Erstellen der PDA Daten wiederholen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Erstellen der PDA Daten wiederholen

von idefix » 13 Aug 2008, 22:25

hallo,
bin Linuxanfänger und mogele mich so durch die Problematik durch. Mußte, um den "mini" zum Laufen zu bringen auch den Ordner für die tvdata.tvd umbenennen(oe statt ö).
Jetzt läuft's rund! Feine Sache! Weiter so. 8)

Frank

von harki » 24 Jul 2008, 20:45

Hallo zusammen,
ich bin zwar neu im Forum, nutze TV-Browser mini aber schon länger und bin begeistert.
Ich hatte auch das Problem, dass der Export mit der Meldung "fertig" abgebrochen wurde und die 0 KB große temp-Datei blieb.
Die Lösung bei mir war (eigentlich) absolut simpel: mein Unterverzeichnis hieß "_Export für PDA". nach Entfernung des Unterstrichs und Ändern des "ü" in "ue" klappt alles prima ...
:D

Jörg

von benne » 14 Apr 2008, 19:25

das kann ich nicht bestätigen. Bei mir geht das "Ö"

von Alwaysbelaxly » 14 Apr 2008, 18:18

ich kann übrigens den Fehler mit der 0-Byte Temp-Datei vbestätigen.
Wochenlang lief das Plugin wunderbar. Ich exportire einige Sender für 7 Tage, Dateigröße ca 4 MB. Ich exportiere ebenfalls in den Sync-Ordner.

Ein letztes Mal hatte ich exportiert, dann den Pfad der Export-Datei geändert (ein Unterodner weniger) und schon hatte ich den Fehler.

Ich meine aber den Fehler gefunden zu haben:
Wenn ich im Sync-Ordner in den Unterordner "persönlich" speicher, dann kommt der Fehler. stelle ich die Datei eine Eben höher, dann klappt's. Nach einigen hin- und her ist es klar: das "ö" ist fatal.

von benne » 31 Jan 2008, 22:32

im Moment ist mal wieder Klausurstress. Da die aktuelle Version ja eigentlich stabil läuft mache ich gerade nichts. Mitte Februar kann es weiter gehen. Muss aber ehrlich zugeben, dass ich nicht gerade motiviert bin. Habe nur wenig Lust für TV-Daten Geld zu zahlen obwohl ich ziemlich viele Stunden in die Entwicklung gesteckt habe. 12€ ist nicht viel - mir geht es da eher ums Prinzip. Aber das gehört ja nicht hier rein. Dafür gibt es ja im Forum nen anderen Bereich.

von pinguin_pda » 31 Jan 2008, 21:33

@benne:

Hallo Benne,

arbeitest Du noch weiter an dem Programm oder ist die Entwicklung eingeschlafen?

Es wäre echt schade, weil es ist das Beste was es in dem Bereich gibt!

Grüße

Bernd

von benne » 21 Jan 2008, 18:22

schick mir deine email Adresse als pn

von pbelcl » 21 Jan 2008, 17:54

benne hat geschrieben:Bei mir auf der Festplatte schlummert seit ner halben Ewigkeit die nächste Testversion - hoffe damit das Problem behoben zu haben.
Na super!
WO kann ich sie runterladen?

von benne » 21 Jan 2008, 10:33

nö eigentlich nicht. Sollte auch so gehen. Irgendiw lässt sich die temp Datei bei einigen aber nicht immer löschen. Bei mir auf der Festplatte schlummert seit ner halben Ewigkeit die nächste Testversion - hoffe damit das Problem behoben zu haben.

von pbelcl » 21 Jan 2008, 07:21

benne hat geschrieben:mmh hat das Plugin denn jemals bei Dir funktioniert?
Ja bei meinem ersten Test hat es ein ca. 10 MB grosses File erstellt welches am Pocket PC auch lesbar war!
benne hat geschrieben: Hast Du mal versucht nur einen Sender für nur einen Tag zu exportieren?
gerade zum Test für 1 Tag mit weniger Sendern probiert, gleiches Ergebnis ;-(
Nachdem das Programm einmal diese oByte grosse Datei erstellt hat läßt sich auch die Plugin Konfiguration nicht mehr starten bevor man den TV-Browser neu startet.

Allerdings glaube ich einen Hinweis für Dich zu haben:
Ich hatte die Daten dorthin gespeichert wo auch das Sync Verzeichnis meines Pocket PC's ist, damit ich nicht dauernd das File rumkopieren muss.
Dieser Pfad ist recht lang UND hat einen Bindestrich sowie einige UMLAUTE drinnen.

Nachdem ich den Ausgabe Pfad auf "L:" geändert habe klappt's !

Vielleicht hat es irgendwas mit Zeichenlänge im Pfad oder Sonderzeichen zu tun?

von benne » 20 Jan 2008, 22:34

mmh hat das Plugin denn jemals bei Dir funktioniert? HAst Du mal versucht nur einen Sender für nur einen Tag zu exportieren?

von pbelcl » 20 Jan 2008, 21:29

Hier der Teil des Logs, der entsteht wenn ich das Export Plugin für den PDA aufrufe:

Code: Alles auswählen

java.sql.SQLException: out of memory
	at org.sqlite.DB.throwex(DB.java:252)
	at org.sqlite.NestedDB.open(NestedDB.java:47)
	at org.sqlite.Conn.<init>(Conn.java:36)
	at org.sqlite.JDBC.connect(JDBC.java:38)
	at java.sql.DriverManager.getConnection(Unknown Source)
	at java.sql.DriverManager.getConnection(Unknown Source)
	at tvbrowsermini.TVBrowserMini.export(TVBrowserMini.java:328)
	at tvbrowsermini.TVBrowserMini.access$2(TVBrowserMini.java:234)
	at tvbrowsermini.TVBrowserMini$1$1.run(TVBrowserMini.java:126)
out of memory
Hilft das was?

von Siggi » 20 Jan 2008, 19:53

Hi, ja das ist es.

Du kannst natürlich auch die LOG Datei Posten (Log.txt)

Anleitung:
Logging aktivieren

von pbelcl » 20 Jan 2008, 18:11

Hallo Siggi,

Der Plugin Download im TV Browser bringt mir KEIN Console Plugin!
und
Auf der Plugin Seite finde ich nur ein "TVBConsole" Plugin?
Ist es das?

von Siggi » 20 Jan 2008, 17:17

Hi,

das Console Plugin musst du erst installieren.

Weder du gehst unter Einstellungen/Plugins auf aktualisieren und lädst es dann nach oder lädst es von der Plugins Internetseite des TVBrowser runter und kopierst es in den TVBrowser Plugins Ordner. Dazu muss der TVBrowser geschlossen sein.

Dann hast du auch unter Plugins im TVBrowser das Console Plugin.

Bis dann.

Nach oben