Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Ideen, wie TV-Browser verbessert werden kann
Klaus123
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 07 Mai 2019, 17:40

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von Klaus123 » 29 Mai 2019, 22:56

Hey, ich hab noch einen Vorschlag: den Kommentar kann man im VLC-Player mit Strg-I aufrufen, die Beschreibung nicht. Wenn man nun die -d und -r Variablen tauscht, ist im VLC die Sendungsbeschreibung abrufbar. Für mich ist das ein Mehrwert! Mein Samsung-TV zeigt leider weder das eine noch das andere an... Der Aufnahmeparameter ist dann:

-acreate -url"http:....." -un"{device_username}" -up"{device_password}" -c"{channel_name_external}" -t"{maxlength(title,"200")}" -p"{isset({production_year},'')}" -d"TV-Browser" -r"{description}" -s{start_unix} -e{end_unix}

LG Klaus

wurzensepp1

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von wurzensepp1 » 02 Dez 2019, 19:12

Hallo,
ich habe hier (K)Ubuntu und kein Windows am laufen.
Funktioniert das ganze auch so? Ohne die .exe-Datei?

LG
Sepp

Benutzeravatar
ChrWieg
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: 29 Apr 2019, 19:02

Re: Möchte gerne den TV Browser mit TVHeadend nutzen

Beitrag von ChrWieg » 03 Dez 2019, 08:56

Hallo,
leider nein. Die Exe übernimmt die Kommunikation mit TVHeadend über dessen REST-Schnittstelle. Darüber läuft die Authentifizierung, der Aufbau der richtigen Befehle und die Auswertung der Antworten des Servers.
Für einen Java-Entwickler wäre es kein Problem, das in Java zu schreiben und damit unter Linux zum Laufen zu bringen.
Viele Grüße
Christof

Antworten