Suche nach ss/ß und akzentuierten Zeichen

Ideen, wie TV-Browser verbessert werden kann
Antworten
aka

Suche nach ss/ß und akzentuierten Zeichen

Beitrag von aka » 16 Nov 2013, 13:31

Hatte eben nach "Lindenstrasse" gesucht und nichts gefunden.

Nunja, die Sendung heisst Lindenstraße, aber in der Schweiz werden alle ß durch ss ersetzt und nach der unseligen Rechtschreibreform sind auch viele Deutsche nicht mehr sattelfest mit den ss/ß-Regeln.

Ich denke, dass es auch in Frankreich begrüsst würde, wenn man nach "Leonard" suchen könnte und die Sendung "Léonard de Vinci" gefunden würde.

Also mein Verbesserungsvorschlag:

- Bei der Suche ss und ß gleich behandeln, d.h. Suche nach "daß" findet auch "dass", Suche nach "Straße" findet auch "Strasse"
- Ebenso a für àáâ, e für èéêë usw. zulassen
- Evtl sogar fürs Deutsche ae für ä, oe für ö, ue für ü

Benutzeravatar
Agrivaine
Moderator
Beiträge: 693
Registriert: 21 Nov 2007, 14:39
Kontaktdaten:

Re: Suche nach ss/ß und akzentuierten Zeichen

Beitrag von Agrivaine » 17 Nov 2013, 10:23

Eine einfache Methode ist die Suchart zu ändern. Anstelle von "Suchbegriff ist ein Stichwort" wählt man "Suchbegriff ist ein Regulärer Ausdruck".
Suche ich nun bspw. nach lindenstra.* ist die Schreibweise ob mit ss/ß völlig egal.
Suche ich nach l.onard werden alle Sendungen mit e oder é gefunden (notfalls lässt es sich bei zu vielen Treffern auch noch genauer eingrenzen, denn der Punkt ersetzt ja an dieser Stelle alle Zeichen).

"Stichwort" sucht buchstabengetreu. Wenn ich nun z.B. ss/ß in einen Topf schmeiße, wie soll ich dann selektiv nur nach ß suchen? Für den umgekehrten Fall habe ich den regulären Ausdruck.
Gestern standen wir vor dem Abgrund; heute sind wir bereits einen Schritt weiter...

ds10
Site Admin
Beiträge: 16553
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Suche nach ss/ß und akzentuierten Zeichen

Beitrag von ds10 » 17 Nov 2013, 11:04

Bei den Umlauten und den französischen Buchstaben, würde ich Agrivaine zustimmen, man sucht nach bestimmten Texten, warum sollen da jetzt auch alle Falschschreibungen oder Workarounds für andere Tastaturen berücksichtigt werden.

Das ß ist allerdings schon ein Sonderfall, da es in der Schweiz eben nicht existiert und die Wörter ja dann nicht falsch geschrieben sind, wenn man nach Strasse sucht möchte man ja eigentlich auch alle Sendungen finden die das Wort enthalten, auch wenn die stattdessen Straße enthalten.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Jo
Site Admin
Beiträge: 10327
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Suche nach ss/ß und akzentuierten Zeichen

Beitrag von Jo » 17 Nov 2013, 12:34

Ein Problem ist, dass in den Daten so oft falsch geschrieben wird. Gerade ausländische diakritische Zeichen fehlen oft, aber wiederum nicht immer, sodass man da immer aufpassen muss. Es gibt im TVB unter util.18n das "replaceLatinDerivedLetters", vielleicht könnte man das als Option einbauen (also zusätzlich zu "Groß/Kleinschreibung berücksichtigen"). Hab aber keine Ahnung wie aufwändig das wäre.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16553
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Suche nach ss/ß und akzentuierten Zeichen

Beitrag von ds10 » 17 Nov 2013, 12:57

Es müsste dann einmal über den Suchbegriff ausgeführt werden und dann jedes Mal über den Suchstring, an sich wäre der Programmieraufwand nicht allzu groß.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

aka

Re: Suche nach ss/ß und akzentuierten Zeichen

Beitrag von aka » 17 Nov 2013, 22:15

Agrivaine hat geschrieben:Eine einfache Methode ist die Suchart zu ändern. Anstelle von "Suchbegriff ist ein Stichwort" wählt man "Suchbegriff ist ein Regulärer Ausdruck".
Uh, danke, ich kenn mich mit Regex einigermassen aus, ich hab das Buch "Reguläre Ausdrücke" ins Deutsche übersetzt (aka=Andreas KArrer).

Das ist nicht der Punkt. Wenn ich nach "daß" suche, erwarte ich einfach, dass "dass" gefunden wird. Und wenn die Sendung "Wetten dass..." (die sich mit ss schreibt) nicht gefunden wird, denke ich halt, dass die in den nächsten 2 Wochen nicht auf dem Programm steht und suche nicht nach einer spezialisierten Suchmethode.

Ähnlich im Französischen: Bei grossen Anfangsbuchstaben setzt man im Frz. normalerweise keine Accents, aber manche Leute tun das dennoch. Wenn ich also nach "Evolution" suche, erwarte ich, dass auch eine Sendung gefunden wird, in deren Titel "Évolution" vorkommt, oder wenn ich nach "évolution" suche, erwarte ich, dass "Evolution" gefunden wird.

- Andi

Benutzeravatar
Agrivaine
Moderator
Beiträge: 693
Registriert: 21 Nov 2007, 14:39
Kontaktdaten:

Re: Suche nach ss/ß und akzentuierten Zeichen

Beitrag von Agrivaine » 18 Nov 2013, 09:29

Das Problem wird sein, es allen Recht zu machen. Ich verstehe die Logik dahinter und kann es nachvollziehen, nur "verwässert" es mir meine Suche dann wieder zu sehr.
Bliebe wohl nur es per Option ein-/auszuschalten. Dann wäre jeder glücklich :)
Gestern standen wir vor dem Abgrund; heute sind wir bereits einen Schritt weiter...

Antworten