Markierungsfarben - anderes Farbschema?

Ideen, wie TV-Browser verbessert werden kann
Antworten
Kowolf
Platin Member
Beiträge: 572
Registriert: 29 Mai 2006, 04:36

Markierungsfarben - anderes Farbschema?

Beitrag von Kowolf »

Ich würde vorschlagen, standardmäßig (oder zur Wahl?) ein anderes Farbschema für die Markierungsfarben zu verwenden, eines das auch optisch den Prioritäten entspricht.

Derzeit kann man aufgrund der Farben die Priorität nicht erkennen, da die optisch auffälligen und intensiven Farben eine niedrige Priorität haben, hohe Prioritiäten sind hingegen vergleichsweise unauffällig.

Ich habe mir ein eigenes Farbschema angelegt, das (für mich) optisch halbwegs die Prioritäten widerspiegelt:

Bild

Von der niedrigsten zur höchsten Priorität: hellgrün, hellblau, hellgelb, blassorange, blassrosa.

Dieses Farbschema ist sicher noch verbesserungsbedürftig, aber ich denke es wäre sinnvoll zumindest einmal zu überlegen bzw. zu diskutieren ob die derzeitigen (teils historisch entstandenen) Farben in dieser Anordnung wirklich optimal sind.
ds10
Site Admin
Beiträge: 17742
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 »

Eigentlich hast du an dem Farbschema kaum etwas verändert. Ich hab' das Schema bei mir von Anfang an so ähnlich eingestellt (allerdings mit Standardtranzparenz), aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Mehrheit der Benutzer die unterschiedlichen Farben überhaupt nicht verwendet und daher ist die auffälligste Farbe mit der niedrigsten Priorität verbunden, außerdem wird so die Erwartungshaltung erfüllt, dass die Markierungen ihre Farbe von Version zu Version nicht verändern. (Wie man im Zusammenhang mit der Programmtabelle gesehen hat, ist es praktisch ein Sakrileg an Standardeinstellungen etwas zu verändern. ;-))

Wäre es von Anfang an so gewesen, dass grün die ursrpüngliche Markierungsfarbe gewesen wäre, dann hätte das Farbschema genau so wie du es jetzt eingestellt hast ausgesehen. Aber da das nunmal nicht so war ist es eben so wie es jetzt ist. Für Poweruser stellt es ja auch kein Problem dar das Farbschema entsprechend anzupassen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
Kowolf
Platin Member
Beiträge: 572
Registriert: 29 Mai 2006, 04:36

Beitrag von Kowolf »

ds10 hat geschrieben: ... außerdem wird so die Erwartungshaltung erfüllt, dass die Markierungen ihre Farbe von Version zu Version nicht verändern. (Wie man im Zusammenhang mit der Programmtabelle gesehen hat, ist es praktisch ein Sakrileg an Standardeinstellungen etwas zu verändern. ;-))

Wäre es von Anfang an so gewesen, dass grün die ursrpüngliche Markierungsfarbe gewesen wäre, dann hätte das Farbschema genau so wie du es jetzt eingestellt hast ausgesehen. Aber da das nunmal nicht so war ist es eben so wie es jetzt ist. Für Poweruser stellt es ja auch kein Problem dar das Farbschema entsprechend anzupassen.
Dachte ich mir fast, daß das derzeitige Farbschema historische Gründe hat, logisch ist es nämlich nicht. Natürlich hätte eine Änderung Beschwerden zur Folge, aber ob man aus diesem Grund diese unlogischen Farben beibehalten sollte?

Falls die Markierungsfarben wirklich wenig verwendet werden, liegt es sicher daran, daß es sehr umständlich ist sie anzuwenden, ohne intensive Beschäftigung mit dem TVB und umfangreichen Recherchen im Forum und der Wiki kann man sie kaum sinnvoll nützen.
Benutzeravatar
fingerhut
Platin Member
Beiträge: 2923
Registriert: 03 Feb 2005, 10:18
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von fingerhut »

Wenn es einfachen gehen soll wird die Funktionalität auch einfacher ;-)
[wiki=Hauptseite]Handbuch (TV-Browser)[/wiki]
Antworten