Dort gibt es aber auch keine OpenJDK Platform binary als Option. Die .jar ist auf OpenJDK Platform binary seltsamerweise eingestellt aber eben nicht die javaw.exe.

Was tun? Das Problem hatte ich aber auch schon mit anderen installierten Programmen die einfach nicht als Option angezeigt wurden (zB.kein firefox. Etwas später tauchte die Option firefox dann doch wieder auf.)

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von mueller0711 » 01 Sep 2020, 20:06

TVB startet wenn man eine Sofortaufnahme veranlaßt über TVB nur die Aufnahme, Home Cinema aber wählt nicht den Sender richtig sondern wohl den zuletzt eingestellten. Also fehlts auch noch da. Wie korrigiert man das?
Dateianhänge
Taskfehler.png
Taskfehler.png (58.6 KiB) 1337 mal betrachtet

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von mueller0711 » 01 Sep 2020, 19:45

Is ja schon ne Weile her und es kam mir auch zu Ohren, nur klappt es bei mir noch immer nicht. Der Rechner läuft hier unentwegt, das wär nicht das Problem. Nein mit der 2004er-Version hab ich grad den Stick tauschen müssen und die Jar noch mal angepasst auch startet winTV_CapGui wenn dich zB. eine Sofortaufnahme starte, aber im Taskplaner unter Terratec oder sonstwo tut sich nichts. Nun vielleicht ist da auch noch etwas nicht richtig eingestellt. Jedenfalls entstehen keine Tasks. Schade.

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von ds10 » 03 Jan 2018, 21:38

Mit Hilfe eines Nutzers konnte jetzt ein Workaround gefunden werden. Man muss in den Einstellungen von WinTVCap_GUI unter Scheduler-Einstellungen Nur ausführen, wenn angemeldet aktivieren. Danach werden neu programmierte Aufnahmen wieder ausgeführt.

Wichtige Einschränkung die sich dadurch ergibt ist, dass man den Computer durchlaufen lassen muss. Aus dem Standby wacht der Computer nicht auf, da der Nutzer dann nicht angemeldet ist.

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von Dieter » 20 Dez 2017, 12:52

Zum Abschluss dieses Themas möchte ich noch berichten, dass auf einem anderen Laptop mit neu installiertem Win7Pro alles erwartungsgemäß funktioniert, also die Programmierung einer VLC-Aufnahme aus TV-Browser via WinTVCap_GUI.
Nach wie vor verstehe ich nicht, weshalb der VLC auf meinem aktuellen Laptop mit Win7Pro nicht richtig läuft. Das ist aber ein anderes Thema und gehört nicht in diesen Thread.

Nochmals vielen Dank an ds10 für den wichtigen Hinweis bei Win10/1709
Dieter

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von Dieter » 19 Dez 2017, 12:12

Vielen Dank ds10,

Deine Antwort ist zwar nicht gerade erfreulich, doch erklärt sie meine Beobachtungen.

Ich habe schon diverse Versuche mit meinem aktuellen Laptop unter Win7Pro-64Bit gemacht und da sah es besser aus. Allerdings gibt es das elementare Problem, dass mein VLC bei Aufnahmen intermittierend Pausen macht (Sekunden bis Minuten) und daher nicht brauchbar ist. Bei der Wiedergabe tritt das Problem nicht auf. Auch für dieses Problem konnte ich keine Lösung finden.

Jetzt bin ich gerade dabei, einen älteren Laptop mit Win7Pro-32Bit neu zu installieren und dort das Ganze zum Laufen zu bringen. Das wäre dann auch eine akzeptable Lösung. Leider habe ich sonst keine älteren Win10 Versionen mehr zur Verfügung.

Es wäre natürlich super, wenn die Entwickler von WinTVCap_GUI die SW auch an die aktuellen Win10 Versionen anpassen würden.

Viele Grüße und schöne Feiertage
Dieter

Re: Task im Aufgabenplaner startet nicht

von ds10 » 19 Dez 2017, 10:03

Seit dem Creators Update funktioniert die Programmierung von Aufnahmen mit Windows 10 nicht mehr.
Alternative wäre Windows 7, Ubuntu oder Fedora einzusetzen.

Task im Aufgabenplaner startet nicht

von Dieter » 18 Dez 2017, 16:52

Ich möchte den VLC mit dem TV-Browser starten und bin leider schon bei der Einrichtung des WinTVCap_GUI hängen geblieben: zwar werden in der Aufgabenplanung zwei Tasks eingerichtet aber die Aufnahme mit VLC wird nicht gestartet. Die Direktaufnahme funktioniert jedoch einwandfrei

Ich verwende Windows 10 Pro 1709 und WinTVCap_GUI 3.7.0.

Im Aufgabenplaner erscheinen nach dem 'Scheduling' zwei Tasks: zuerst wird der 'Prestarter' gestartet C:\ReDeMPG_Prestarter.jar , dann eine Minute späte der Starter ReDeMPG_Starter.jar
Wenn ich die Aktionen der Tasks manuell starte (Command Line), dann startet VLC einwandfrei und nimmt auf. Allerdings wird die Aufnahme nie automatisch gestartet.
Wenn ich im Aufgabenplaner eine Task manuell aufsetze, dann wird die Aufnahme problemlos automatisch gestartet.
Nachdem Vergleich der Einstellungen zwischen einer automatisch und einer manuell aufgesetzten Task und entsprechender Korrektur der Einstellungen der automatischen Task, startete auch die automatisch erstellte Task einwandfrei.
Änderungen in den Einstellungen der Tasks:
1. In Eigenschaften allgemein: 'Nur ausführen, wenn Benutzer angemeldet ist': aktivieren
2. In Einstellungen: 'Falls keine weitere Ausführung geplant ist, Aufgabe löschen nach': deaktivieren (sonst kann ich die Änderung nicht speichern)

Natürlich ist diese Lösung nur für Testzwecke verwendbar, zumal der PC vermutlich nicht aus dem Ruhezustand aufwachen würde (nicht getestet).

Hat jemand eine Idee, was da los ist und wie man dieses Problem beseitigen könnte?

Vielen Dank
Dieter

Nach oben