Lieblingssendungen Icon deaktivieren

Ideen, wie TV-Browser verbessert werden kann
Antworten
Kowolf
Platin Member
Beiträge: 572
Registriert: 29 Mai 2006, 04:36

Lieblingssendungen Icon deaktivieren

Beitrag von Kowolf »

Wäre es möglich im Dialog zur Anlage bzw. Bearbeitung der Lieblingssendungen eine Option einzubauen mit dem man die Anzeige des Icons für die jeweilige Lieblingssendung ein- und ausschalten kann?

Ich verwende die Lieblingssendungen (mangels anderer Möglichkeiten / Funktionen) um Sendungen zu markieren (farblich oder mit Icon), siehe dazu auch: http://hilfe.tvbrowser.org/viewtopic.php?t=9705

Daß dabei immer das Lieblingssendung-Icon mit auftaucht ist weder gewünscht noch sinnvoll.

Ich habe es vorläufig so gelöst, daß ich das Lieblingssendung Icon durch ein transparentes Icon gleicher Größe ersetzt habe - wodurch Lieblingssendungen natürlich überhaupt nicht mehr hervorgehoben werden.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo »

Willst du das Icon generell ausschalten oder gibt es einen Grund, dies nur bei bestimmten Lieblings-Sendungen zu tun?

Alex1
Senior Member
Beiträge: 116
Registriert: 13 Nov 2005, 16:33

Beitrag von Alex1 »

Evtl hilft dir hier das "Markierungsplugin" weiter.
Du kannst so (entweder manuell oder automatisch) jeder Lieblingssendung ein eigenes Icon verpassen (das Lieblingssenden Icon bleibt natürlich daneben bestehen)
Außerdem kannst du über die Prioritäten auch andere Hintergrundfarben verteilen, indem du die Markierungsfarbe der Lieblingssendungen auf niedriger Priorität setzt. Dann hast du über das Markierungs-Plugin noch 4 Farben zur freien Auswahl.

Kowolf
Platin Member
Beiträge: 572
Registriert: 29 Mai 2006, 04:36

Beitrag von Kowolf »

bodo hat geschrieben:Willst du das Icon generell ausschalten oder gibt es einen Grund, dies nur bei bestimmten Lieblings-Sendungen zu tun?
Ich möchte alle Spielfilme anhand des Spielfilm-Icons farblich (blaue Hintergrundfarbe) markieren.

Das geht leider nur sehr umständlich, indem ich einen Filter anhand des Film-Icons erstelle, und dann eine Lieblingssendung mit einem regulären Ausdruck anlege die wiederum diesen Filter zur Einschränkung der Ergebnisse verwendet.

Dieses Ergebnis übergebe ich dann an das Markierungsplugin, das bei diesen Sendungen, den Spielfilmen, die Hintergrundfarbe ändert. Das funktioniert recht gut (allerdings aus unerklärlichen Gründen nicht zu 100 Prozent, manche Sendungen mit Icon werden NICHT markiert), aber dann habe ich bei jedem Spielfilm auch unnötigerweise das Lieblingssendungs-Icon.

Nach der oben beschriebenen Methode habe ich auch noch eine andere Liste (einen Massen-Filter) mit Filmen angelegt, auch diese Filme bekommen alle das Lieblingssendungs-Icon, obwohl ich diesen Filmen eigentlich nur ein eigenes Icon zuordnen will.

Deshalb wäre es (für solche Fälle) praktisch, bei einzelnen Lieblingssendungen die Anzeige des Icons deaktivieren zu können, oder auswählen zu können, daß diese Lieblingssendung überhaupt nicht markiert werden soll, auch nicht farblich.

Noch besser wäre es allerdings, wenn ihr eine einfachere Möglichkeit einbauen könntet, aufgrund der Ergebnisse eines Filters Sendungen markieren zu können. Andere Lösungen (auch jene von Ds10 im oben erwähnten Thread) funktionieren nicht zufriedenstellend.

Kowolf
Platin Member
Beiträge: 572
Registriert: 29 Mai 2006, 04:36

Beitrag von Kowolf »

Alex1 hat geschrieben:Evtl hilft dir hier das "Markierungsplugin" weiter.
Du kannst so (entweder manuell oder automatisch) jeder Lieblingssendung ein eigenes Icon verpassen (das Lieblingssenden Icon bleibt natürlich daneben bestehen)
Außerdem kannst du über die Prioritäten auch andere Hintergrundfarben verteilen, indem du die Markierungsfarbe der Lieblingssendungen auf niedriger Priorität setzt. Dann hast du über das Markierungs-Plugin noch 4 Farben zur freien Auswahl.
Danke, kenne ich alles und verwende es auch. Aber was du oben schreibst ist genau der Punkt: das Lieblingssendungs-Icon bleibt (überflüssigerweise) daneben bestehen, obwohl es für mich in dieser Situation keinerlei Informationsgehalt hat und noch dazu sogar unpassend / störend ist.

Früher war mir das egal, aber mit diesem optisch sehr aufdringlichen Herz war es ziemlich störend.

Bananeweizen
Site Admin
Beiträge: 3353
Registriert: 09 Sep 2006, 22:45

Beitrag von Bananeweizen »

Das ist aber alles komplizierter als notwendig. Mach dir _eine_ [[Filterregel für Spielfilme]], aktiviere das Markierungsplugin und wähle im Kontextmenü einer beliebigen Sendung "Markierungsplugin->Markieren der Sendungen des Filters->Dein Spielfilm-Filter". Fertig.

Einziges Manko: Die Ziel-Liste lässt sich nicht auswählen.

Antworten