Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Klaus123
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 07 Mai 2019, 17:40

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von Klaus123 »

Hey, ich hab noch einen Vorschlag: den Kommentar kann man im VLC-Player mit Strg-I aufrufen, die Beschreibung nicht. Wenn man nun die -d und -r Variablen tauscht, ist im VLC die Sendungsbeschreibung abrufbar. Für mich ist das ein Mehrwert! Mein Samsung-TV zeigt leider weder das eine noch das andere an... Der Aufnahmeparameter ist dann:

-acreate -url"http:....." -un"{device_username}" -up"{device_password}" -c"{channel_name_external}" -t"{maxlength(title,"200")}" -p"{isset({production_year},'')}" -d"TV-Browser" -r"{description}" -s{start_unix} -e{end_unix}

LG Klaus

wurzensepp1

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von wurzensepp1 »

Hallo,
ich habe hier (K)Ubuntu und kein Windows am laufen.
Funktioniert das ganze auch so? Ohne die .exe-Datei?

LG
Sepp

Benutzeravatar
ChrWieg
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 29 Apr 2019, 19:02

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von ChrWieg »

Hallo,
leider nein. Die Exe übernimmt die Kommunikation mit TVHeadend über dessen REST-Schnittstelle. Darüber läuft die Authentifizierung, der Aufbau der richtigen Befehle und die Auswertung der Antworten des Servers.
Für einen Java-Entwickler wäre es kein Problem, das in Java zu schreiben und damit unter Linux zum Laufen zu bringen.
Viele Grüße
Christof

BerR

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von BerR »

Hallo,

ich habe TvHeadendCli.exe in TvBrowser 4.2 eingebunden. Mit dem Befehl:
-acreate -url"...:9981" -un"{device_username}" -up"{device_password}" -c"{channel_name_external}" -p"({production_year})" -r"TVBrowser" -t"{maxlength(title,"200")}" -s{start_unix} -e{end_unix}
erhalte ich das Ergebnis:
Error: Der Wert darf nicht NULL sein.
Parametername: input
Am TvHeadend-Server (Version 4.2.8-36~g5bdcfd8ac) sind 5 Tuner verfügbar:
USB-DVB-C: "DRXK DVB-C DVB-T #0 : DVB-C #0" und FritzBox DVB-C: "SAT>IP DVB-C Tuner #1 (192.168.178.1)" bis Tuner #4

Mit der Ergänzung im Befehl von: input"", input"0", oder input"DRXK DVB-C DVB-T #0 : DVB-C #0" kommt die Fehlermeldung:
Error: The Server has denied the operation: Unauthorized
Ich bin mir ziemlich sicher, dass der "input" falsch angegeben ist und deshalb die Anmeldung fehlschlägt.
Der Benutzername und das Passwort sind richtig gesetzt, sicherheitshalber mehrfach überprüft.

Was kann ich machen?

Gruß

Bernd

Benutzeravatar
ChrWieg
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 29 Apr 2019, 19:02

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von ChrWieg »

Hallo Bernd,

Zwei Ideen habe ich:
1. Stelle sicher, das der User, den Du hier verwendest, die Berechtigung hat, Aufnahmen zu erstellen (am Webfrontend anmelden und eine Aufnahme planen)
2. Probiere es mal mit einem "/" am Ende von: -url"http://<DeineTvHeadendIp>:9981/"
3. wenn das nicht hilft, probiere es mal statt -p"{production_year}" einen festen Wert, z.B. -p"2020"

Falls es mit 3. geht, fehlt vermutlich das production_year bei der Sendung, das ist bei Shows manchmal der Fall.

Bitte gib mir Bescheid, ob eine dieser Änderungen Dein Problem gelöst hat. Dann schaue ich, wie ich das Tool vielleicht härten kann.

Falls nicht: gib mir eine Beispielsendung, bei der der Fehler auftritt, damit ich schauen kann, ob der Fehler bei mir auch auftritt.

Viele Grüße, Christof

Nachtrag: ruf mal das hier auf: http://<DeineTvHeadendIp>:9981/api/status/inputs
und speichere die Rückgabe als Textdatei.
Da sollte dann sowas drin sein: {"entries":[{"uuid":"0d920e5a95ec15bf92066dc5f54a5a46","input":"SAT>IP DVB-C Tuner #1 (<DeineTvHeadendIp>)" ....

_BerR_

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von _BerR_ »

Hallo Christof,

danke für deine Unterstützung!
Zu deinen Punkten:
1.) geprüft. Über die Website kann der Benutzer "tv-client" Aufnahmen erstellen (über EPG und manuell im DVR) und löschen.
2.) auch mit "…:9981/" kommt
Error: The Server has denied the operation: Unauthorized
3.) ändert nichts.
4.) die Datei von
...:9981/api/status/inputs
liefert folgende Ausgaben
{"entries":[{"uuid":"b4671908d6bfcfce7eea99c847c68aaa","input":"DRXK DVB-C DVB-T #0 : DVB-C #0","subs":0,"weight":0,"signal":0,"signal_scale":0,"ber":0,"snr":0,"snr_scale":0,"unc":2605,"bps":0,"te":0,"cc":1,"ec_bit":0,"tc_bit":0,"ec_block":2605,"tc_block":18129664},{"uuid":"7e12e3c6a6972b9e8d306e76a6ecf222","input":"SAT>IP DVB-C Tuner #1 (192.168.178.1)","subs":0,"weight":0,"signal":0,"signal_scale":0,"ber":0,"snr":0,"snr_scale":0,"unc":0,"bps":0,"te":0,"cc":3,"ec_bit":0,"tc_bit":0,"ec_block":0,"tc_block":0},{"uuid":"dadb9ced95b792c3341eb765f7e7b5df","input":"SAT>IP DVB-C Tuner #2 (192.168.178.1)","subs":0,"weight":0,"signal":0,"signal_scale":0,"ber":0,"snr":0,"snr_scale":0,"unc":0,"bps":0,"te":0,"cc":2,"ec_bit":0,"tc_bit":0,"ec_block":0,"tc_block":0},{"uuid":"ba6c31291de279bcafc52a139b4a8c23","input":"SAT>IP DVB-C Tuner #3 (192.168.178.1)","subs":0,"weight":0,"signal":0,"signal_scale":0,"ber":0,"snr":0,"snr_scale":0,"unc":0,"bps":0,"te":0,"cc":1,"ec_bit":0,"tc_bit":0,"ec_block":0,"tc_block":0},{"uuid":"90b5c44faf0228056646436a3c5c265a","input":"SAT>IP DVB-C Tuner #4 (192.168.178.1)","subs":0,"weight":0,"signal":0,"signal_scale":0,"ber":0,"snr":0,"snr_scale":0,"unc":0,"bps":0,"te":0,"cc":0,"ec_bit":0,"tc_bit":0,"ec_block":0,"tc_block":0}],"totalCount":5}
Es ist egal ob ich eine Serie oder einen Spielfilm auswähle, es kommt immer die Meldung
Error: The Server has denied the operation: Unauthorized
Hier einige Befehle als Beispiel:
-acreate -url"...:9981/" -un"tv-client" -up"***" input"DRXK DVB-C DVB-T #0 : DVB-C #0" -c"ZDF" -p"(2019)" -r"TVBrowser" -t"Bares für Rares" -s1584713100 -e1584716400
,
-acreate -url"...:9981/" -un"tv-client" -up"***" input"DRXK DVB-C DVB-T #0 : DVB-C #0" -c"ProSieben" -p"(2014)" -r"TVBrowser" -t"Godzilla" -s1584731700 -e1584741000
PS: <DeineTvHeadendIp> habe ich selbstverständlich durch meine Serveradresse ersetzt. In meinen Antworten als Gast darf ich keine Links senden, deshalb habe ich diese mit … ersetzt.

Gruß

Bernd

Benutzeravatar
ChrWieg
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 29 Apr 2019, 19:02

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von ChrWieg »

Hallo Bernd,

ich denke doch, es könnte an den User-Settings liegen. Die Antwort "Error: The Server has denied the operation: Unauthorized" lässt mich das denken.
Bitte prüfe mal, ob das bei Dir anders ausschaut, als bei mir.

Configuration - User - markieren und Edit:
User Settings.png
User Settings.png (42.29 KiB) 1186 mal betrachtet
Bei "allowed Networks könntest Du es auch mal mit nur IPv4 versuchen, also so 0.0.0.0/0 statt so 0.0.0.0/0,::/0

Wünsche viel Erfolg!

Nachtrag: hast Die GUI installiert? dort kann man unter Settings prüfen, ob die Daten gültig sind:
TV-Headend GUI 1.0.0.0.png
TV-Headend GUI 1.0.0.0.png (39.19 KiB) 1185 mal betrachtet

_BerR_

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von _BerR_ »

Hallo Christof,

die Adressen waren entsprechend gesetzt.

Mit TVHeadendGUI hat die Anmeldung funktioniert.
Darauf hin habe ich die Befehle für create/remove nach TVHeadendCLI übernommen und sie funktionieren.
Sobald ich aber Änderungen daran vornehme z.B. entfernen von -d"{description}" resultiert es in
Error: Der Wert darf nicht NULL sein.
Parametername: input
.
Wenn dagegen -d"" verwendet wird, funktioniert es wieder.

Vielen Dank für deine Hilfe und ganz vielen Dank für das tolle TV-Browser PlugIn!

Gruß

Bernd

Benutzeravatar
ChrWieg
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 29 Apr 2019, 19:02

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von ChrWieg »

Hallo Bernd,

gerne, das macht Spaß und mit jedem User kommen neue Erkenntnisse und Aspekte dazu. Danke auch für Deine Mithilfe.

Aufgrund Deiner Feedbacks habe ich das Tool noch weiter gehärtet. Jetzt kann man Paramter wie -d auch weglassen, ohne das es zu einer Exception kommt. Macht aber Sinn alle Parameter zu verwenden.

Die neuen Binaries gibt es wie immer hier https://github.com/ChrWieg/TvHeadendCli ... r/Binaries

Ich empfehle allen Usern, die TvHeadendGui zu verwenden und die dort generieren Aufnahmeparameter zu benutzen, dann kann kaum etwas schief gehen.

Keines der Tools muss installiert werden, sie funktionieren per Copy&Paste in einem beliebigen Ordner mit normalen User-Rechten. Vorraussetzung ist aber .Net-Framework ab 4.7.2.

Viel Spaß beim Aufnehmen.

Christof

odo125
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jan 2017, 05:04

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von odo125 »

Vielen Dank erstmal für deine Arbeit.
Die vorige Version (0.9.9.0) der Aufnahmesteuerung funktioniert bei mir ausgezeichnet. Bei der neuen Version bekomme ich folgende Fehlermeldung wenn ich eine Aufnahme machen will: "Error: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt". Das ist reproduzierbar auf einem Laptop mit Win10 und auf einem Desktoprechner mit Win10. Installiert ist auf beiden Rechnern Net Framework 4.8
Weiters ein Verbesserungsvorschlag für TVheadendGui. Bei mir ist das Webif von TVHeadend folgendermassen erreichbar: "servername/tv/" oder "IP-Adresse/tv/" So lässt sich das aber nicht in den Einstellungen eintragen. Ich weiß jetzt nicht wie kompliziert das zu fixen ist. Es geht ja auch ohne GUI, wenn man die Einstellungen aus der Anleitung nimmt, aber für einige User wäre es vielleicht einfacher. Auf jeden Fall nochmals Danke für dein Programm. Das war genau das was ich lange gesucht habe.

Grüße aus Österreich

Benutzeravatar
ChrWieg
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 29 Apr 2019, 19:02

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von ChrWieg »

Hallo Österreich,

ich habe für TVHeadendGui ein Update veröffentlicht, dass die Angabe einer Server Pfads ungleich '/' ermöglicht. Bin aber noch nicht dazu gekommen, das zu testen, dafür muss ich meine Installation ändern, wofür ich mehr Zeit brauche. Würde mich freuen, wenn Du Dir das anschauen könntest, Download wie gehabt hier: https://github.com/ChrWieg/TvHeadendCli ... r/Binaries.

Den Fehler mit dem Command Line Interface kann ich so nicht reproduzieren. Könntest Du mir bitte Deine Strings aus der Aufnahmesteuerung posten? Das würde mir helfen, den Fehler zu finden und das Tool robuster zu machen.

Geht eigentlich da Löschen von geplanten Aufnahmen?

Viele Grüße aus München
Christof

odo125
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jan 2017, 05:04

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von odo125 »

Hallo Christof

Nein Löschen funktioniert auch nicht mit dem selben Fehler.

Meine Commandline für die Aufnahme lautet:

-acreate -url"htt*//192.168.0.1:9981/tv/" -un"{device_username}" -up"{device_password}" -c"{channel_name_external}" -t"{maxlength(title,"200")}" -p"{production_year}" -d"{description}" -r"TV-Browser" -s{start_unix} -e{end_unix}

Meine Commandline für das Löschen lautet:

-aremove -url"htt*://192.168.0.1:9981/tv/" -un"{device_username}" -up"{device_password}" -c"{channel_name_external}" -s{start_unix}

In der Url habe ich das p durch einen Stern ersetzt weil ich mit weniger als 5 Beiträgen keine Links posten darf. Vermutlich Spamschutz
TVHeadend läuft auf einem Ubuntu 18.04.4 mit Kernel 4.15.0-91-generic (SMP) x86_64

Den GUI teste ich und melde mich hier wieder. Danke vorerst

Grüße Harry

odo125
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jan 2017, 05:04

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von odo125 »

Hallo Christof

Ich habe den GUI jetzt getestet. Die Settingsseite funktioniert. (Rest Client says OK) Die Strings werden auch erzeugt.

Der Button Recordings funktioniert nicht da kommt derselbe Fehler wie bei TV Browser mit dem CLI Plugin Version 1.0.0.0: "Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt"

Der Button Channels funktioniert teilweise aber es werden zuwenige Kanäle herunter geladen. Im TVHeadend GUI sind es 92 in meinem Fall. Wenn ich die Channels mit dem Befehl D:\Programme\TVH\TvHeadendCli\TvHeadendCli.exe -channels -url"htt*://192.168.0.1:9981/tv/" -un"USER" -up"PASSWORD" > channels.txt herunterlade bekomme ich 586 Kanäle. TvHeadendCli.exe im o.a. Befehl ist Version 0.9.9.0

Im Anhang befindet sich eine Bilddatei mit einem Registryauszug meiner Net Framwork Installation auf Windows 10 vielleicht hilft dir ja das bei der Fehlersuche.

Ich hoffe dir damit geholfen zu haben. Wenn du weitere Tests benötigst bin ich natürlich gerne bereit dich zu unterstützen.

Grüße aus Österreich. Harry
Dateianhänge
reg.JPG
reg.JPG (76.7 KiB) 596 mal betrachtet

Benutzeravatar
ChrWieg
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 29 Apr 2019, 19:02

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von ChrWieg »

Hallo Harry,

danke für die ausführlichen Infos. Ich habe nochmal eine neue Version der CLI bereitgestellt. Hier sind ein paar kleine Bugs behoben und das Error-Handling bzw. Reporting verbessert. Ich denke nicht, dass es an der Frameworkversion liegt, ich habe nämlich die gleiche.

Die unterschiedlichen Kanalzahlen erkläre ich mir so, das in der alten Version deaktivierte Kanäle dabei waren. Es gab in der aktuellen Version ein Limit auf 100 Kanale, das ich jetzt rausgenommen habe.

Bitte teste nochmal die neue Version. Bin gespannt auf die Ergebnisse.

Viele Grüße, Christof

odo125
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04 Jan 2017, 05:04

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von odo125 »

Hallo Christof

Das mag jetzt blöd klingen aber wo soll ich die neuen files downloaden ? Auf Github scheinen noch die alten zu liegen.

Ach ja und meine TVHeadend Version ist 4.3-1803. Ich habe sie auf meinem ubuntu Server gebaut. Wenn du die deb benötigst kann ich dir per PN einen Downloadlink senden.

Grüße Harry

Antworten