Dreambox - Datendienst II (für E1-Boxen: 5er, 6er, 70x0)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Dreambox - Datendienst II (für E1-Boxen: 5er, 6er, 70x0)

Re: Dreambox - Datendienst II (für E1-Boxen: 5er, 6er, 70x0)

von Volker S » 01 Jan 2013, 14:37

...danke für die Infos, denn das hört sich ja erst mal recht positiv an. Wenn es reicht, einfach nur nach E2 zu schauen, würde ich mich wohl für eine VU+ entscheiden, den der ist bedeutend günstiger als eine Dream und man kann dort auch das PLI-Image draufspielen. Ein Tuner reicht mir auch, da schon meine Fernseher einen S2-Tuner hat.

-volker-

Re: Dreambox - Datendienst II (für E1-Boxen: 5er, 6er, 70x0)

von Agrivaine » 01 Jan 2013, 10:39

Ich nutze mittlerweile eine 7020HD, unter TVB dann den DreamBox-Datendienst (sammelt die EPG-Daten ein) und das Mixed-Plugin (für einen längeren Datenzeitraum bei gleichzeitiger Aktualisierung mit EPG-Daten aus der Dreambox). Funktioniert prächtig.
So habe ich bspw. bei PRO7 Daten für rund 14 Tage im voraus, wobei für die nächsten 4-5 Tage mit Minuten aktueller Sendezeit und ausführlichen Sendungsbeschreibungen.

Re: Dreambox - Datendienst II (für E1-Boxen: 5er, 6er, 70x0)

von Akecheta » 01 Jan 2013, 10:14

eigentlich müsste das mit allen E2-Boxen funktionieren, solange am WebIf nicht herumgestrickt wird :)

Re: Dreambox - Datendienst II (für E1-Boxen: 5er, 6er, 70x0)

von Volker S » 31 Dez 2012, 21:04

Hi,

ich aktiviere jetzt mal einfach diesen (alten) Thread um in die Richtung 'EPG-Daten von anderen Receivern' mehr zu erfahren. Auch bei mir hat fernsehtechnisch der Fortschritt nicht halt gemacht (nun HD-Fernseher) und meine nun inzwischen fast 10 Jahre alte Dreambox 7000 kann damit nicht mehr mithalten.

Aber: Diese Scriptkombination, wie sie hier in diesem Thread zusammen getragen wurde, ist mir so sehr ans Herz gewachsen, dass ich auf einen EPG-Import (SAT-Receiver -> TV-Browser) auf keinen Fall verzichten möchte. Deshalb hier meine Frage: Welche DVB-S2 - Linux-Boxen haben ähnliche 'PlugIns/Scripte' die einen EPG-Import bei fehlenden EPG-Daten zulassen?

-volker-

Re: Dreambox - Datendienst II (für E1-Boxen: 5er, 6er, 70x0)

von Agrivaine » 04 Okt 2008, 11:37

Volker S hat geschrieben:PS: Evtl. könnte man den ersten Thread auf diesen Link anpassen - ist dann übersichtlicher.
Geändert und Danke im Namen der noch Downloadwilligen... :mrgreen:

Re: Dreambox - Datendienst II (für E1-Boxen: 5er, 6er, 70x0)

von Volker S » 03 Okt 2008, 20:49

Hi Forumgemeinde,

nach Anfrage beim Threadersteller (und damit auch beim Initiator dieser genialen Lösung) werde ich das Paket auf meinem Server zwischenlagern (von mir aus auch Endlager, da dieses File ja wirklich kein Platz frisst).

Hier der Link dazu

PS: Evtl. könnte man den ersten Thread auf diesen Link anpassen - ist dann übersichtlicher.


-volker-

von Agrivaine » 07 Aug 2008, 08:49

Leider ist derzeit kein DL des Packages mehr möglich, da der Freehoster dankenswerter weise sämtliche Daten nebst Forum, Backup und SQL-Datenbank kommentarlos und ohne jegliche Vorwarnung gelöscht hat... :cry:

von Agrivaine » 28 Apr 2008, 09:33

Hi,
das mit der Lautstärke ist leider "normal", da sie nur zur Laufzeit temporär auf "0" gesetzt wird. Wird/bootet die Box, wird seitens Enigma einfach der letzte Zustand wiederhergestellt.
Das eigentliche Problem mit dem gelegentlichen durchbooten habe ich auch (steht hier auch irgendwo im Thread). Fehler im Skript oä. ist es nicht, denn dann würde es immer auftreten. Bei mir tritt es bei 10-20 Aktuallisierungen meistens einmal auf. Ich konnte es bisher immer zum Ende des Vorganges beobachten, sodaß ich ev. ein Speicherproblem vermute...?
Aber genauer eingrenzen, oder sogar eine Lösung des Problems habe ich bisher leider keine gefunden :?
Wenn es wenigstens immer auftreten würde...

von DaFraggle » 28 Apr 2008, 01:42

Mir ist vor kurzem mal aufgefallen, als ich den Vorgang zufällig beobachtet habe, dass ich immernoch Neustarts habe und außerdem die Lautstärke danach nicht mehr auf 0 steht. Habe den Thread nochmal bissl durchgeguckt, aber das "sleep" Kommando habe ich bereits verschoben. Hast du da noch irgendwelche Ideen wie ich die Neustarts verhindern kann?

von Agrivaine » 18 Mär 2008, 09:37

Ist ja nicht gerade so, dass ich sie vermissen würde, aber der Mensch (oder ich) ist halt ein Gewohnheitstier...
Kurz nach dem 01.03. waren die Daten wieder da. Auffällig ist nur, wie stiefmütterlich einige Sender ihre EPG-Daten pflegen :wink:
Ist mir vorher nie aufgefallen.

von DaFraggle » 17 Mär 2008, 10:53

Also zur Zeit habe ich Programm. Ab und an fehlt mal ein Tag (Pro7 ist mir bis jetzt nur aufgefallen), aber eine längeres ausbleiben habe ich nicht bemerkt, und ich aktualisiere täglich.

von Agrivaine » 29 Feb 2008, 09:37

Habt ihr aktuelle EPG-Daten von RTL2? Bei mir ist schon seit Tagen am 01.03.08 morgens Schluss...

von CJM » 24 Jan 2008, 22:45

So, hab bei meiner Dream mal das GroßReinemachen durchgeführt,
Gemini 4.20 Aufgespielt und die Plugins neu Installiert - jetzt läufts endlich...



hab jetzt den Speicherpfad
/usr/www/
eingegeben und den litleapache im bluepanel angeschaltet.

Anschließend habe ich mir WGET Runtergeladen und die exe ins workspace-Verzeichniss gespeichert.

Dazu noch eine neue CMD (unten) die ich als Task geplant habe.

Code: Alles auswählen

@echo off

rem del TvData.xls
rem     obiger Befehl weil ich den wget-parameter -c gesucht hatte, 
rem     bleibt zu evtl. debuggingzwecken mal stehen...

wget -c http://192.168.79.55:8080/TvData.xml

call pdsrunner XmlTvPDS 
call datamanager epgsender 
call mirrorupdater mirrorupdater.ini 

rem @pause
rem     obiger Befehl zu debuggingzwecken



PS:
Eine Frage hätte ich noch:
Wird der TVBparser auch automatisch aufgerufen?

Edit: Ja

von Agrivaine » 23 Jan 2008, 17:23

Viele Wege führen nach Rom :)
Ist/war mir einfach zu viel Aufwand. Ich wollte eine "schnelle, einfache" Lösung. Naja, "schnell" war sie schon fertig, aber "einfach"...;)

von CJM » 23 Jan 2008, 14:08

Wenn man jetzt die XML auf der Dream per Apache (oder dem Tomcat des WebIF) Shared und

der Lokale (PC-) Server mittels php die Datei per "URL fopen wrappers" läd und selber Parst?
Mittels .htaccess und ModRewrite könnte da einiges laufen.

Ich habs nämlich nicht hinbekommen
und bin eigentlich kein Anfänger ;)

Nach oben